Gabriel Burns Fans - Aktivitäten und Sammelsurium

    • Man möchte sich am liebsten gleich einloggen und sagen: "Hey und Hallo, da sind wir ja wieder!"
      Ja genau!!! :] Ich habs grad probiert. Irgendwie geht‘s aber nicht. =) :dumm:
      Schön aber, dass man wieder einen kleinen Einblick hat. :daumenhoch:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • ...es tut einfach nur weh; immer noch.
      Vielleicht fassen sich Jay und Myxin eines Tages ein Herz und starten mit E.St wieder durch, wenn sich Volker wirklich dazu entschließen sollte mit GB, Atmosphäria, PW und Abseits der Wege wieder ganz groß durchzustarten.
      Dann müßte er allerdings konsequent bleiben, und dies mehrere Jahre durchziehen.
      Das ist eben die Frage, ob er das ( überhaupt noch) schafft!
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Jo, da kommen richtig nostalgische Gefühle hoch, besonders auch, wenn ich an die Treffen zurückdenke...

      Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass myxin die Seite wieder aktiviert. Da müsste ihm schon jemand die Seite „abkaufen“ - was ich mir andererseits ebensowenig vorstellen kann...
      Der frühe Vogel fängt den Wurm.
      Aber die zweite Maus bekommt den Käse.
    • Ich war ja nur damals in Bochum, aber es war ein tolles Treffen. 2009 wenn ich mich nicht irre. Ich hoffe ja immer, dass Wikis und Fansammlungen "am Leben bleiben ". Die Hoffnung stirbt zuletzt. Vielleicht ändern myxin und Jay ihre Meinung. Aber zuerst sollten die Macher - also eigentlich VS bzw. Decision Products - liefern.
    • daneel schrieb:

      Leider nicht. Wenn man tiefer in die Seite vordringen möchte, stößt man sehr schnell an die Grenzen.
      Mh okay, ich hatte jetzt auf die schnelle nur nach den Fahlen Orten gesucht.
      Grundsätzlich werden natürlich auch nur die Seiten erfasst, die öffentlich crawlbar waren (d.h. interne Forenbeiträge, etc. sind natürlich nicht sichtbar).
      Evtl. findet man aber noch mehr, wenn man einen anderen Snapshot raussucht. Der Link oben ist ja nur von einem Datum.


      ____

      Finde es auch immer noch sehr schade, dass die Seite nicht mehr existiert. Habe die auch immer sehr gerne angesteuert.
    • Was die Infos zur Serie und innere Zusammenhänge angeht, war die Seite wirklich unschlagbar. Das wäre natürlich sehr schön, wenn zumindest Letzteres bei einem Neustart wieder freigeschaltet würde oder Sassenberg selbst etwas Ähnliches initiierte, um seinen Hörern, vor allem den neuen, den Einstieg zu erleichtern.

      Ansonsten könnte man natürlich auch selbst versuchen, hier etwas auf die Beine zu stellen. Mit vereinten Kräften bzw. gebündeltem Wissen dürfte man doch so einiges zuwege bringen. Ich habe Ähnliches ja mal bei Heliosphere 2265 angefangen, aber leider nicht durchgehalten. Leider schlägt einem ja auch die Editierbegrenzung schnell ein Schnippchen, weil es dann nicht mehr möglich ist, nachträglich Verlinkungen hinzuzufügen und in ein bis zwei Wochen lässt sich natürlich kein auch nur halbwegs komplettes Wiki erstellen... So etwas braucht Zeit und vereinte Kräfte.

      Ich bin ja bei meinem Burns-Marathon bei Folge 35 hängen geblieben, wegen des Brandis-Binge-Hörens, aber einiges habe ich natürlich auch noch präsent...
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      > Die Weisse Lilie <,
      Staffel 1 + Staffel 2
    • Hardenberg schrieb:


      Ansonsten könnte man natürlich auch selbst versuchen, hier etwas auf die Beine zu stellen. Mit vereinten Kräften bzw. gebündeltem Wissen dürfte man doch so einiges zuwege bringen. Ich habe Ähnliches ja mal bei Heliosphere 2265 angefangen, aber leider nicht durchgehalten. Leider schlägt einem ja auch die Editierbegrenzung schnell ein Schnippchen, weil es dann nicht mehr möglich ist, nachträglich Verlinkungen hinzuzufügen und in ein bis zwei Wochen lässt sich natürlich kein auch nur halbwegs komplettes Wiki erstellen... So etwas braucht Zeit und vereinte Kräfte.
      Die Idee ist eigentlich nicht schlecht.
      Die Frage ist nur, ob die Forenstruktur dafür den richtigen Rahmen bietet. Zumindest bräuchte man einen eigenen Bereich, damit man die einzelnen Themenschwerpunkte in einzelnen Threads unterbringen kann.
      Sinnvoller wäre aber vermutlich wirklich eine Art Wiki, in dem man gemeinsam arbeiten kann.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher