Foster - Die Seele eines Dämons

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • @Evil Ich habe Deinen Post mal hierher verschoben, weil er ja mit dem extra Thread zu Folge 10 eigentlich nix zu tun hat.
      Habe die Ankündigung heute auch auf Amazon gefunden und mich selbst drüber gewundert, dass es so schnell mit Teil 11 weitergehen soll. :gruebel:
      Aber das Datum steht z.B. auch bei Weltbild, ist also wohl nicht willkürlich von Amazon festgelegt worden.
    • Foster #1 ist eine so gute Pilotfolge wie ich sie Selten gehört hab :respekt:
      "Das Sonnenlicht, es schwindet bei Nacht, erst am Tag ist wieder sein Feuer entfacht. Von Sonne zu Mond und zu Sonne erneut,
      ewige Ruhe die lebenden Toten erfreut. Ruhelose Seelen wandern ohne Wonne, gib ihnen Frieden mit der Hymne der Sonne."
    • Das es Foster gibt, wusste ich schon lange. Hatte immer gedacht: "Na ja, x-ter Dämonenjäger... Braucht kein Mensch... Und interessiert mich eigentlich nicht, weil klingt so nach gar nichts."

      Welch Fehlgedanke! 8o

      Aufmerksam erst durch @Hardenberg geworden, der als sehr kritischer Hörer Foster gut fand. Dadurch habe ich mich dann doch rangewagt.

      Und ich bereue es nicht!

      FOSTER ist dreckig, blutig, handwerklich klasse gemacht, unvorhergesehen und absolut spannend. Ja, die Welt braucht so einen abgebrühten, kaputten Typen wie Foster, der jenseits von Gutmenschentum und Normen-überbordwerfend gegen das Böse kämpft.

      Absolut geiler Typ, mag ihn genauso wie den frühen John Sinclair, als Frank Glaubrecht noch jung und unverbraucht klang.

      Also an alle Unentschlossenen: Gebt FOSTER eine Chance! :zwinker:
    • Wenn es nur bald mal weiter gehen wuerde .... Folge 11 ist schon ein halbes Jahr her und bisher keine Infos, wie und wann es weitergeht. Oliver Doering scheint eine strategische Neuausrichtung zu planen, um zu schauen, wie man die Kunst, die er produziert, besser verkaufen kann. Ich hoffe, dass es bald Lebenszeichen von Foster und Fallen geben wird. Bei Fallen denke ich, dass das noch ein bisschen dauern wird, das das erst geschrieben werden muss und Marco hoffentlich an Goldagengarden X arbeitet. Oliver Doering war wohl eine Zeitlang mit den H.G. Wells Hoerspielen beschaeftigt. Ich hoffe, er arbeitet nun an weiteren Foster Folgen.
    • Ja, Foster hat starke Folgen, aber auch schwächere Folgen. Ich bevorzuge ganz klar Hunter, der mit seinem Team ja nicht weniger unkorrekt agiert. Zu 100% ist also der Funke bei Foster nicht auf mich über gesprungen. Aber als Gruselfan greife ich natürlich auch zu jeder Fosterfolge, hoffend dass weitere starke Folgen wie die Hexe auf mich zukommen.
    • Ahtan schrieb:


      Aufmerksam erst durch @Hardenberg geworden, der als sehr kritischer Hörer Foster gut fand. Dadurch habe ich mich dann doch rangewagt.

      Und ich bereue es nicht!

      Freut mich, wenn mein grundsätzlich äußerst kritischer Blick auf Hörspiele hilfreich war und zu einem für Dich überraschenden Hörvergnügen geführt hat. :hutheb:

      Bei mir traten ja nach einigen Folgen leider "Ermüdungserscheinungen" auf, aber vielleicht starte ich beizeiten mal wieder einen Durchlauf.

      Dir auf jeden Fall ganz viel Spaß mit Foster! :)

      Vielleicht magst Du ja ein paar Eindrücke zu den einzelnen Folgen hinterlassen...
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      Oliver Dörings Phantastische Geschichten
    • So wie ich das verstanden habe, ueberdenkt Oliver Doering gerade die Strategy wie er sich zukuenftig aufstellen wird. Ich denke schon, dass Foster dann weitergehen wird.

      Hier ist der Facebook Post von Imaga vom 7. April. Das ist natuerlich auch schon wieder 2 Monate her:

      de-de.facebook.com/ImagaHoerspiele/

      ----------------------------

      Liebe Hörspielfreunde,
      bitte entschuldigt, dass wir Eure Geduld ein wenig strapaziert haben. Da sich aber die Marktgegebenheiten immer mehr durch beispielsweise kostenloses Streaming verändern, müssen wir das auch bei IMAGA berücksichtigen und uns dem anpassen. Wie ihr sicherlich alle wisst, sind die Produktionswege bei Hörspielen zeitlich sehr langwierig und deshalb bedarf es einer sorgfältigen und langfristigen Planung. Wir werden uns bald mit konkreten Neuigkeiten zurück melden.
      Beste Grüße
      Euer IMAGA-Team
    • Evil schrieb:

      Geht Foster eigentlich auch mal weiter, oder wurde es genau so eingestellt wie Burns???
      Jawoll! Endlich mal wieder ein bisschen bashing betreiben. :augenroll:

      1. Wurde "Burns" nicht eingestellt
      2. Denke ICH, dass man diese beiden Fälle nicht mit einander vergleichen kann.


      Cherusker schrieb:

      So wie ich das verstanden habe, ueberdenkt Oliver Doering gerade die Strategy wie er sich zukuenftig aufstellen wird. Ich denke schon, dass Foster dann weitergehen wird.
      So isses, bzw. sehe ich es ebenfalls.
    • Sorry, aber Evils kritisches Nachfragen und auch seinen Verdruss in Bezug auf GB in die Schublade reinen "Bashings" zu stecken, empfinde ich wiederum als Bashing.

      Bekanntlich liebt er GB.
      Und er mag auch Foster sehr.

      Natürlich kann man geteilter Meinung sein, ob Äußerungen wie die in diesem Thread gemachte zielführend, geschmackvoll oder auch nur ansatzweise zutreffend sind - mit Bashing haben sie in meinen Augen aber mal so gar nichts zu tun.

      Und nebenbei: Ein bisschen mehr Engagement in Sachen Kundenbindung würde so manchem Hörspielmacher nicht schaden. Dann gibt's auch weniger Genörgel. :zwinker:
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      Oliver Dörings Phantastische Geschichten
    • Bite: Es sind über 7 Monate. Ende Dez. Erschien ja die (letzte) Folge 11. Ich hab vor fast 2 Wochen mal auf fb Imaga angeschrieben, aber da kam noch keine Antwort. Ich denke mal da kommt vorerst nichts mehr. Von Fallen ist ja auch nichts mehr zu hören ( war das nicht ger gleiche Verein)...
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Es würde mich nicht wundern, wenn IMAGA immer noch dabei ist die Situation am Markt neu zu bewerten und sich womöglich auch einen starken Partner ins Haus holt bzw. holen muss. Pobot, Holy...

      @Evil Die Wells-Reihe wird aber weiter fleißig veröffentlicht.
    • Ich denke, dass es Foster neben Sinclair, Hunter und Brent nicht einfach hat. Aber wenn ich es richtig im Kopf habe, wollte Döring ja alles hinsichtlich der neuen Medienmöglichkeiten überdenken und einen Plan machen. Das schließt Fallen und Wells sicher mit ein.