Elbfälle - 1 - Der Tote im Regen

    • Elbfälle - 1 - Der Tote im Regen

      Hörspiel

      Produktion: Mermaid Media
      Buch: Stefan Weißenburger & Kathrin Hanke
      Regie: Sabine v. Rosenberg-Lipinsky
      Co-Regie: Stefan Weißenburger
      Laufzeit: ca. 73 Minuten
      Medium: 1 CD



      Auch die schönste Stadt der Welt wirkt trostlos im Regen - sogar die Möwen an den Landungsbrücken ziehen dann die Köpfe ein. Als auf St. Pauli morgens ein toter Rechtsanwalt in einer Wasserpfütze gefunden wird, ist schnell offensichtlich, dass dessen Kontakte zur Oberschicht der Unterwelt ihm das Genick gebrochen haben...

      In einem schweren Burnout quittiert Kommissar Ben Sprenger seinen Dienst und seine Ehe und taucht unter. Nur seine engsten Freunde wissen, dass er nun in einem Schrebergarten im Süden Hamburgs lebt und sich als Privatdetektiv durchschlagen will.
      Doch ein Anruf eines alten Kumpels reißt ihn aus seiner Lethargie: Kai Michalke steht unter Mordverdacht und braucht Sprengers Hilfe. Zusammen mit seiner neugierigen und vorlauten Praktikantin Lilly mischt Sprenger den Kiez auf und ermittelt im Wettlauf gegen seine alten Kollegen von der Mordkomission.
      Dass seine Ex-Frau als Staatsanwältin diesen Fall betreut, macht Ben Sprenger das Leben zusätzlich schwer und auch seine ehemalige Kollegin, die Kommissarin Julika Baum, nimmt ihn zunächst nicht ernst.

      Das Hamburg-Krimi-Hörspiel „Der Tote im Regen“ punktet mit Spannung, liebenswerten Charakteren, hanseatischem Humor und einer Prise Tristesse.


      Hörprobe & bestellen bei Pop