Karohemd + Sneakers + Weite Jeans + lange Haare = Verdächtiges aussehen! Staatsfeind Nummer 1 ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Karohemd + Sneakers + Weite Jeans + lange Haare = Verdächtiges aussehen! Staatsfeind Nummer 1 ???

      Das ist jetzt das dritte mal, das ich von Zivil-Polizisten angehalten worden bin!
      Bzw. das komplette Programm ... Ausweis... Gegen den Wagen lehnen... durchklopfen...
      Sind die noch ganz dicht in der Birne?

      Anscheinend sehe ich wie ein Schwerverbrecher aus! =)

      Vor allem der Spruch:
      Sie wissen ja warum wir sie anhalten...
      Äääääh... Neeee???

      Warum?

      Dann nur noch dämliches grinsen!

      Auf die Frage was ich denn verbrochen hätte kam nur: Allgemeine Kontrolle oder Ausweis-Kontrolle...
      Pffff

      Lächerlich, was soll das?

      Ist euch schonmal was ähnliches passiert?
      :huhu2:
    • OK!
      Ich saß aber nicht im Auto! Keinmal!
      Das ist ja das witzige!

      Das ranwinken von PKWs sieht man ja immer im TV...

      Das scheint ja schon normal zu sein!

      Ich bin aber immer "per Pedes" angehalten worden... also als Fußgänger!
      Sorry, das hätte ich natürlich dazu erwähnen müßen!
    • LOL! Nööö, keins davon!
      Das ärgerliche ist nur, das bei der ersten Kontrolle auch noch mein Ausweis abgelaufen war! Da mußte ich natürlich blechen...

      Naja... immerhin hab ich jetzt einen schönen neuen Perso!
      Ich meine, mal ganz ehrlich... mit abgelaufenem Perso laufen mehr Leute rum als mit aktuellem...
      Hab danach mal im Freundeskreis gefragt... die sind alle abgelaufen... der meiner Freundin auch...

      Who cares?
      :zwinker:
    • @Klasom:
      Ja, anscheinend!

      Nagut... die Gegend ist schon nicht ohne...
      Viele Russen... was nicht rassistisch gemeint ist, bin selber Ausländer!

      Aber ist halt viel los... Grade Abends. Viel Blaulicht und Krankenwagen...

      Aber die orientieren sich "optisch"... und fassen immer den falschen... Ich mach ja nüscht! =)
    • Als ich früher in den späten 90ern noch gothik-mäßig unterwegs war, bin ich auf den spätem Nachhauseweg auch öfters in Polizeikontrollen geraten. Die werden sich dann ihren Teil auch gedacht haben. Ein Freund erzählte mir, als ich seinen Nachbar damals abgeholt hatte und wir in unsre Stammdisko fuhren, muß ich an dem Abend grauenhaft ausgesehen haben, denn seine Mutter fing angeblich an zu heulen, als sie mich da stehen sah, weil sie wohl dachte, der Leibhaftige stand vor ihrer Haustür!!! :hutheb: :tod: :devil2:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Evil schrieb:

      als sie mich da stehen sah, weil sie wohl dachte, der Leibhaftige stand vor ihrer Haustür!!! :hutheb: :tod: :devil2:
      Das erinnert mich an damals wo Ich einen "Punk" (der mir damals immer fertiggedrehte "Entspannungszigaretten" verkauft hat) mit nach Hause gebracht habe...

      Meine Oma:
      Wie siehst Du aus?
      Bist Du ein Nazi?

      Er: Öööh, nööö, eher das Gegenteil!

      Sie: Na, dann ist gut! Wollt Ihr was essen?
      =) :biggrin:
    • @Deodato Richtig so! :thumbsup:
      Wo kommen wir denn dahin, wenn man zB. frisurentechnisch nicht mehr rumlaufen darf, wie man es selbst gerne möchte?

      Mein Sohn zieht auch gerne Sneakers und Karohemd an. Zum Beispiel gestern abend erst, als er mit Freunden in die Disco wollte. Jedoch hat er sich seinen Bart abrasiert, weil er befürchtete, damit als Terrorist zu gelten und nicht in die Disco rein gelassen zu werden. Ist doch totaler Quatsch, oder?! :vogel:
    • Unser Jüngster hatte auch richtig lange Haare.
      Den Pferdeschwanz haben wir noch in irgendeiner Schublade liegen.
      Seine Mutter hat ihn damals auf seinen Wunsch hin abgeschnitten.

      Heute trägt er seine Millimeter Frisur mindestens genau so gern.
      Und mit kurzen Haaren wird das Leben einfacher.

      Ehrlich gesagt erinnert mich das, was ich hier schreibe, an das, was mir selbst in meiner Jugend gepredigt wurde. :saw:
      Es hat mich nicht interessiert.
      LG
      Klasom
    • Ja, dann muß man wissen was einem wichtiger ist. Unbedingt in die Discos zu kommen (die oftmals ne sehr strenge Auswahl haben)... oder einfach so bleiben wie man ist und sich ne andere Location aussuchen.

      Aber ich kenne das Spiel! Mußte damals auch ein komplettes "Umstyling" machen um in die Disco/Disco's zu kommen wo mich meine Ex hingeschleppt hat.

      Kann man mal machen... für einen Abend... wenns der liebsten gefällt.

      Dadurch verändert sich der Mensch ja nicht.
      Das mit dem Bart versteh ich aber nicht... ist doch grade total Hipp so ein Vollbart!
      Wie heißen die noch... achja... Hippster!
    • Also aus dem Alter bin ich raus, dass ich mich so kleiden bzw. geben muss wie es andere wollen. Als Selbstständiger bin ich Gott sei Dank mein eigener Herr. Meine langen Haare habe ich mir nach dem Abschneiden auch aufgehoben. Seit dem trage ich kurz. Ist für einen Sportler auch viel praktischer.
      Was Polizei "Anhalten" betrifft, würde ich früher als ich noch sehr viel in Stadion unterwegs war, öfters "überprüft". Seit dem ich beruflich viel in Justizanstalten unterwegs bin, bin ich gegenüber dem Freund und Helfer auch wesentlich entspannter und lockerer eingestellt. Das sind auch nur Menschen. Manche sehr nett und manche ziemlich doof.
      Baba :winke4:
    • Ich bin da eigendlich reingewachsen!
      Familie Flodder gekreuzt mit Kelly Family + einem Schuß Anarchie und Krautrock!

      Ich kenne einfach keine Männer aus meinem Umfeld die kurze Haare haben!
      :biggrin:
      Hört sich merkwürdig an, ist aber so!

      Es wäre eher sehr seltsam wenn einer von uns "spießig" rumlaufen würde...
      Bzw. es sind ja auch schon die meisten Tot... was jetzt nix mit Drogen zu tun hat... das Alter holt einen irgendwann ab!

      ABER... wir wachsen auch nach... :green:
      Mittlerweile schon 2 neue Erdenbürger... die hoffentlich auch lange Haare tragen werden!
      ^^
    • Markus G. schrieb:


      Das sind auch nur Menschen. Manche sehr nett und manche ziemlich doof.
      Ja, ich sage ja auch nicht das Polizisten Scheisse sind!
      Ist halt der Durchschnitt der Gesellschaft, die sich in einem Beruf trifft!

      Total OK! Ich liebe ja auch Polizei-Serien!
      Southland... und K11, Derrick, Columbo usw.

      Überall gibts Arschlöcher... bestimmt auch beim Bäcker um die Ecke...
      :]
    • Also ich gebs zu, ich hatte keine besondere Meinung von unserer Polizei. Aber nachdem ich viele kennen lernen durfte, musste ich meine Meinung als Vorurteil revidieren. Da sind ganz tolle Menschen dabei und die Arbeit ist alles andere als einfach. Aber wie Du richtig schreibst, schwarze Schafe gibt es überall.
      Baba :winke4: