Info Serien Empfehlungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • @Smeralda: Es ist wirklich unglaublich, wie immer stärker werdend sich die Serie mit voranschreiten der Staffeln entwickelt. In der Regel ist das meistens genau umgekehrt. Und so bin ich, bzw. habe ich jetzt Folge 7 "Weltenkiller" abgeschlossen und bin wirklich gespannt, in welche Richtung sich Sam entwickelt.

      Aber richtig klasse fand ich Folge 6 "Es war einmal in Midvale" - Eine wunderschöne Rückblickfolge mit sich auf die Entstehung des starken Bandes zwischen Alex und Kara.

      Nun kommt Folge 8 "Krise auf Erde X" - Ich hoffe, dass die Folge auch ohne Wissen zu "LoT" und "Flash" zu verstehen ist.
    • Ja, die Serie legt ständig zu und hat sich gefunden.

      Die Chemie unter den Charakteren passt auch einfach unheimlich!
      Und solche Folgen wie "Es war einmal in Midvale" nehmen sich die Zeit für Rückblicke und stärken das Band ziwschen Zuschauern und Charakteren noch mehr.
      Es fühlt sich wie eine gemeinsame Reise an.

      Securitate schrieb:

      Nun kommt Folge 8 "Krise auf Erde X" - Ich hoffe, dass die Folge auch ohne Wissen zu "LoT" und "Flash" zu verstehen ist
      Das schaffst du! :biggrin:

      Da hast du dann auch die geballte Helden Power.
      Arrow, Flash und LoT sind alle dabei.
      Ich meine es ist auch ein Zweiteiler? Trotzdem ist es für soviele Charaktere wenig Zeit, aber solche Folgen sind auch eher ein Dankeschön an die Fans und mir machen solche Crossover immer unheimlich Spaß !

      Die Folge ist ziemlich düster zweitweise. Ich bin gespannt wie sie dir gefällt! :)
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Smeralda schrieb:

      [...]

      Securitate schrieb:

      Nun kommt Folge 8 "Krise auf Erde X" - Ich hoffe, dass die Folge auch ohne Wissen zu "LoT" und "Flash" zu verstehen ist
      Das schaffst du! :biggrin:
      Da hast du dann auch die geballte Helden Power.
      Arrow, Flash und LoT sind alle dabei.
      Ich meine es ist auch ein Zweiteiler? Trotzdem ist es für soviele Charaktere wenig Zeit, aber solche Folgen sind auch eher ein Dankeschön an die Fans und mir machen solche Crossover immer unheimlich Spaß !

      Die Folge ist ziemlich düster zweitweise. Ich bin gespannt wie sie dir gefällt! :)
      Möglicherweise handelt es sich bei dem "Ausflug" um einen Zweiteiler. Allerdings belässt man es in Bezug auf die Supergirl-Serie bei dieser Folge, die für sich allein steht und mit der Rahmenhandlung nichts zu tun hat. Denn Folge 9 knüpft nahtlos an die Ereignisse um Folge 7 an; dort habe ich gestern Abend schon einmal hineingeschaut.

      Nun zur Folge 8: In jedem Fall war es mal interessant zu sehen, wie die "Anderen" in ihrem normalen Leben ihren Alltag bewältigen. Allerdings verstehe ich halt die vielen zwischenmenschlichen Beziehungen (noch) nicht. Insbesondere aber die Geschehnisse um LoT-Nebenplot um Jackson, St. Stein und "Firestorm" lies mich etwas ratlos zurück; das finde ich jetzt aber auch nicht so schlimm, weil verständlich.

      In jedem Fall macht mich - insofern Gratulation an die Macher - die Folge jetzt noch neugieriger auf die anderen Heldengeschichten. :huhu1:
    • Bisher habe ich nur die erste Folge gesehen, werde aber weitergucken, sobald sich das mal ergibt. Momentan gucke ich Stromberg auf Netflix. Habe die Folgen zwar auch komplett auf DVD, aber jetzt entfällt der Disc-Wechsel. Auch wenn ich die Folgen schon 2 - 3 Mal geshen habe, habe ich viel Spaß daran :roll: . Und das, obwohl ich nur selten deutsche Serien gucke und Comedy schonmal gar nicht. :nein:
    • Sylphida schrieb:

      Securitate schrieb:

      "Black Spot" bei Amazon Prime: Suchtstoff für Mystery-Fans

      Durch Zufall bin ich über "Zone Blanche" gestolpert. Auch hier wurde der Serie noch schnell ein (aussagekräftigerer) englischer Namenestempel aufgedrückt und bei Amazon Prime platziert.
      Aber glaubt mir, mit dem streckenweise unterbelichtetem Einheitsbrei, der aus Übersee zollfrei zu uns ´rüber schwappt hat die hervorragende Serie nun wirklich nichts gemeinsam.


      Die Franzosen sind sind ja mittlerweile dafür bekannt, dass sie mit einem Drehbuch umzugehen wissen und immer wieder gerade im Bereich Grusel/Horror/Mystery überzeugen können. Und hier macht "Zone Blanche" auch keine Ausnahme.
      Niemals laut, aufdringlich oder geschweige denn actiongeladen kommt diese kleine Perle daher und zieht - zumindest mich - als Zuschauer sofort in seinen, mit bedrückende Atmosphäre ausstaffierten, Bann.

      Doch was lauert nun wirklich in Villefranche? - In einem, von einem dichten, nebligen Wald umgebenen Dorf mit Sägewerk (keiner Papiermühle). Dafür aber mit kleinem Polizeirevier und Besuch vom Ministerium; zur Überprüfung der Umweltschutzauflagen? - Mit nichten! -

      Sondern? - Seht selbst...


      "Was ist da in dem Wald. Ist es darin nicht dunkel... ...ich keine habe Angst!?"
      Ich habe nun auch mit BLACK SPOT begonnen und bin schwer begeistert! :thumbsup: Herrlich düster, geheimnisvoll und besonders wenn es um den neuen Staatsanwalt geht auch zum Schmunzeln.Gefällt mir! :]

      bei Amazon anschauen

      @Evil Kennst du die Serie schon? :)
      Yiipppieh - sehe gerade, dass es bei Netflix die 2. Staffel von Black Spot gibt. :applaus:

      @Securitate Uuuund? :klimper:
    • Sylphida schrieb:

      Yiipppieh - sehe gerade, dass es bei Netflix die 2. Staffel von Black Spot gibt.

      @Securitate Uuuund?
      ...und die Liste wird immer lääänger und mein Luxus-Problem größer. :debil:

      Eigentlich wollte ich mich nach Supergirl - dort bin ich nun bei 3/15 "Gedankenkontrolle" angekommen - weiter auf den Pfaden der Superhelden bewegen, aber vielleicht schiebe ich dann tatsächlich mal die acht Folgen von BS ein. Denn dafür ist die Serie einfach zu gut, um sie für den Moment zu ignorieren. - Danke, für den Hinweis, @Sylphida. :huhu1:
    • Kennt jemand The Rookie?


      Wir sind durch Zufall auf diese Serie gestoßen, auf der Suche nach etwas, das unterhaltsame Entspannung verheißt, und wir sind nach sechs Folgen durchaus angetan von der Serie.

      Es gibt viele schräge Momente, ohne dass die Handlung jedoch ins Alberne abdriften würde, und immer wieder verändert die Serie spontan die Tonart und wird berührend, tragisch, überraschend. Gefällt mir. Die Schauspieler sind stark, die Erzählweise ungewöhnlich.

      Ob das Konzept über mehrere Staffeln trägt, vermag ich nicht zu sagen. Aber Stand heute fühle ich mich gut unterhalten. :]
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      > Die Weisse Lilie <,
      I, II + III
    • Sodele, @Smeralda, es ist vollbracht. Mit der 23. Folge habe ich das Ende von "Supergirl" erreicht und bin im Grunde genommen zufrieden ; aber auch traurig zugleich.

      Spoiler anzeigen
      Zu Mitte der Folge war ich zunächst geschockt. Reign tötet Sam, Alura und Mon-El. - Krass.
      Wie gut, dass es den Raumzeitriss gibt.


      Nun gut. Dann zum Ende, in dem Dinge passieren, die mich super-traurig machen.
      Spoiler anzeigen

      • J´onn ist kein Direktor mehr: ein bisschen traurig
      • Mon-El bleibt doch nicht auf der Erde: sehr traurig
      • ABER jetzt kommt es. Winn verlässt das DEO und kämpft fortan in der Zukunft: MEGA-traurig. Ich haben diesen Charakter geliebt; menno.




      Am Ende lässt mich die ganze Kiste dann wieder aufhorchen, denn Lena, die ich auch unglaublich gerne sehe und erlebte ist noch am Start und naaa...was passiert denn da?

      --- --- --- Aber jetzt kommt erst einmal die Superhelden-Pause --- --- ---

      Denn...

      Sylphida schrieb:

      @Securitate Gern! Ich hab gestern 1,5 Folgen geguckt von BS und es hat mich wieder gepackt...kann einen "Einschub" nur empfehlen. :]
      ...jetzt geht es in den Wald.

      Wie es danach weitergeht? Ich weiß es noch nicht. Aber ich denke, dass es dann bei mir mit "Arrow" durchstarte.
    • Securitate schrieb:

      [...]

      --- --- --- Aber jetzt kommt erst einmal die Superhelden-Pause --- --- ---

      Denn...

      Sylphida schrieb:

      @Securitate Gern! Ich hab gestern 1,5 Folgen geguckt von BS und es hat mich wieder gepackt...kann einen "Einschub" nur empfehlen. :]
      ...jetzt geht es in den Wald.
      Wie es danach weitergeht? Ich weiß es noch nicht. Aber ich denke, dass es dann bei mir mit "Arrow" durchstarte.
      Das war wieder eine wirkliche tolle, atmosphärisch starke und spannende Sache, im Wald. Anfangs war ich ehrlich noch irritiert, weil ich während der ersten Folgen das Gefühl hatte bei "Black Forrest" nichts zu raffen. Dann startet die Kiste richtig durch und präsentiert einem mit einem "Aha-Erlebnis"
      Spoiler anzeigen
      Steiner-Sensior ist tot und sein Sohn übernimmt jetzt die ganze Scheiße!?
      ein offenes Ende mit Fortsetzungs-Potential.

      --- --- --- Superhelden-Pause hält weiter an --- --- ---

      Denn jetzt geht es ohne jeden Zweifel mit...



      ...weiter.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher