Pandoras Play - Crowdfunding zum 13. Geburtstag - Gestartet!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Die Dreieinhalbtausend Euro hatten Sie schon kurz nach dem Start der Finanzierungsphase. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass da noch viel bewegt wird (von Hörerseite). Die Zahl der tatsächlichen Fans scheint ja leider sehr(!) begrenzt zu sein. Mal sehen, ob da ein mittelständiger Tonträgerhandel in die Bresche springt und die Finanzierung der Presskosten übernimmt?!
    • Warum sollte ein Fan Crowdfunding machen wenn die Artikel bereits für März gelistet sind:

      shop.pop.de/Hoerspiele/Hoerspi…488653b15090b325a129aba94

      shop.pop.de/Hoerspiele/Hoerspi…488653b15090b325a129aba94

      shop.pop.de/Hoerspiele/Hoerspi…488653b15090b325a129aba94

      Vieleicht ist die Ankündigung bei POP auch nur etwas "unglücklich" da man die CDs, am Beispiel von U-666, "etwas" günstiger bekommt ohne sich vorher auf irgendeine Plattform zu registrieren.

      LG
      Zeitreisen haben keine Zukunft!
    • Mankotaleph schrieb:

      Warum sollte ein Fan Crowdfunding machen wenn die Artikel bereits für März gelistet sind:

      Vieleicht ist die Ankündigung bei POP auch nur etwas "unglücklich" da man die CDs, am Beispiel von U-666, "etwas" günstiger bekommt ohne sich vorher auf irgendeine Plattform zu registrieren.

      LG


      Hi,

      nur vom Crowdfunding können wir nicht leben, erst recht nicht wenn es so schleppend weitergeht. Selbstverständlich werden die Hörspiele auch über den normalen Handel verfügbar sein, wir machen ja keinen exklusiven Hörspiel-Club nur für Mitglieder. Wer nur auf den Preis guckt übersieht, dass viel mehr vom Geld bei uns landet beim Crowdfunding als wenn man die CDs im Handel kauft - und man uns damit mehr unterstützt. Teuerer sind die CDs beim Crowdfunding aber auf keinen Fall, bzw signierte CDs und die anderen Extras auch woanders gar nicht zu bekommen.

      Ciao, Klaus
    • Sollte kein Angriff sein - Sorry falls es so verstanden wurde.

      Vielmehr ein eventueller Erklärungsversuch warum es schleppend weitergeht.
      Angenommen: Wenn ich nur die normalen CDs haben möchte gehe ich einfach nicht den Weg über die Plattform Startnext & co. , sondern kaufe direkt ein - ist leider so.
      Zumal die CDs ja schon mit Datum gelistet sind.
      Damit hätte man eventuell besser warten können/sollen, auch im Hinblick auf eventuelle weitere Crowdfunding dieser Art. Frei nach dem Motto: Die kommen doch eh in den Handel.

      Es gibt bestimmt genug Leute denen es leider egal ist wie viel beim Label hängenbleibt.
      Das sieht man schon alleine an den ganzen Privatverkäufen aktueller Titel in den Foren, Amazon und co. oder in FB Gruppen.

      LG
      Zeitreisen haben keine Zukunft!
    • Masters sind fertig - Hörspiele erscheinen AUF JEDEN FALL :-)

      Pandoras Play @ Facebook:

      Wir sind im Endspurt - alle Master sind jetzt fertig - es ist immer wieder unglaublich schön, wenn man endlich das fertige Hörspiel hört, wir haben beim Anhören immer richtig Gänsehaut.


      Einige von euch haben uns gefragt, was denn passiert, wenn die 12000 Euro nicht zusammenkommen. Darauf möchte ich an dieser Stelle eine ehrliche Antwort geben:

      die Hörspiele werden auch dann erscheinen, wenn die 12000 Euro nicht erreicht werden.

      Wir haben schon über ein Drittel des Betrages von euch als Unterstützung erhalten, darüber freuen wir uns unglaublich, weil es bedeutet, dass es da draußen etliche Leute gibt, die unsere Hörspiele gerne hören - und das ist der Grund, warum wir Hörspiele machen. Das steht für uns an erster Stelle - das und nicht das kommerzielle Interesse. Hätte uns vor 13 Jahren als wir angefangen haben jemand gesagt, dass wir heute immer noch Hörspiele machen - ich weiß nicht, ob wir ihm geglaubt hätten. Wir sind verdammt glücklich darüber, dass wir das immer noch machen können und dürfen und das mittlerweile Hörspiele ein fester Bestandteil unseres Lebens sind.

      An dieser Stelle auch einmal ein dickes Dankeschön an alle, die uns dadurch unterstützen, indem sie für wenig oder gar kostenlos für uns sprechen, Musik machen etc., denn sonst gäbe es Pandoras Play auch nicht schon so lange.

      Mit den erreichten 4000 Euro haben wir unser Mindestziel erreicht, denn damit können wir die Kosten für die Herstellung der CDs decken. Ihr braucht euch jetzt bei den Unterstützungen nicht zurückhalten, weil ihr denkt, dass das Crowdfunding nicht erfolgreich wird - keine Unterstützung wird umsonst sein und alle Unterstützer werden das von ihnen gewählte Dankeschön erhalten.
      Natürlich sind mit den 4000 Euro nicht die gesamten Produktionskosten für die Hörspiele gedeckt, das wäre wirklich erst bei 12000 Euro (bei immerhin 6 Produktionen, also 2000 Euro pro Hörspiel inkl. der Herstellung) der Fall. Da sind wir also in Vorleistung getreten, denn wie ihr wisst, sind die Hörspiele schon fertig, wir wollten nicht erst ein Crowdfunding starten und dann erst anfangen zu produzieren, weil wir nicht möchten, dass ihr lange auf die fertigen Hörspiele warten müsst.

      Natürlich ist es für uns auch wichtig, dass die von uns investierten Kosten auch wieder hereinkommen, denn sonst fehlt das Geld für bereits geplante, zukünftige Produktionen, aber wir sind optimistisch, dass die ein oder andere Unterstützung noch dazukommen wird, das Crowdfunding läuft ja noch bis Ende Februar. In dem Sinne: macht weiter und macht es möglich!

      Sehr schön :thumbup:
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Hi,

      Einige von Euch haben gefragt: Wie können wir die Hörspiele herausbringen und alle Dankeschöns verschicken, auch wenn die angepeilten 12000 Euro nicht erreicht worden sind?
      Wir nutzen das Modell „Flexible Finanzierung“ bei Startnext.
      Weil unser Projekt ja aus 6 einzelnen Hörspielen besteht und diese ja auch schon vorfinanziert sind (wir also nachweisen können, dass wir nicht nur Herzblut, sondern auch schon Geld in das Projekt gesteckt haben und die fertigen Produkte schon vorliegen), wird in unserem Fall das Geld nach der Hälfte des erreichten Gesamtbetrages, also bei 6000 Euro ausgezahlt. Bitte helft uns, diese 6000 Euro zusammenzubekommen, denn die Hörspiele sind fertig und wollen auch gehört werden;-)
      Mit dem Erreichen von 6000 Euro können wir die jetzt noch ausstehenden Kosten für die sechs Hörspiele (Herstellung der CDs und der Drucksachen, Honorare für Grafiker, Versand der Dankeschöns) begleichen und die Hörspiele können erscheinen.
      Natürlich sind mit den 6000 Euro nicht die gesamten Produktionskosten für die Hörspiele gedeckt, das wäre wirklich erst bei 12000 Euro (bei immerhin 6 Produktionen, also 2000 Euro pro Hörspiel inkl. der Herstellung) der Fall.
      Da sind wir für euch in Vorleistung getreten, denn wie wir bereits in der Projektbeschreibung deutlich gemacht haben, fangen wir nicht erst nach dem Crowdfunding mit der Produktion der Titel an, die Hörspiele sind schon fertig, wir wollten nicht erst ein Crowdfunding starten und dann erst anfangen zu produzieren, weil wir nicht möchten, dass ihr lange auf die fertigen Hörspiele warten müsst.
      Natürlich ist es für uns auch wichtig, dass die von uns investierten Kosten auch wieder hereinkommen, denn sonst fehlt das Geld für bereits geplante, zukünftige Produktionen. Natürlich liegen uns die Hörspiele und nicht das kommerzielle Interesse am Herzen, jedoch müssen wir insgesamt auf Null kommen, um weiterzumachen. Wenn ihr uns also weiterhin unterstützt und die 12 000 Euro zusammenkommen, sind all unsere Auslagen gedeckt und wir haben wieder Spielraum, um weitere bereits vorliegende Skripte zu realisieren und mit den Sprachaufnahmen zu beginnen.
      Mit eurer Unterstützung sichert ihr den Fortbestand der Serien und wir können weitere Produktionen an den Start bringen. Und dann feiern wir hoffentlich auch noch den 20. Geburtstag zusammen.

      startnext.com/pandorasplay13

      Ciao, Klaus
    • Hurra - die 6000er Marke ist geknackt! Wir
      freuen uns riesig, vielen lieben Dank an alle Supporter und Fans! Ihr
      seid MEGA - weil es euch gibt, gibt es unsere Hörspiele!
      Jetzt kann der 13. Geburtstag so richtig gefeiert werden!
      Wir sind auf den letzten Metern vom Endspurt, heute sind schon die ersten CDs vom
      Presswerk bei uns angekommen, die wollen wir euch natürlich per Foto
      zeigen. Naja, oder das hätte ich gern, nur klappts hier nicht :-) Schaut auf unsere Facebook-Seite...

      Das Crowdfunding läuft noch bis Sa. 28.02. - wer sich also
      noch CDs zum Vorzugspreis bzw. signierte CDs oder Goodies wie Mousepad,
      Tasse oder USB-Stick sichern will, muss sich beeilen.

      Ciao, Klaus