Welche Filme habt ihr euch sehr oft angeschaut?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Welche Filme habt ihr euch sehr oft angeschaut?

      Es gibt ja Filme die man sich mehrmals anschaut... warum auch immer!

      Bei mir ist es:

      Definitiv:
      Platz 1: EIS AM STIEL !!! Die ganze Reihe!
      Die kann ich schon auswendig! ^^ :thumbsup:

      Auf Platz 2: Krieg der Sterne... Star Wars! Ja, da kann ich die Dialoge auch mitsprechen!

      Auf Platz 3: Der Pate !!!

      Die laufen bei mir immer noch in Rotation...

      Nicht mehr so häufig...aber ab und zu!

      Bei Horrorfilmen wären es warscheinlich:
      "Dawn of the Dead" und "Absurd"... keine Ahnung welchen ich öfters gesehen habe...
      Knapp gefolgt von "Das Omen"...

      :hutheb:
    • Meine meistgesehenen Filme sind:
      (ohne Gewichtung der Reihenfolge)

      - King Kong und die weisse Frau
      - Arsen und Spitzenhäubchen
      - Assault - Anschlag bei Nacht
      - Söldner kennen keine Gnade
      - Tanz der Teufel
      - Videodrome
      - Alle Edgar Wallace Filme (die alten)
      - Alle Miss Marple Filme (die alten)
      - Alle Godzilla Filme
      - Alle Hitchcock Filme
      - Alle Jack Arnold Filme (des phantastischen Genres)
      - Universal Klassiker
      etc. etc.


      OTR-Fan
    • Da gibt es viele Filme, die ich mir immer wieder gerne anschaue:
      zB. ganz seichte Sachen wie
      -Pretty Woman
      -Dirty Dancing
      -Flashdance
      -Titanic (ja, auch zu solchen Produktionen darf man sich bekennen :biggrin: )
      -Stadt der Engel


      Aber auch Filme wie
      -Star Wars 1-6
      -The sixth Sence
      -Ghostbusters 1-3
      -Top Gun

      Ich mag aber auch gerne immer wieder Katastrophen-Filme schauen, wie zB.
      -2012
      -The Day after tomorrow
      -Dantes Peak


      etc. etc.

    • Hmm, soo viele Filme gucke ich gar nicht mehrfach...da wären wohl

      Dirty Dancing (allein mein armer Vater musste damals bestimmt 4 Mal mit mir ins Kino :hrhr: )
      Braindead (geht IMMER!! :thumbsup: )
      Bad Taste
      Shaun of the dead
      Tucker & Dale vs. Evil
      Machete
      From dusk till dawn
      Natural Born Killers
      Naked Lunch
      Agatha Christie-Filme mit Margaret Rutherford
    • Star Wars IV, V, VI

      Wir sind keine Engel

      Love Actually

      Star Trek - First Contact

      Harry Potter 1-3

      diverse Walt Disney Filme

      Edith : Habe doch glatt die ganzen 007-Filme vergessen - und außerdem die Hitchcocks vor allem North by Northwest und über den Dächern von Nizza.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Belphanior ()

    • Mir scheint, die Sternenkrieger sind hier überproportional oft vertreten... Die nenne ich auch noch, also Star Wars 1 - 6, wobei 4 und 5 die klare Führung übernehmen.

      Matrix kann man sich beinahe häufig beliebig ansehen, und die Tolkien-Verfilmungen laufen hier auch oft. Und Alien-Reihe und die Raketenwürmer. Und Jurassic Park ...
      :unsichtbar:
      "Der siebte Schrei"
      Thriller
      ISBN: 978-3-7325-6699-0
      (BeThrilled, Lübbe)
    • Die Auflistung wäre gefühlt endlos :biggrin: , aber ein paar kann ich ja aufführen:

      Jerry Lewis (die alten, die späteren nicht mehr so)

      grundsätzlich sehr viele Schwarzweißfilme (Spencer Tracy, Carry Grant, Steward Granger, aber auch deutsche Filme)

      Das Leben des Brian, Helden in Strumpfhosen, Ist_Ja_Irre Reihe

      Serien der 70er und 80er

      Shiner

      Umsonst ist nur der Tod

      Cold Sweat

      After Midnight

      11:14

      A headless Body in a Topless Bar
      :albern:

      :st: :st3: :st2: Neu-Deutsch für Olympische Spiele: "Internationale Doping-Festspiele" :st2: :st3: :st:
    • Öh, ja, das könnte bei mir auch ausarten...
      Obwohl ich früher mehr doppelt und dreifach gekuckt habe, als so in den letzten Jahren.

