[Berlin] Interaktives Live-Hörspiel

    • [Berlin] Interaktives Live-Hörspiel

      Hans Dampf zu Ihren Diensten



      Erleben Sie eine inszenierte Lesung im Hamburg von 1895. Ein Live-Hörspiel mit Schauspiel, Musik und Sounds.
      Agententhriller? Unglaubliche Maschinen? Vampire und Geheimgesellschaften? Horner Rennbahn, Oper oder St. Michaelis? Sie entscheiden, wohin die Reise geht!
      Lassen Sie sich von Friederike Haller, Andy Suess und Marco Ansing entführen.

      Sonntag, 9. März um 15.30 Uhr Theater Verlängertes Wohnzimmer, Frankfurter Allee 91, 10247 Berlin
      Eintritt: 9 ermäßigt 7 Euro.

      Hier einmal ein Video von meiner Hamburg-Inszenierung (mit anderen Schauspielern)

      siy6HNZYx3Q


      Um was geht es genau?
      Warum verschwand Professor Haselstein? Hat seine Erfindung etwas mit dem Besuch seiner kaiserlichen Majestät zu tun? Im Hamburg des Jahres 1895 spitzen sich die Ereignisse zu: Geheimgesellschaften wollen die Ordnung in Europa erschüttern, Agenten bestimmen über die Geschicke der Welt und ein rasender Reporter stolpert mitten in ein packendes Abenteuer um Mordanschläge, Terror und jeder Menge Humor. Erleben Sie historische Ereignisse, die Sie in keinem Geschichtsbuch finden und greifen Sie in die Handlung ein.
      Die Interaktive inszenierte Lesung von Marco Ansing lässt Sie den Weg des Protagonisten entscheiden. Wie soll sich der junge Reporter gegenüber dem Geheimdienst verhalten? Was tun, wenn Vampire erscheinen und wie kann man technische Wunderwerke aufspüren?
      Wählen Sie weise!


      Ich freue mich bereits Euch in Berlin willkommen zu heißen!
      Euer Marco

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Marco Ansing ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher