Info DreamLand alle Infos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • DLG 38 wird sicher nicht erst im Oktober 2019 sondern bereits im April 2019 erscheinen. Im Herbst ist dann wahrscheinlich sogar Folge 40 am Start.
      Ich hab für die Hörmich DLG 39 von Evelyn R. Boyd geplant.
      Danke für Eure lieben Worte. Ich melde mich die Tage.
      www.TS-Dreamland.de - Hörspiele back to the roots

      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
    • Sheriff Cody schrieb:

      Ich meine, dass die ersten Folgen von DLG bereits Ende 2005 erschienen sind.
      Ja, meine ich auch, ganz am Jahresende müsste das aber gewesen sein. Oder doch erst Januar 2006? :gruebel:
      Die Jubiläumsfolge von DG 1 kam 2015 raus - und da hieß es doch "10 Jahre später".
      Ich glaube "Burg Frankenstein" fing auch schon Ende 2005 an, da müsste ich auf den Covern nachsehen.
      Is aber letztlich egal, das Ganze ist eine Erfolgsgeschichte, mit der Thomas gezeigt hat, was ein Hörspielfan auf die Beine stellen kann, wenn er nur genug Leidenschaft und Durchhaltevermögen mitbringt! :thumbup:
    • @Sheriff Cody & @Agatha Ihr habt doppelt recht. Erstens weil die erste Produktion von Thomas „MacKinsey“ bereits früher veröffentlicht wurde und zweitens weil besagtes TSB-Fest nicht 2006 sondern 2005 statt fand. Dort bekamen wir die geplanten Cover der Dreamland-Serien Burg Frankenstein und Dreamland Grusel zu sehen. Es ist also gut möglich dass im Herbst darauf die ersten Folgen veröffentlicht wurden.
      Übrigens durfte ich damals im Auto von @David Russel gemeinsam mit @Haggi erstmalig in die geplante neue Serie Faith, Folge 1, reinhören und danach haben wir TSB-Fans gleich noch einmal die komplette Folge vor dem Tonstudio gemeinsam komplett angehört. Eine Erfolgsserie fand da quasi ihren Anfang und die ersten Fans waren gefunden :)
      Schönes neues Hörspieljahr 2019 :winke:
    • Gerade bei einer Hörspiel-Infosuche auf der fb-Seite von Dreamland drauf gestoßen:
      Am 07. März gibt es einen Chat mit Thomas Birker, bei dem es u.a. um diese Themen geht:

      - Was erwartet Euch 2019 von DreamLand Grusel und Tony Ballard?
      - Mit welchen neuen Geschichten geht es 2019 in die Tonstudios?
      - Wo kann man uns 2019 persönlichen treffen?

      Wer Infos aus erster Hand möchte, der kann sie dort von 18:00 Uhr bis 19.00 Uhr erfahren.

      Näheres dazu siehe hier

      Das Poster/ Banner mit den ganzen Coverausschnitten sieht übrigens stark aus! :thumbsup:
    • Heute gab es auf Facebook einen Chat. Wer nicht dabei war, kann den Chat „nachsehen und nachhören“

      m.facebook.com/story.php?story…os%2F326114048250020&_rdr

      als Video nachsehen. Da sind jede Menge interessante Infos dabei. Thomas aka @Thomas Birker (DLP) hat den Chat sehr liebenswürdig und sehr sympathisch geleitet :kumpel:
      Schönes neues Hörspieljahr 2019 :winke:
    • Neu

      Dito! Und gleich 2x. Einmal finde ich es auch eine tolle Idee und wenn ich endlich Platz für meine verpackten Hörspiele gemacht habe, dann werde ich sehr gerne vor meinen Tony Ballard Hörspielen den Tony als Figur platzieren. Und einmal weil ich leider auch sagen muss, dass mir das Gesicht so nicht unbedingt gefällt. Trotzdem Daumen hoch :thumbup: für die Idee und die Mühe :klasse:
      Schönes neues Hörspieljahr 2019 :winke:
    • Neu

      Anders bemalt könnte das genau so gut eine Figur von Larry Brent oder John Sinclair sein.
      Der Wiedererkennungswert fehlt leider. Schade !!!
      Die Idee ist zwar gut, aber wenn ich mir eine Playmobil, Lego oder Actionman Figur selber
      zusammen stelle, dann wirkt das authentischer.

      Bis das 3D Druck Verfahren soweit ausgereift ist, daß das gut aussieht, reicht es zumindest
      für gruselige Zombies oder andere Dämonenstatuen.
      "Die Gegenwart gehört dem, der bereit ist zu handeln."
    • Neu

      Stellt ein paar Walking Dead Figuren dazu und ihr habt nen geilen Vitrinen inhalt :thumbsup:

      Ne spaß bei Seite, unser Druck Partner und wir suchen bereits nach Alternativen zur Herstellung. Leider wären diese zur Zeit zu Teuer. Aber wir nehmen eure Kritik an und versuchen den Silberdämonen besser zu machen. Man schaue unsere andere Figuren an Dämonen, Phantasiefiguren und Monster kommen besser aus dem Druck, nur wenn die Details in der Textur (also aufgemalt sind) stecken macht das Druckverfahren schlapp. Handbemalung könnte es besser machen, würde den Preis dann sogar noch höher treiben.

    • Benutzer online 2

      2 Besucher