      - Edgar Wallace-Filme gehen auch heute noch immer und immer wieder
      - Eine Leiche zum Dessert
      - WiXXer 1+2
      - diverse Gene Wilder-Sachen, z.B. Frankenstein Junior oder Hochzeitsnacht im Geisterschloss
      - Michael Palin- Filme (Der Missionar kann ich bis heute in großen Teilen auswendig :biggrin: )
      - Monty Python (allerdings NICHT in der neuen Synchro :kotz: und am besten sowieso im Original! )
      - Es geschah am hellichten Tag
      - Frühstück bei Tiffanys
      - Picknick am Valentinstag
      - Agatha Christie-Filme gehen auch jederzeit ( und bei mir nicht nur die mit M.Rutherford als Miss Marple )
      - Robin Hood - Helden in Strumpfhosen
      - diverse Argentos
      - der eine oder andere Disney-Film, wobei ich die älteren (Alice, Mowgli, Bernard und Bianca etc. bevorzuge)
      und zu Weihnachten alljährlich immer gern:
      - Schöne Bescherung
      und
      - Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

      Mehr fällt mir jetzt so auf die Schnelle nicht ein. =)
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Ja, ein Haufen der von euch genannten kommt auch in meine "immer und immer wieder"-Liste :green: :

      O.F.Tyler schrieb:

      Tanz der Vampire
      Joiniiie, ooohhh Joinieee =)

      MonsterAsyl schrieb:

      Arsen und Spitzenhäubchen

      "Tante Abbey, das TUT man nicht! Erst ist es nur eine schlechte Angewohntheit....aber dann entwickelt es sich zur UNSITTE!" (Mortimer Brewster über die diversen Morde seiner Tanten) =)

      MonsterAsyl schrieb:

      Tanz der Teufel

      2 und 3, vor allem 2!! Naaaa...wie wär's mit etwas heißem Kakao?? Uaa, uaaaa, uaaaaaarghhhhlglglglglg blubber! =) Ash's perfekte Einmann-Show!

      MonsterAsyl schrieb:

      Hitchcock Filme

      Unbedingt, bei mir vor allem das sogenannte Spätwerk, angefangen mit dem Unsichtbaren Dritten über Marnie, Vertigo, Immer Ärger mit Harry, Coctail für eine Leiche, Psycho, Die Vögel, Über den Dächern von NIzza....

      MonsterAsyl schrieb:

      Jack Arnold Filme

      Aber immer :) Allen voran die seltsame Geschichte des Mr. C. ! :thumbup:

      AbdulAschbadri schrieb:

      The sixth Sense

      Wunderbarer Grusler mit tollem Bruce Willis und echtem Mundoffensteh-Ende :]

      Sylphida schrieb:

      Braindead (geht IMMER!! :thumbsup: )

      Sylphida schrieb:

      Naked Lunch

      STRANGE :green: Daher: ja, geht immer.

      Squirrelius schrieb:

      THE BIG LEBOWSKI (der geht immer)

      Belphanior schrieb:

      Star Trek - First Contact

      Und ALLE anderen Star Trek-Filme, 1 bis 12.....UND alle Serien, ToS, TNG, DS9, Voyager und Enterprise - irgendein Startrek-Teil läuft hier immer :]


      Horace Pinker schrieb:

      Das Leben des Brian
      Ritter der Kokosnuss
      Dotterbart
      Spaceballs
      Evil Dead 1-3
      Aliens 1+2

      ....und Alien 3 und 4 :] Ja, ich gehöre zu denen (wenigen?), die allen 4 Teilen etwas abgewinnen können! Ich schaue die immer alle 4 nacheinander, wenn ich Alien schaue (also an 2 oder 3 Abenden dann ;) )


      Agatha schrieb:

      Eine Leiche zum Dessert

      Leiche? Dessert?.....was sein Bedeutung von dies?? :green: Diesen Film kann ich nun wirklich mitsprechen....und nicht nur ich, gell, Eggesa?? =) Film ist wie Zug ohne Lädel: wild bald nilgendwo hinfahlen :hähä:

      Agatha schrieb:

      Frankenstein Junior

      Blücher! ..... wiiiihihihihiiier!!! =)

      Beste Szene: als die Blücher dem Fronkensteen abends Milch, Kakao und schlußendlich Ovomaltine aufschwatzen will. Wie er das dann genervt ablehnt bzw. wie TOLL Jürgen Thormann das synchronisiert hat!! :green:

      NEIN !! .... DANKE!!! .... G A R N I C H T S !!!! Ich bin ein bißchen MÜDE!!! *knarz, quengel* =)

      O.F.Tyler schrieb:

      Der rosarote Panther

      Unbedingt :] Vor allen anderen Der beste Mann bei Interpol (und der direkte Vorgänger, Titel gedade nicht parat)

      Peter Sellers ist zum Schreien, für mich persönlich toppt er das nur noch in der Leiche zum Dessert :]
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Beste Szene: als die Blücher dem Fronkensteen abends Milch, Kakao und schlußendlich Ovomaltine aufschwatzen will.

      @*dot*: Jaaa, und das mit der Ovomaltine stand nicht mal im Drehbuch, das hat Cloris Leachman ( laut Making Of) von sich aus drangehängt, weil sie es wohl witzig fand. =)

      Peter Sellers ist grandios in den Panther-Filmen, da übertrottel-trifft er sich wirklich quasi selbst. :thumbsup:
      Allein die Kämpfe mit Cato oder die ganzen Verkleidungen. :muhaha:
      "Die Glocke - sie verwirrt mich!"
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Das Leben des Brian sehe ich mir immer am 25.12 mit meinem Papa an
      Apropos, Pappa Ante Portas habe bestimmt schon 10 Mal gesehen
      Ödipussi
      Dirty Dancing (nicht über Jahre, dafür in einer kurzen Zeitspanne SEHR oft)
      The Rocky Horror Picture Show
      The Wall (siehe Dirty Dancing, nur ein paar Jahre später)
      Kein Pardon
      Ein paar M. Brando Filme
      Amadeus (siehe The Wall, nur ein paar Jahre später)
      Vertigo