Rezensionen verlinkt oder kopiert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Rezensionen verlinkt oder kopiert?

      Sylphida schrieb:

      Was die Rezis angeht, so werde ich mir das mal überlegen.
      Ich dachte bisher immer, eine Verlinkung würde wohl ausreichen. ;)

      Vielfalt ist immer gut und es ist doch schön, wenn alle Beteiligten was davon haben. ;)


      Die hat man ja mit den Links auch.
      Ich halte eine Diskussion persönlich für lebendiger, wenn man nicht einfach nur Rezis aneinanderklatscht. Auch wenn ich natürlich nachvollziehen kann, dass ihr als Betreiber gerne lieber alles aggregiert hier stehen hättet.
      Auch wenn ich nach wie vor ab und zu Rezensionen in Foren reinkopiere, finde ich, dass ein kurzes Statement mit Diskussionsbezug in einem Forum sinnvoller ist. Und wer dann noch mehr lesen möchte, findet das dann unter entsprechendem Link und wird nicht gleich von unendlich viel Text erschlagen.

      Aber das ist durchaus ne Frage der Vorliebe, die ich gerne an die anderen Leser des Forums weitergebe. Ist ja nicht so, dass man sich nicht nach den allgemeinen Vorlieben richten könnte.
      Also: Was ist euch lieber?
    • Dazu ein kleines Statment vom Team:
      Als Betreiber halten wir es hier so, dass wir die User, die regelmäßig auf ihre Reziseiten verweisen, darum bitten, auch ab und an eine Rezi ihrer/seiner Wahl im Volltext zu posten.
      Der Rezensent bekommt mehr Traffic auf seiner Seite und bei uns gibt es dafür etwas mehr zu lesen. Find ich nur fair. :)
    • Und ihr bekommt im Gegenzug ja auch die Beteiligung an Diskussionen - wenn man es denn schon unter der Geben und Nehmen-Perspektive betrachtet.

      NUR einen Link reinzukopieren finde ich natürlich auch nicht sonderlich prickelnd. Aber in Verbindung mit einem Diskussionsbeitrag und einem weiteren Verweis sehe ich da jetzt kein Problem drin - und sehe da wie gesagt sogar eher Vorteile für die Diskussion drin. Aber das ist natürlich nur meine Meinung.
    • Danke für die Veröffentlichung des Themas, DRY :kumpel:

      Also, mal ganz jenseits von Teammitglied oder Betreiber etc: ich finde es als ganz normaler User & Leser schöner / interessanter, wenn mehrere Rezis (lesbar) aufeinander folgen, von der hoffentlich folgenden Diskussion mal ganz abgesehen. Finde es einfach angenehmer, im gleichen Beitrag bleiben zu können, ohne mich auf andere Seiten klicken zu müssen. :]

      Als Teamer: es soll für euch nicht in Zwang ausarten... ich würde es eine "erwünschte nette Geste" nennen :) Einige unserer Rezensenten stellen nach Verlinkung ihre Rezies hier auch als Volltext ein - muss ja nicht aktuell am Tage der Erstveröffentlichung sein ;)
    • Ich finde verlinkte Rezis auch nicht so angenehm. Wenn ich etwas ansprechen wollen würde, müßte ich erst die entsprechenden Textzeilen in meine Antwort kopieren um zu verdeutlichen worauf ich mich beziehe.

      P.s. Ich habe noch keine verlinkte gelesen, nur mal kurz angeguckt. Reizt mich nicht so.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schanall ()

    • Wenns die eigene Rezension ist würde ich es sehr angenehm finden diese zu kopieren und hier nochmal zu posten.
      Es ist einfach fairer und angenehmer für den End-User!
      Wenn jeder anfängt zu verlinken wird das hier ne Linksammlung. Das ist ja nicht der Sinn der Sache!
      Die potentiellen Leser sollen ja auch ruhig mal hier auf diesem Board verweilen und nicht woanders hin abwandern müßen...
      :zwinker:

      Ansonsten braucht man ja kein Forum sondern wandelt alles in einen Blog um, mit links zu anderen Seiten...
      So ein bißchen Text zu kopieren sollte eigendlich kein Problem sein.

      Man kann ja die Seite wo es zuerst gepostet wurde als Link darunter setzen...wäre dann auch Suchmaschinen-Relevant, falls man auf
      Traffic aus ist.

      Ich muß aber auch zugeben das ich verlinkte Artikel (nicht nur Rezensionen) eher selten anklicke.
    • Danke für die ersten Meinungen.

      Das Kopieren an sich ist natürlich kein großes Problem. Ist auch nicht so, dass ich mich da absolut gegen sträube. Vor allem zum Start eines Threads ist es auf jeden Fall schöner einen Text vor sich zu haben und nicht nur zu verlinken.

      Gerade aber wenn ich Threads vorfinde, bei denen reihenweise Rezensionen "aneinandergeklatscht" sind, wirkt das imho eher abschreckend als einladend, eine Diskussion loszutreten.