Dorian Hunter - 33 - Kirkwall Paradise

    • Evil schrieb:

      Ich bin jetzt auch etwas verunsichert, was Hunter angeht. Die drei letzten Folgen waren für mich einfach nicht mehr so, wie sie sein sollten
      Siehste, und mir gefielen die gerade wieder um einiges besser als vorher der "Hexensabbat". :zustimm:
      Allerdings muss ich auch sagen, dass mich die Geschichten, die hauptsächlich Coco und das Haus Zamis betreffen, nicht so ansprechen.
      Dorian, sein ganzes "Team" :thumbup: und dazu die Secret Service-Thematik, das ist mir eigentlich lieber.
      Alles eine reine Geschmacksfrage. :)
      Aber ich kenne "Kirkwall Paradise" bisher nicht, wird wohl noch ein bisschen dauern, weil ich bei DH lange hinterhergehinkt bin ;) ( eben weil 28 und 29 1+2 nicht mehr so meins waren) und mir die danach kommenden Teile auch erst in letzter Zeit Stück für Stück angeschafft habe.
    • Kann die viele Negativkritik der letzten Folgen (wie auch dieser) nicht ganz nachvollziehen. Gute Folge. Bei all dem was da rein musste zudem sehr stimmig aufgebaut. Ja auch ich bin kein allzugroßer Freund von Hunter goes Youtube aber hier erzählt man um längen bessere und vor allem kurzweilige Geschichten als als ein Großteil der Konkurrenz. Das schrumpfende Team bekommt Nachschub und das ist auch gut so. Auch Folge 34 integriert weiterhin das Zamis Spinnoff innhergalb der Serie was ich als sehr gut erachte. Es gab viel Genöle mit den letzten Vergangeheitsabenteuern. Den normalerweise würde bereits jetzt schon wieder eines laufen. Das Gold von El Dorado, Inca und die Sonnengöttin auf die ein weiteres ICH von Dorian aus der Vergangenheit stößt. Nun unterbricht man dies und liefert einmal ganz frischen wie außergewöhnlichen Stoff und die selben Leute nölen wieder nur rum. Hier sollte sich der ein oder andere mal Gedanken machen ob man hier überhaupt noch mit offenen Geist an die Serie herangeht oder lieber alles Scheiße findet.
      FFM-ROCK.DE
    • TheBite schrieb:

      Hier sollte sich der ein oder andere mal Gedanken machen ob man hier überhaupt noch mit offenen Geist an die Serie herangeht oder lieber alles Scheiße findet.
      Ey, wer findet denn hier bei Dorian Hunter alles Sch...? ?(
      Jeder darf doch schreiben, ob ihm die Folge gefiel oder nicht, und es wirkt auf mich ein bisschen anmaßend, da gleich zu sagen, einige würden wohl nicht mehr mit offenem Geist an die Serie herangehen!
      Wohlgemerkt, ich kenne bisher weder die 33 noch die 34, mochte die drei vorherigen aber wirklich! :applaus:
      Sollten mir die beiden aktuellsten Teile jetzt aber tatsächlich nicht gefallen (wovon ich noch absolut nicht ausgehe, trotz überwiegend weniger begeisterter Posts hier) , dann werde ich das auch genau so schreiben und mich bemühem, es zu begründen.
    • Nicht falsch verstehen. Bezieht sich jetzt nicht explizit auf UNS hier. Ja logo soll JEDER seine Meinung sagen. Dafür ist ein Board doch da. Aber wenn man mal quer liest, diverse Amazon Bewertungen als Maß nimmt (die werden nämlich immer mieser im Durchschnitt) dann liest man da "Alles ist doof und früher war alles besser". Warum wohl muss man bei Zaubermond Wege gehen wie Youtube Star engagieren? Dabei ist Dorian Hunter die komplexeste und vielschichtigste Serie die es auf dem deutschen Hörspielmarkt gibt. Ja logo gefallen die Mittelaterlich angehauchten Sachen nicht jedem. Klar haben Cohen und Chapmann viele Fans. Aber Auch die Zamis und andere haben eine Berechtigung. Denn sie alle haben die Serie erst mit der grandiosen Abwechslung groß gemacht. Es gibt sicherlich Folgen die ich jetzt auch nicht total abfeiere, weil das Thema mir nicht ganz zusagt, aber hey das gehört dazu. Kann also den Wertungsschnitt in letzter Zeit nicht nachvollziehen, denn wenn es vielen gefällt wären diese Benotungen nicht möglich. Und mehr Grusel? Das gibt die Vorlage her. Und wenn die Fortlaufenden Folgen das momentan nicht hergeben ist das halt so. Macht die Serie aber nicht schlecht.Nur anders. Andere Serien bieten auch kaum Grusel und sind zudem von Sinclair einmal ab wesentlich schlechter und mit simplen 08/15 Storys gepflastert.
      In diesem Sinne, jedem das Seine und dies ist halt MEINE Meinung. :zustimm:
      FFM-ROCK.DE
    • Benutzer online 1

      1 Besucher