Diskussion - Die Gruselserie (15) (Originalserie) Horror Pop Sounds

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Diskussion - Die Gruselserie (15) (Originalserie) Horror Pop Sounds

      Eure Schulnote für Folge 15 (Originalserie 1981) 12
      1.  
        1 - Alder, das GROOVT ohne ende! Yeah³ (9) 75%
      2.  
        2 - Dum di dum di dum - schön! (2) 17%
      3.  
        3 - Kann man sich mal anhören (0) 0%
      4.  
        4 - Naja...hätte nicht sein müssen (0) 0%
      5.  
        5 - Vollkommen UNGRUSELIG! (0) 0%
      6.  
        6 - Mach das AFFEGEHEUL aus!!! (1) 8%
      Die Gruselserie (15) (Originalserie) Horror Pop Sounds




      Bildquelle > Gruselserie auf der Poltermühle


      Die Musik aus der Welt des Horrors - komponiert und eingespielt von Carsten Bohn

      Nur als MC und LP im Rahmen der Originalserie von 1981 erhältlich, KEINE Wieder-VÖ im Rahmen der RdK!


      Seite A
      1. Horror Theme (1:04)
      2. Schloß des Grauens (2:16)
      3. Ghost Rock (1:41)
      4. Blutfürstin Dracula (2:01)
      5. Tanz der Ameisen (1:58 )
      6. Nacht der Nebel (1:19)
      7. Marsch der Monster (1:09)
      8. Luzifers Stunde (2:03)
      9. Gräfin Draculas Song (2:01)
      10. Die Monstermumie (1:02)


      Seite B
      1. Frankensteins Labor (1:48 )
      2. Insel des Schreckens (1:30)
      3. Draculas Gruft (2:00)
      4. Frankensteins Flucht (1:39)
      5. Duell mit dem Vampir (2:23)
      6. Stimmen der Geister (2:10)
      7. Discomunculus (1:44)
      8. Die Nacht des Werwolfs (1:57)
      9. Dem Grauen entronnen! (1:40)

      **************************************************************

      Wie gefällt euch die Musikauskopplung aus den Hörspielen der Gruselserie? Eine eurer TOPS oder doch eher ein FLOP (stimmt bitte ab).

      Wann habt ihr sie zum ersten Mal gehört?

      Welche Version habt ihr, MC oder Schallplatte?

      Was fällt euch sonst noch zu der Folge ein? FEUER FREI :thumbsup:

      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • schanall schrieb:

      Find ich gut. Leider sind da so blöde Geräusche mit drin, deshalb nur ne 2 :)
      Jop, genau so lautet meine Begründung für die Note 2....allerdings würde die Musik OHNE die Zusatzgeräusche eine fette 1 bei mir kriegen :]

      Hier hat sich mein Geschmack auch sehr verändert: als Kind fand ich die Cassette net SO doll, hätte mir eher eine weitere Geschichte gewünscht. Ich war damals ein reines Rock-Kind, d.h. ich konnte mit Keyboards oder insgesamt mit dem Stil "Fusion / Jazzrock" nicht all zu viel anfangen, diese Musik lernte ich erst mit 16 oder so besser kennen und schätzen.

      Umso geiler finde ich die Sachen heute: Ich habe auch JEDE VÖ von Carsten Bohn gekauft (Brandnew Oldies 1-3 und das LIVE-Video /DVD), habe das alles auf dem PC, auf dem I-Pod, im Auto...also echt überall hörbereit :] (und hoffe sehnlichst auf eine BNO IV) !!!

      Ab und an ist es aber auch mal echt schön, die Cassette zu hören, so ganz nostalgisch eben.

      @ Poldi : uuuhhh, neid!!! :] Die Platte hätte ich ja auch noch gerne....ich sammle die Gruselserie von jeher auf MC und habe da auch alles komplett in allen Variationen, LPs habe ich nur wenige, und speziell DIESE kostet ja bis heute noch einige Euros....naja...irgendwann :]
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • schanall schrieb:

      An BNO hab ich mich noch nicht ran gewagt. Hab mal gehört, daß die Musik leicht anders klingen soll. Außerdem, kein Vinyl? Mmmmm...

      Oh, habe mal Amazon gelauscht, es klingt anders...kann aber auch daran liegen, daß die MC schon so nudelt...Aber gerade bei solchen Liedern amazon.de/gp/product/B002YS4PYS/ref=dm_dp_trk8 finde ich das störend...
      Ich verstehe natürlich, dass einige HSP-Puristen den etwas anderen Sound nicht mögen :]

      Aber ich muss die BNOs auch als Musiker mal in Schutz nehmen: es ist nahezu UNMÖGLICH, solche Tracks nach nahezu 30 Jahren wieder genau SO aufzunehmen wie damals. Nicht nur wegen der Veränderung der Sounds und Aufnahmetechniken...sondern auch, weil sich über die Jahre ja die Feelings der Musiker auch verändern. Nimmt man dies zur Grundlage, haben CB und seine Bandstands ein wahres Wunder vollbracht, denn manche Stücke klingen derart authentisch, dass einem die Luft wegbleibt :] :respekt:

      Gut, andere klingen dafür ziemlich anders...aber man merkt, dass sich die Band größte Mühe gegeben hat. Der Vorteil (für mich jedenfalls) ist, dass der Sound der CDs einfach HAMMER ist, voll fett, ehrlich....und dass die Songs schön lange ausgespielt wurden, übere mehrere Strophen, inklusive improvisierte Soli etc, das finde ich einfach supergeil :]

      Ich kann nur jedem Skeptiker empfehlen: lasst euch mal darauf ein und hört eine der CDs einige Male auf einer guten Anlage durch...es würde mich NICHT wundern, wenn ihr nach 3 oder 4 Durchgängen die alte Horror Pop Sounds NICHT mehr hören wolltet :]
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Gerade die Geräusche (und erst recht die SCHREIE!!!) machen in meinen Augen die HPS zu etwas Besonderem. Trotzdem gab es von mir auch nur eine 2. Wenn man sich eine Folge anhören möchte, greift man dann doch lieber zu einem richtigen Hörspiel, als zum Soundtrack.Trotz allem ist die Folge Kult !!!
      no disc, no fun
    • Ist schon ein endgeiles Stück. Hab es mir erst letztes Jahrzehnt ersteigert und es ist einfach geniale Musik gepaart mit wunderbarer Nostalgie. Mehr bleibt dazu eigentlich nicht zu sagen. Wobei's witzig ist das man diese Schmuckstück als Kind eh nicht zu schätzen wusste. Ist ja nur Musik drauf. Zumindest ging es mir damals so mit der DDF 29. =) Habe derzeit zwei MCs (werde eine wohl demnächst bei eBay einstellen). Was BNO angeht - Vol.1 war für mich der Knaller. Kaum ein Unterschied zum Original. Vol. 2 hingegen klang hingegen stellenweise arg überarbeitet und das noch ausgerechnet bei einem meiner Favs. An Vol. 3 hab ich bislang noch nicht so recht rangetraut.
    • The Mad Hatter schrieb:

      Vol.1 war für mich der Knaller. Kaum ein Unterschied zum Original. Vol. 2 hingegen klang hingegen stellenweise arg überarbeitet und das noch ausgerechnet bei einem meiner Favs. An Vol. 3 hab ich bislang noch nicht so recht rangetraut.
      Stimmt ganz genau, die erste BNO kann man ohne Bedenken kaufen und lieben, die zweite ist gefährlich. Nummero drei hat mir aber wieder richtig gut gefallen. :)
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Es gibt in der Hörspielwelt keine besseren Musikstücke, als die von Carsten Bohn!!!! :one:

      Er veredelte früher bekannte sowie auch legendäre EUROPA-Hörspielserien wie Die drei ???, H.G. Francis Gruselserie, Masters of the Unvierse, TKKG, etc.!! Um so tragischer als sich dann das bekannte sowie vernichtende Unglück ereignete und es zum Rechtsstreit zwischen EUROPA und Carsten Bohn kam! Die folge waren verstümmelte Klassiker und ab diesem Zeitpunkt ein Verzicht seitens EUROPA auf die genialen Künste des Maestros Bohn! Ein ensetzlicher Verlust für die Fans, deren Wut & Schmerz bis heute nicht verklungen ist! :wuetend3:
    • Hobgoblin schrieb:

      Es gibt in der Hörspielwelt keine besseren Musikstücke, als die von Carsten Bohn!!!! :one:

      Er veredelte früher bekannte sowie auch legendäre EUROPA-Hörspielserien wie Die drei ???, H.G. Francis Gruselserie, Masters of the Unvierse, TKKG, etc.!! Um so tragischer als sich dann das bekannte sowie vernichtende Unglück ereignete und es zum Rechtsstreit zwischen EUROPA und Carsten Bohn kam! Die folge waren verstümmelte Klassiker und ab diesem Zeitpunkt ein Verzicht seitens EUROPA auf die genialen Künste des Maestros Bohn!
      Tja, was soll man DAZU noch sagen???

      AMEN!
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Amen :smile:

      Schön wie die kleinen Gedankencontainer zu diesem Kleinod wachsen und wuchern und gedeihen. ja.

      Alles_gute.dings.
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Was ja auch geil ist, sind die Titel, die teilweise gar nicht so recht passen wollen. Hört euch bitte mal zB Seite 2, Track 4 an, heißt: Frankensteins Flucht :D

      Nun....bei Flucht denke ich auch an was schnelles, aufreibendes...aber DIESER TRack, muhahaha =) Voll der hysterische, gutgelaunte Speed-Disco-Funk, mit diesem enten-quakenden Wahwah-Keyboard :lach2:

      Also, müsste ich diesen Track benennen, dann hieße er wahrscheinlich eher "Koksparty auf Schloß Mordabrunn" oder "Frank'n Stone Crackpipe Fuzz" ...oder "Finistras Amoklauf im Angel Dust-Labor" ...oder "Sniff it & keep Cula" :D

      Schade, dass nur diese eine MC / LP rausgekommen ist.....Material gäbe es wohl für mindestens 5 MCs, wenn's reicht....OHNE die heiß ersehnten Orchester-Tracks, die EUROPA leider seit Jahr und Tag nicht rausrückt, trotz aller Fan-Anfragen :cry:
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Horror Pop Sounds (1982) Folge 15, war die einzigste MC der Neon-Grusel-Serie, die ich damals nie verkauft habe.

      Weiß zufällig jemand, was die heute wert ist, auf MC und LP?????
      Auf ebay findet man die nicht ( so schnell)....

      [19 Trax von Bert Brac, Laufzeit 40 Minuten.]
      Dateien
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...