Wer kennt das HSP "Goldagengarden" ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Wer kennt das HSP "Goldagengarden" ?

      Hallo HSP Gemeinde,

      ich brauch mal euren Rat ich habe beim Surfen im WWW das HSP "Goldagengarden" gefunden es ist ein Krimi in 9 Teilen und klingt recht spannend, hat jemand von euch das schon mal gehört? und wenn ja wie war es so? und wisst Ihr wo man mal ne Hörprobe zu hören bekommt?



      Quelle: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51…L500_AA300_.jpg


      Was der Bauer nicht kennt, vergisst er auch nicht !!!
    • Downloadbar (ach du Schreck...mein armer Deutschlehrer :rip: ) laut Link oben ab 8. Oktober.... :schulter:


      Dem Namen Marco Göllner nach (Open the Door, Dorian Hunter) würde ich mal sagen: das taugt bestimmt :]
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Ich kenne es zwar nicht.... aber wenn du bei den kleinen & versteckten Insider-Suchdiensten Google und Amazon den Titel eingibst, stößt du sofort auf VIELE Hörproben =) *klick*


      :klimper:

      Mal wieder Danke für Deinen Tipp, aber ich hab mein Glück schon bei Googel probiert und nix, aber Amazone werde ich mal testen hätte ich auch selbst drauf kommen können :blush:


      Was der Bauer nicht kennt, vergisst er auch nicht !!!
    • Noch ein paar Infos zum ersten Teil:

      Inhalt:

      Der schwedische Millionär und Kunstsammler Peer Johannesson geht bei einem Kanuausflug auf dem Skatelövfjorden über Bord. Wahrscheinlich ein Herzinfarkt. Aber die Leiche wird nicht gefunden. Johannessons Anwalt handelt ungewöhnlich schnell und lädt noch am Tag des Unfalls - ohne Wissen der Witwe - vier Männer nach Växjö zur Testamentseröffnung ein. Als drei dieser "Erben" tags darauf eintreffen, ist der Anwalt tot und das Testament unauffindbar ...
      Skrip, Regie und Produktion: Marco Göllner

      Sprecher:

      Philipp Moog, Peter Schiff, Gerlach Fiedler :pipi: , Gabriele Leidloff, Gisela Trowe, Udo Schenk, Hans-Werner Bussinger, Jürgen Thormann, Celine Fontanges, Jochen Schröder, Santiago Ziesmer, Thomas Schmuckert, Andreas Mannkopff, Marion Elskies, Brigitte Grothum, Sven Plate, Stefan Krause, Gordon Piedesack, Konrad Halver, Hasso Zorn, Iris Artajo, Oliver Rohrbeck, Andreas Fröhlich, Markus Pfeiffer, Marius Clarén, Frank Gustavus, Marco Göllner u. v. m.

      Quelle: Zaubermond

      Zur Homepage von Goldagengarden, wo es mehr zur Serie nachzulesen gibt.
    • Tip für alle Interessierten: Die erste Folge von "Goldagengarden" läuft am 03.10.10 ab 19:00 Uhr als "Earvent" bei den Hörspielfreunden. Parallel dazu findet ein Chat mit Autor und Regisseur Marco Göllner statt, der ein wenig über die neue Serie verraten soll.

      Mitmachen könnt ihr, indem Ihr auf hoerspiel-freunde.de den Chatraum (OHNE REGISTRIERUNG) entweder über den Link links in der Chatbox oder auf der Startseite ganz unten betretet. Dort erhaltet ihr den Link für den Live-Stream.
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Klasse, Teil 2 hält, was Teil 1 verspricht! :applaus: Ich bin rundum bergeistert! Die Sprecher sind so gut...Gisela Trowe als kauzige Witwe, Gerlach Fiedler als schwerhöriger Musikprofessor, Marco Göllner als cooler Kunsthändler, Gabriele Leidloff als schwedische Kommissarin und Peter Schiff als ihr Assistent mit speziellem Humor...ach, die ganze Besetzung ist ein Gedicht! Ich finde den Aufbau - relativ kurze Sequenzen mit vorangestellter Zeitangabe - auch prima, ruckzuck ist eine Folge durchgehört.
      Teil 3 erscheint übermorgen...und ich hab meine Bestellung schon aufgegeben. :D





      Bestellen bei Zaubermond
    • Triple-Post hin oder her...ich muss mich einfach noch mal auslassen zur Serie....ich bin absolut begeistert!!! :thumbsup:
      Letzte Woche erschien Folge 4, wieder sehr spannend, das schwedische Abenteuer, und bei der Suche nach dem verschwundenen Erbe kann man schon mal sein Gesicht verlieren 8o. Die Folge endete mit einem fiesen Cliffhanger und ich kann' s kaum erwarten, bis Teil 5 eintrudelt.
      Der wöchentliche VÖ-Rhythmus ist auch richtig nett....fühl mich wieder wie ein kleines Kind, das auf seine Fortsetzung wartet. Klasse. :)

      Hört denn hier sonst keiner Goldagengarden??? :(
    • Na klar. Gefällt mir sehr gut! Habe Folge 1 bis 3 gehört. :one:
      Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. Kant.
      Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken. Sie beleuchtet stets nur das Stück des Weges, welchen wir bereits hinter uns haben.
      All human beings are born free and equal in dignity and rights! "...but some are more equal than others..."
    • Ich bin gerade wieder dabei die Serie zu hören und aktuell bei Teil 7.

      Wenn ich jemandem antworten müsste, mit was er als Neuhörspielhörer beginnen soll, dann würde ich ihm GOLDAGENGARDEN empfehlen. Hätte ich früher nicht gesagt, da mir beim erstmaligen durchhören die Serie sehr verworren rüber kam.

      Die Serie ist jedenfalls klasse und wird mit jedem hören besser. Ein paar Kleinigkeiten stören, wie ein immer zu leiser abgemischter Marco Göllner. Oder auch die Musiksequenzen können auf Dauer eintönig werden. Auch hätte man die Geschichte locker auf 6 Folgen straffen können. Aber das sind alles Kleinigkeiten.

      Hoerspielecho.de - Reden wir darüber.
    • Auf der Startnext Pinnwand:

      GlückAuf
      vor 15 Tagen
      " Das Hörspiel wird dieses Jahr fertig und in 2018 mach ich vier Kreuze und nie wieder ein crowdfunding. Man lernt ja nie aus. Dankbar bin ich für die Geduld! Zinsen finden sich in der Produktion... ;-)


      " Und nur, falls ich mich undeutlich ausgedrückt habe: das Hörspiel erscheint, bevor der Kalender von 2017 auf 2018 gewechselt hat."


      " Tick Tack-Tick Tack-Tick Tack "
      Ich bin gespannt!
    • Juhuuuu @Kamica, ich freue mich von Dir zu lesen :winke:

      Ich habe den Beitrag auch gelesen. Ich befürchte aber, dass hier der User mit Namen "GlückAuf" nur den exakten Wortlaut von Marco, er hatte dies vor einigen Monaten gepostetet, einfach als Zitat noch einmal widergegeben hat um zu erinnern, dass das Jahr bald vorbei ist.

      Ich bin da jetzt eher skeptisch, dass in den verbleibenden Tagen 2017 noch plötzlich die Box bei mir zuhause ankommt. Das wäre dann doch ein kleines Weihnachtswunder für mich. Aber für mich nicht tragisch, habe ich was für 2018, auf das ich mich freuen kann :zustimm:
      Schönes neues Hörspieljahr 2019 :winke:
    • Benutzer online 3

      3 Besucher