Wer kennt das HSP "Goldagengarden" ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Jetzt muss ich mich fairerweise doch kurz mal korrigieren. Nachdem ich jetzt zum Spaß an der Freud einfach nochmal bei Startnext nachgelesen habe, lässt sich der Satz, es wurde nie ein Datum genannt, als das CF-Ziel erreicht war, so nicht mehr halten. Es wurde zwar kein konkreter fixer Termin genannt, es wurde sogar betont, dass es einen solchen nicht geben wird, aber eine ganz bestimmte Erwartungshaltung wurde sicherlich schon geweckt, als Marco Göllner am 26. Juli 2013 in seinem Blog schrieb:

      Weitere Vorgehensweise für GGX: Ich werde mich in den nächsten 2 Monaten zum Schreiben zurückziehen. (...) Das ist der Teil der Arbeit, der am meisten Zeit beansprucht. Dann irgendwann wird es fertig geschrieben sein und es geht an die Aufnahmen. Das geht erfahrungsgemäß am Flottesten. Danach erfolgt die Bearbeitung, das liegt irgendwo in der Mitte. Zu Weihnachten wäre es sicher schön, wenn es fertig wäre, aber ich werde mich nicht darauf festnageln lassen. Es ist fertig, wenn es fertig ist. Und das ist es, wenn es so ist, wie ich es mir gedacht habe?

      Ganz sicher hat Marco Göllner das ganz unbedarft geschrieben, aber durch die vage Zielsetzung hat er einfach eine Erwartungshaltung vorgegeben, die bei vielen Unterstützern zu der (meiner Meinung nach dann auch durchaus berechtigten) Einschätzung geführt haben dürfte, das Teil werde um Weihnachten herum, vielleicht ein paar Tage, Wochen, Monate später, fertig sein.

      Vier oder fünf Jahre sind da tatsächlich nicht absehbar gewesen nach diesem Statement.

      Scheint mir also so, als hätte Marco Göllner mit dieser vielleicht etwas unbedachten Äußerung einen (Un)Geist erweckt, den er dann nicht mehr loswurde...

      Mit der richtigen Kommunikation wäre dem aber wohl einigermaßen zu begegnen gewesen, denke ich.

      +++

      Davon abgesehen, sehe ich es aber nach wie vor, wie weiter oben beschrieben - und zwar ansonsten in allen Punkten. Auch wenn mir Ungeduld und Enttäuschung durch dieses Zitat vielleicht nachvollziehbarer erscheinen, rechtfertigen sie in meinen Augen noch lange nicht die Heftigkeit mancher Reaktion.

      Quelle: startnext.com
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      > Die Weisse Lilie <,
      I, II + III
    • @Markus G.

      Nicht falsch verstehen: Ich sehe es noch hundertprozentig so, wie in meinen letzten Beiträgen in diesem Thread. Und da nehme ich ja auch Bezug auf die veränderte Situation.

      Ich war nur bisher davon ausgegangen, dass von Göllner bis letztes Jahr nie ein fixer Termin genannt worden sei. Mit dem Bezug auf Weihnachten 2013 hat er aber zumindest an einer falschen Erwartungshaltung tatkräftig mitgewirkt - und die ist ihm dann wohl letztlich auf die Füße gefallen.

      Das rechtfertigt aber keineswegs die Ausfälle mancher.
      Und soll auch nicht Verständnis heucheln für jene, die angesichts ihres CF-Beitrags die Anspruchshaltung eines Fast Food-Kunden zur Schau stellen und von oben herab ihm gegenüber darauf pochen, jetzt endlich die bestellte Wurst geliefert zu bekommen.

      Es geht hier um Kunst. Und zwar einen Originalstoff und nicht etwa eine Umsetzung nach bereits bestehender Vorlage.
      Und noch dazu um ein Stück Kunst, das zum Zeitpunkt des CF erst angedacht und noch nicht mal geschrieben war.

      Hätte Marco Göllner sich allerdings den Hinweis auf Weihnachten 2013 gespart, sondern es von Anfang bei seinem: Es ist fertig, wenn es fertig ist! belassen, wäre das wohl im Nachhinein klüger gewesen.

      Andererseits wissen wir alle nicht, was die Zukunft bringt, und manchmal sind nehmen wir das Heute als Status quo und können uns nicht vorstellen, dass morgen dann doch alles ganz anders geht. Diese ganze Dorian Hunter-Geschichte mag so etwas nach sich gezogen haben...

      +++

      Mir war doch gleich so, als hätte es so eine Art Diskussion schon mal gegeben.
      Wäre es nicht sinnvoller, dies alles gesammelt im Thread zu Goldagengarden X zu sammeln?
      Denn hier geht es ja eigentlich mehr um die Vorgänger-Serie und nicht um das CF-Projekt.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      > Die Weisse Lilie <,
      I, II + III
    • Benutzer online 3

      3 Besucher