Gabriel Burns - 42 - Träume vom Schneiden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Gabriel Burns - 42 - Träume vom Schneiden




      VÖ: 30. Mai 2014



      Klappentext:

      "Die Luft war ungewöhnlich warm und voller Asche, ... die sich als fauliger Pelz unter ihren Gaumen festsetzte. Es gab Risse und Löcher im Boden, aus denen ein unverständliches Wispern zu ihnen empor drang.

      Das Labyrinth aus abgesackten Häuserresten, die wie versteinerte Nester über ihren Köpfen hingen, rief die Vorstellung einer gespiegelten Stadt hervor.
      Vancouver veränderte sich. Vancouver versank … einem namenlosen Grauen entgegen."



      Hörproben (Amazon-Player)
      :hp:



      Sprecher


      Intro: Hans Paetsch
      Erzähler: Jürgen Kluckert
      Larry Newman: Björn Schalla
      Joyce Kramer: Bianca Krahl
      Steven Burns: Bernd Vollbrecht
      Bakerman: Ernst Meincke
      Lil Hastings: Viola Sauer
      Jeff Rhodes: Christoph Birx
      Joe Camara: Thomas Petruo
      Wilford: Kim Hasper
      Lin Zisheng: Rainer Fritzsche
      Aaron Cutter: Volker Sassenberg
      Maggie: Melanie Brinkmann


      Quelle: experiment-stille


      Vorbestellen bei amazon
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • @daneel: Ich vermute mal. Die 41 war ja das Hörbuch, diese Retro-Folge sag ich mal. Und den roten Faden kann man da sehr schnell als Hörer verlieren. Ich vermute das es mit Aron Cutter weiter geht. (Obwohl der mich gar nicht mehr interessiert).
      Irgendwie wünsche ich mir bei GB langsam ein Ende, das möglichst wenig Fragen offen lässt. Kann mir es aber inzwischen nicht mehr vorstellen, das dies mal passieren wird.
      Das Burns Universum dehnt sich irgendwie immer weiter in die obscure Unendlichkeit aus... :schulter:
      Ist aber nur meine Ansicht. :zustimm:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Sylphida schrieb:

      Dito, ich freu mich auch! :]
      Mich haben nur die beiden letzten VÖs abgeschreckt und grad etwas aus der Burnsbahn geworfen. Find die Tatsache, den Soundtrack und das HB in die Serie einzubeziehen nach wie vor :thumbdown:


      Ich fand das erste Hörbuch ziemlich gut, hat Spaß gemacht (auch wenn ich mir ja nach wie vor Jürgen Kluckert als Sprecher gewünscht hätte), und ich bin auch gespannt auf das neue jetzt :] Wie ich das verstanden habe, passt das ja nun auch in die Serienreihenfolge, während das erste HB eine Art Vorspann oder Einleitung darstellt.

      Der Soundtrack....tja, den hätte ich auch nicht gebraucht; hat mich aber auch nicht gestört. Ich wünsche mir einen solchen zB ganz dringend für Point Whitmark, und wenn er als reguläre Folge 40 kommen sollte, wäre ich damit absolut glücklich. So gibt's gewiss auch Burns-Fans, die sich über den OST gefreut haben, und nebenbei: die Musik IST auch megageil! :]

      Der Titele der neuen Folge lässt auf eine weitere, schöne Horrorstory hoffen....irgendwas mit Cutter's Aron vielleicht :death:

      ^^
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Evil schrieb:

      Ich bin echt mal gespannt wie weit GB noch geht, sprich ob das noch mal 10 Jahre fortgeführt wird oder ob es doch irgendwann mal zu nem richtigen Abschluss kommt...


      1. Der Weg ist das Ziel :green:

      2. Die Kuh wird gemolken, solange sie Milch gibt :hrhr:
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Sehe ich auch so wie daneel.Folge 40 einen Soundtrack fand ich nicht wirklich prickelnd.
      Folge 40 : Was bisher geschah + Soundtrack .....das wäre cool gewesen.

      Finde die neuen Folgen wirklich gelungen .....nur das es so schleppend weiter geht nevt etwas ......auch die Informationspolitik ist etwas mau.
      Etwas mehr....... Hallo wir sind zurück ...wäre nicht verkehrt gewesen.
      Würde mich nicht wundern wenn es einige gar nicht mit bekommen haben!!

      Außerdem ist die Konkurrenz auch recht groß geworden .....obwohl warten wir mal wie es mit Dorian ohne Marco weiter geht.
    • Ein "was bisher geschah" gab es quasi bei Folge 31 (Rand der Gezeiten, Track 2, Dialog Bakerman / Schmitt). Wahrscheinlich gehen die Macher davon aus, dass nicht bereits nach 8 Folgen wieder ein solches notwendig ist....oder aber auch davon, dass die bisherigen Folgen eben sehr oft, mehr als nur einmal bei VÖ, gehört werden. Vermute ich.

      Den Gram einiger Fans betr. Hörbücher mittendrin oder OST kann ich zum Teil nachvollziehen: mich stört es zB nicht, denn ich mag Hörbücher sehr gerne, als Macher der Serie hätte ich allerdings bedacht, dass sehr, sehr viele HSP-Fans mal rein gar nix mit HB anfangen können und diese nun mal einfach nicht hören wollen. Den OST, dessen VÖ ich aufgrund seiner hohen Qualität sehr gut nachvollziehen kann, hätte ich als Produzent jedoch auch losgelöst von der Folgennummerierung gebracht, um den reinen HSP-Sammlern nicht das Gefühl von "aufgezwungenem Kauf von etwas, das ich gar nicht möchte" zu vermitteln :schulter:

      Was die Aufklärung von Rätseln betrifft: naja...siehe oben...ich finde, man ist schon relativ gut im Bilde bisher und weiß, worum es geht - im Übrigen gibt es mit experiment-stille.de eine Super-Fanseite zum Nachlesen für alles, was vielleicht unklar blieb oder vergessen wurde, finde ich :] Und zu guter Letzt isses eben nun mal eine MYSTERY-Serie...die lebt von Geheimnissen ^^ Ich muss nun nicht sofort alles aufgeklärt und ein baldiges Ende der Serie haben, darf ruhig noch etwas weitergehen, alle neuen Folgen und auch das HB 1 gefielen mir gut - DASS es jedoch - irgendwann mal - einen vernünftigen Abschluss gibt, wünsche ich auch sehr....um diese Serie wäre es gar zu schade, wenn sie unvollendet abgebrochen würde.

      Aber im Moment sieht's doch ganz gut aus mit regelmäßigen VÖs :]
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • hmmm also zumindest ne kleine erklärung für das momentane schwimmen der serie hab ich wohl. ernst meinke hatte ja wohl einen schlaganfall und ist für längere zeit ausgefallen. sprich man konnte die eigentliche handlung mangels hauptsprecher nicht fortführen und hat so etwas abgeschweift. hoffe das wars aber auch und geht langsam wieder in die vollen.
      FFM-ROCK.DE
    • Folge 42 wird doch nicht mehr erscheinen, da Gabriel Burns nun doch eingestellt wird!


      Kleiner Aprilscherz....


      Hier aber der Klappentext von Folge 42.

      "Die Luft war ungewöhnlich warm und voller Asche, ... die sich als fauliger Pelz unter ihren Gaumen festsetzte. Es gab Risse und Löcher im Boden, aus denen ein unverständliches Wispern zu ihnen empor drang.

      Das Labyrinth aus abgesackten Häuserresten, die wie versteinerte Nester über ihren Köpfen hingen, rief die Vorstellung einer gespiegelten Stadt hervor.
      Vancouver veränderte sich. Vancouver versank … einem namenlosen Grauen entgegen."
      Experiment-stille.de
      Cover und Sprecherliste dauern wohl noch. :augenroll:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Danke Dot: Hey es ist ja ein ganz neuer Charakter dabei: Steven Burns. 8)

      Arbeitet das Dream Team wieder zusammen? Larry Newman, Joyce Kramer, Bakerman, Steven Burns, (Lil Hastings)....
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evil ()