Six Degrees - Wege Der Verschwörung: Die Komplette 1.Staffel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Hardenberg schrieb:

      (Oder beruht die Formulierung hier schlicht auf einem Missverständnis, weil Agatha einfach nur davon ausging, dass es eine Serie mit mehreren Staffeln sein würde?)
      Agatha hätte da nicht einfach irgendetwas geschrieben über Staffeln, wenn es nicht genau so - zumindest zum damaligen Zeitpunkt - auch bei Audible gestanden hätte. :zwinker:
      Bin dort ja nicht mal selbst Kundin und würde mich daher noch mehr hüten, irgendwelche Gerüchte oder Mutmaßungen anzustellen.
      Ich denke, man war damals schlichtweg der Meinung (bzw. hatte es so geplant), dass noch mehr kommen solle und bewarb daher das Hörspiel mit "Staffel 1".
      Cherusker hat ja weiter oben z.B. auch schon geschrieben, man hätte die Geschichte gut weiterführen können.
      Oder es ist einfach ein Fehler gewesen, davon sollen sich ja auch auf den Audible-Seiten hin und wieder mal welche einschleichen... ^^


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • Wenn ich es richtig verstanden habe, dann waren es die XBergstudios (oder so ähnlich) unter Kai Schwind. Ich glaube es ist das Tonstudio von Oliver Rohrbeck gewesen, der ja auch eine kurze Rolle ganz am Anfang als Premiereminister gespielt hat. Die haben eigentlich immer tolle Hörspiele produziert. Übrigens wird im Abspann auch von Staffel 1 gesprochen!!!
      Baba :winke4: