Info BEX HÖRSPIELJUMPER - Episode 0: Prolog

    • BEX HÖRSPIELJUMPER - Episode 0: Prolog



      :eggbat: FROHE OSTERN, LIEBE HÖRGRUSLER! :eggbat:




      Anstatt auf Eiersuche schickt Hörgruselspiele euch dieses Jahr auf eine Reise durch die Dimensionen


      Bex Barrel, der investigative und nach eigenen Angaben
      'verdammt gutaussehende und charistmatische' Journalist und Hörspielkolumnist des Porterville Chronicle
      folgt dem Anruf eines mysteriösen Informanten und verschwindet danach auf ebenso mysteriöse Art und Weise spurlos.
      Nicht einmal die geheime Unterabteilung der NSA mit ihren X-Ray-Spezialagenten
      hat seitdem auch nur die geringste Spur von Bex Barrel auftun können.


      "Bex Barrel? Nie gehört, wer soll das denn sein?", mag sich der geneigte Leser fragen.
      Leider wohl zu recht, denn außerhalb seines Heimatstädtchens Porterville hat der Starreporter noch nicht die ihm gebührende Popularität erlangt.
      Wir veröffentlichen hier einen Teil von Bex Barrel's Bewerbungsunterlagen, die dem Porterville Chronicle vorliegen.



      Außerdem liegt dem Porterville Chronicle ein Dokument vor, welches uns Edward Snowden via Hoergruselspiele.de exklusiv und unter dramatischsten Bedingungen hat zukommen lassen.
      Es handelt sich um einen abgefangenen Brief, den der mittlerweile identifizierte Anrufer kurz vor seinem eigenen Verschwinden an seinen ehemaligen Arbeitgeber, das "Institut für angewandte audiovisuelle Dimensionsphysik", verfasst hat.


      Vorsicht, geheim!


      Unklar bleibt, in welchem Zusammenhang dieser ominöse Brief mit dem Verschwinden von Bex Barrel steht - daß jedoch einer besteht, wurde uns vom Osterhasen unter strengster Geheimhaltung notariell beglaubigt, versprochen und bestätigt.
      Wir werden weiterhin über das Verschwinden unseres verschwundenen Starreporters berichten.



      Was ist geschehen?
      Was haben Edit, Wibke, Erica & Samantha damit zu tun?
      Findet so einiges selbst heraus in

      EPISODE 0:





      Hier geht's los:



      :eggsmile: Viel Spaß beim Tüfteln!
      Euer HÖRGRUSELSPIELE-Team
      :bunny1:

      Spoiler anzeigen
      Bex funktioniert am besten auf einer aktuellen Version von Firefox.
      Die Bildschirmgröße könnt ihr via Browserzoom (Strg + Mausrad) an euren Monitor anpassen.


    • Danke schön für das Spiel. Hab bis jetzt erst kurz reingeschaut weil ich leider gerade kaum Zeit habe aber ich werde es bestimmt noch spielen
      Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weis nie, was man bekommt (aus Forest Gump)

      Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende. (Oscar Wilde)
    • Schön, wenn's euch gefällt! ^^

      @Evil:
      Hier meintest du:
      Mein Lap Top ist zwar sehr langsam,


      In diesem Thread findest du ein paar Tipps, wie du es vielleicht etwas flüssiger bekommst.

      Manchmal liegt es auch daran, daß der Browser nicht geeignet oder veraltet ist.
      Ob euer Browser das Spiel richtig darstellt, erkennt ihr bereits ganz zu Anfang:

      So sollte es aussehen:


      So sollte es nicht aussehen:


      Wenn das Spiel bei euch so ausschaut, wie auf dem 2. Bild, dann solltet ihr mal die neueste Version von Firefox installieren und eure Grafiktreiber aktualisieren
      - dann klappt's auch mit dem Bex!
      :buerowinke:

      PS: Wenn ihr euch in diesem Thread gegenseitg Tipps zu Spielverlauf geben wollt, dann die Tipps bitte spoilern :cool: ;)
    • Also ich habe schon Interesse, vor allem weil das ganz großartige Spiele sind. Also vielen Dank! Bei mir persönlich ist es halt so, dass ich nicht der PC-Spieler bin. Ich kann mich besser auf der Couch entspannen und eine Runde zocken. Beim zweiten Spiel habe ich kläglich versagt und bin nicht weit gekommen =)

      Bei diesem habe ich Probleme mit Chromium (nicht Chrome) ich versuche es aber mal mit FireFox....bin schon sehr gespannt. Leider habe ich es erst jetzt gesehen.