Larry Brent - 1 - Irrfahrt der Skelette

    • Also ich will das jetzt aber auch wissen ob bei mir die Vipsy noch redet!!!! Das geht ja gar nicht. Das wars beste an der Folge! =) Ne Quatsch!


      Dann hast du eine andere RdK-Version als ich - ich habe beide nachgehört, sowohl auf der RdK-MC als auch auf der CD spricht Fipsy bei mir.

      (ca. 2:45 bis 3:00 bei Track 3, Szene auf dem Schiff, Torance wird der Hangslow vorgestellt)

      Das ist m.E. vollkommen identisch zur Original-Cassette von damals.


      @*dot*: Also bei mir ist es drin! Die CD hab ich damals so um 2000 oder 2001 gekauft! Glaub nicht das das fehlt. Kann man schlecht rausschneiden, da ja Hangslow gleichzeitig rein redet. Also schlecht zum "rausschneiden"! Oder?
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Evil ()

    • Habe auch beide Fassungen ("Original" und "RdK") und in beiden spricht Fipsy gleich seltsam (?).

      Diese seltsame Sprecherin - so sie eine ist - kommt glaube ich auch in DDF 62 "Spuk im Hotel" vor. Habe es jetzt nicht nachgeprüft, denke aber, dass es diese Folge ist. Eine ähnliche Rolle; nur kurze Sätze. Und auch in Larry Brent Folge 6 im Flugzeug...kommt sie da nicht auch vor ...?

      Sprecherspezialisten vor !
      no disc, no fun
    • Evil schrieb:

      Kann man schlecht rausschneiden, da ja Hangslow gleichzeitig rein redet. Also schlecht zum "rausschneiden"! Oder?


      Öööh, nö! Wird doch auf dem Master alles auf verschiedenen Spuren aufgenommen und nicht auf einer! Da kann man theoretisch alles rausschneiden und neu abmischen! Die Sprecher sehen sich ja auch zum größten Teil garnicht, da sie meistens alleine auf ne neue Spur ihren Part aufsprechen! Warum sollte man die rausschneiden? Ist doch cool! :thumbup: Und selbst damals hat man mit Sicherheit mehrspurige Geräte benutzt! ^^ Die waren ja selbst für den heimgebrauch noch einigermaßen erschwinglich, also Studios... haben bestimmt 2 - 3 Spuren gehabt, LOL !!! :biggrin:

      Es geht das Gerücht hier und dort um das es sich bei Fipsi um Veronika Neugebauer gehandelt haben soll. Aber ohne Gewehr! ^^
    • @Deodato: Ich fand das klang bei manchen Folgen ziemlich katastrophal ,was damals in der Neuauflage alles an (zu lauter) Musik drüber gemischt, oder (unnötiges) gekürzt wurde. Bei manchen Folgen ist mir dann der Spaß vergangen. Also perfekt hat sich das für mich ganz und gar nicht angehört (manchen Szenen wie Kraut und Rüben), wenn man eben die alten Fassungen noch im Kopf hatte. Ich denke mal, das war dann zu aufwendig, um dies alles perfekter zu gestalten, oder?
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Evil ()

    • Deodato schrieb:

      Öööh, nö! Wird doch auf dem Master alles auf verschiedenen Spuren aufgenommen und nicht auf einer!

      @Deodato: Naja, "Master" gibt es ja zweierlei, entweder eine fertige Mehrspuraufnahme - oder eine komplett zusammengemixte Aufnahme, also alle aufgenommenen Spuren zusammen als Stereo-Spur, dann eben untrennbar.

      Wenn ich mich richtig erinnere an die Zeit der RdK-Veröffentlichungen, dann war das damals so, dass man bei Europa keine Mehrspuraufnahmen mehr zur Verfügung hatte, sondern ausschließlich die remixten Stereo-Master, was zur Folge hatte, dass eben die Musik untrennbar mit den Texten auf der gleichen Spur lag. So konnte sie nicht rausgeschnitten werden, sondern musste quasi "übertönt" werden, was zu dem schrecklichen Soundmatsch der RdKs geführt hat (speziell bei Macabros, Larry Brent ist weniger betroffen, einfach aufgrund der Musikauswahl).

      Evil schrieb:

      Ich denke mal, das war dann zu aufwendig um dies alles perfekter zu machen, oder?
      @Evil:

      Siehe oben. Mit vorhandenen Mehrspuraufnahmen ist das Null aufwändig. Hat man die nicht: ..... Matsch :schulter:
    • Jep....aber wie gesagt trifft das zum Glück nicht auf Larry Brent zu. Diese sind m.E. fast zur Gänze unverändert, und die Dämonenkiller-Neuauflagen sind sogar 1:1 :] Lediglich Macabros hat gelitten, weil bei diesen HSP noch so viel Bohn-Musik verwendet wurde, die man nicht sauber raustrennen konnte.

      Trotzdem bin ich der Meinung, dass man das auch unter diesen ungünstigen Umständen BESSER hätte hinkriegen können :motz2:

      Aber egal, nun wird's zu OT, sorry! Die Irrfahrt der Skelette-CD kann man ja genauso wie die alte MC genießen, ganz ohne Abstriche :] (ganz schlimm ist bei Larry jedoch die "Scherenschnittversion" von Dr. Gorgo... das geht ja mal gar nicht!! Es ist eine Sache, ob man Musik aus rechtlichen Gründen austauschen MUSS.....aber Texte rausschneiden? Nee danke! :nene2: )
    • @*dot*: Also ich meine das bei Brent auch sooo einiges rumgepfuscht wurde. Kann dir die einzelnen Folgen nicht mehr sagen. Ok, Gorgo gekürzt ohne Ende und bei Atomgespenster war da auch einiges musikalisch "matschig!
      Ich glaub die Irrfahrt der Skelette war sauber. Irgendwo gab's ja mal die Schnittvergleiche+ neuer Musik im Netz. Aber wozu jetzt noch aufregen, ist ja jetzt auch schon wieder 14 Jahre her...
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...