Info Was zockt ihr gerade?

    • Auf Super Nintendo: CASTELVANIA, THE CHAOS ENGINE, RUN SABER, BIO METAL, GRADIUS, ARKANOID, LAST SAMURAI, STREET FIGHTER 2,...

      auf DREAMCAST: Garou-Mark of the Wolves ( 1999/2000- Fatal Fury- letzter Teil),
      Marvel VS Capcom,
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Für den Urlaub diese Woche habe ich mir "Die Säulen der Erde" nach Ken Follett für den PC zugelegt.

      Ein nettes Adventure nach dem bekannten Roman. Es gibt hier keine schweren Rätsel, es können allerdings verschiedene Entscheidungen getroffen werden, die die Handlung beeinflussen. So macht sicherlich auch ein zweiter Durchlauf noch Spaß, wenn man andere Entscheidungen ausprobiert. Habe heute schon einige Stunden gespielt und es macht wirklich Spaß. Empfehlenswert!

    • Wir spielen momentan "Alter Ego", Kategorie "Dark Adventure".
      Graphik gut, die abwechslungsreiche Story auch, man steuert zwei Figuren im Wechsel, alles ziemlich mysteriös, was so passiert. Wir haben jetzt wohl zwei Drittel durch, und noch ist erfreulicherweise offen, wer denn nun der wahre Schuldige sein könnte.
      Das Adventure gibt es mittlerweile auch schon 8 Jahre, und es hat hin und wieder mal Bugs (zumindest bei uns), indem Figuren kurzzeitig verschwinden :augenroll: , macht aber trotzdem Spaß!
    • @Tolkien
      Mir sind die PS4 Spiele, also Games der jetzigen Generation, einfach zu groß,( Open World) , komplex und teils zu kompliziert geworden. Da gibt es Spiele, da muß man sich erst mal ne Stunde, oder noch länger einarbeiten.
      Und irgendwie, ist mir in diesem Jahr, gerade durch die Playstation 4, wieder bewußt geworden, wie viel Spaß doch das Zocken früher machte (c-64, Amiga, Super Nes, etc).
      Auch schaffe ich es nicht mehr, 1-2 Stunden am Bildschirm zu sitzen, um mir damit die Zeit zu vertreiben.
      Mir reicht gerade ein einfaches 16 Bit Spiel wie The Chaos Engine (1993) oder R-Type...
      Virtuel Reality probierte ich aus, war auch genial, aber danach würde mir richtig übel!!! Für Stunden....
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • @markus Ich hab die meisten Konsolen & Spiele damals zum Glück nicht verkauft. Das Mini Neo Geo werd ich mir noch zulegen, weil darauf einige Spiele installiert sind, die es damals nicht zu kaufen gab.
      Und bei PS 5 und X Box elfesiebzig bin ich definitiv raus. Bin mal gespannt, wie die Spiele sich die nächsten Jahre weiter-entwickeln. Grafisch geht ja nicht mehr viel, also werden sie wohl noch größer und komplexer werden.
      Hast du die neue RETRO GAMER gekauft????

      ——Und sagt Oberzocker Horace, er soll endlich mal wieder hier vorbeischauen!
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Nein, ich bin aktuell berufsbedingt komplett raus. Hörspiele kann man wunderbar bei Autofahrten hören, aber Spiele nicht spielen. Leider haben bei mir Super Nintendo und Mega CD den Geist aufgegeben, deshalb finde ich diese Retro Welle sehr schön. Wenn ich wieder weniger um die Ohren habe, dann werde ich da sicher zuschlagen.
      Schönes neues Hörspieljahr 2019 :winke:
    • Evil schrieb:

      Und bei PS 5 und X Box elfesiebzig bin ich definitiv raus. Bin mal gespannt, wie die Spiele sich die nächsten Jahre weiter-entwickeln.
      Werden die neuen Kosnolen endlich mal die 1.000 EUR Marke reissen??
      Ich denke die neuen Kosolen und Spiele weren vorallem auf VR setzen. Die Grafik ist schon so gut, dass einem Normalo Spieler die verbesserte Grafik gar nicht mehr auffallen wird, also muss man auf eine neue Daseinsberechtigung (für den Preis) setzen.

      Aber kommt mir das nur so vor, oder ist der erste VR Hype schon wieder vorbei?
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Bin momentan mit der PS4 noch in "Mordors Schatten" unterwegs, während meine Arbeitskollegen bereits
      den Wilden Westen unsicher machen und teilweise schon wieder durchgezockt haben.

      Ich bin immer ein bis mehrere Jahre hinterher, weil ich erst abwarte ob nicht noch ne "Game of the Year"
      oder "Gold" -Edition raus kommt.

      Wen Du Dir heute ein Game kaufst, ist es bereits morgen schon von gestern !!!
      "Die Gegenwart gehört dem, der bereit ist zu handeln."
    • Red Dead Redemption 2 werde ich mir auch noch kaufen. Ich liebe Open World Titel. Allerdings spiele ich die selten durch. Macht aber nichts, denn es ist der Spaß, der zählt. Bei VR-Titeln achte ich auf Titel, bei denen man sich nicht im Ego-Modus bewegt. Da wird mir nach kurzer Zeit auch schlecht. Aber momentan bin ich von VR schier begeistert. Wenn man da in einem Raumschiff sitzt und neben Dir wird eine Raumstation durch ein Wurmloch gezogen. Das ist schon grosses Kino.
    • Auf dem Handy:

      STAR WARS Galaxy of Heroes.
      (play.google.com/store/apps/det…starwarscapital_row&hl=de)

      Worum geht es?

      Man sammelt die verschiedenen Star Wars Helden um sie auf einem Holotisch gegeneinander antreten zu lassen. Man kann die Figuren bis 7 Sterne und Ausrüstungsstufe 12 aufrüsten. (Kostenlos dann dauerts länger, oder Echtgeld ausgeben).

      Derzeit gibt es um die 160 Figuren, weitere kommen im Monatstakt hinzu.

      Es gibt Gilden denen man sich anschliessen kann, um gemeinsam Raids zu absolvieren, oder gegen andere Gilden in den Holo-Krieg zu ziehen.

      Die Grafik ist für ein Smartphone klasse und das Spielprinzip sehr motivierend.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags