Gruselkabinett 38 & 39

    • Gruselkabinett 38 & 39

      Am 14.11.2009 erscheinen bei L?bbe Audio

      Folge 38: Die Spinne

      An drei aufeinanderfolgenden Freitagen erh?ngten sich drei G?ste des kleinen Pariser Hotels Stevens am Fensterkreuz von Zimmer 7. Der Student der Medizin Richard Bracquemont l?sst sich weder vom zust?ndigen Kommissar noch von Madame Dubonnet, der Besitzerin des Hotels, davon abbringen, genau dieses Zimmer zu beziehen?





      Folge 39: Der Tempel

      In den Kriegswirren eskaliert die Situation an Bord des deutschen U-Bootes U29. Hat das merkw?rdig aggressive Verhalten der Mannschaft etwas mit einer aus Elfenbein gefertigten Statue eines Lorbeer-bekr?nzten J?nglingshauptes zu tun, die der Hand eines toten feindlichen Seemannes entwunden wurde ??


    • Das Manuskript Karl-Heinrichs Graf von Altberg-Ehrenstein,
      stellvertretender Oberbefehlshaber in der Kaiserlich Deutschen Marine ?


      nein, nein, bin h?chst miserabel in der hohen Kunst der Kartenkunde,
      aber sehr gespannt auf die Interpretation seitens Titania,
      bitte her damit.
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Bald, bald.... :applaus:

      Noch 5 mal schlafen =)

      Am Freitag, 13.11. erscheinen die beiden neuen Folgen.....huch schauder, nettes Datum f?r ein neues Gruselh?rspiel :P
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • Digitalurlauber ... k?nnen via Soforthoeren bereits in Tempel und Spinne auswandern ...

      Das impliziert etwas sch?nes ... H?rpr?bchen :
      Tempel, Spinne.

      Hibbelzippelzappelfreu.
      Alles Gute.
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Ein, von dem Torpedogeschoss eines U-bootes, geraubtes Schiff ...
      ein an dieses U-boot geschwemmter J?ngling ...
      ein Artefakt ? ein Artefakt ?
      ["Tand aus Totenhand ... ?"]

      Lange Reise ... von Emden damals ... Stimmungsschwankungen auf See? [sehr klassisches Motiv oder so, soo isoliert] ... b?se Tr?ume.

      Oh ... Delphine ... wie sch?n.
      Delphine ?

      Notiz an mich:
      sich f?r den Trip bedanken,
      aber den Jammer ?u?ern ...
      zwei so sch?ne Lovecrafts in so kurzer Zeit serviert zu bekommen
      und nun ? und nun ? hihi, nein, nein ... lucky us.

      Mit dem U-Boot nach Dunwich nat?rlich,
      bis wir zu neuen Ufern d?sen [d?rfen] ...

      Danke Titania, wie sch?n ihr die Stimmungen eingefangen habt ... wie sch?n ihr die Flaschenpostaufzeichnungen Altenberg-Ehrensteins um Leben ... um Spiel beschenkt habt ...

      verwob sich ein bi?chen in miro mit diesem "das Boot" [ungelenk unter Stimmungen, Ansprachen ... Herr KaLeu ... verkn?pften Bildern, Ger?uschen ...] [fern U666 ... und Hydrophobia ? wei? ich leider um keine Reisen im H?rtauchgef?hrt ... und ihr ? und ihr ?]

      Sehr unheimlich, ... diese Ereignisse auf See, diese n?chternen Beobachtungen unseres Kapit?ns ... diese zunehmenden Merkw?rdigkeiten ... diese zunehmend murrende Besatzung ...
      das Klopfen ... im Dunkel ...

      Klar zum tauchen ?
      Miro eine der sch?nsten TitaniaExkursionen ... Danke.

      Folgende, ungelenke, Spiegelnotiz des Anfangs lieber in SPdings,

      [Spoiler]
      ~ "Verdammt.
      Wo ist er nur ...
      alles durcheinandergewirbelt ...
      ah, ... Moment ...
      ja ... na also, ... so .... nun ... nur noch die die Matrize aufstecken, gut ... l?uft.

      Es ist der zwanzigste August 1917,
      die Lage an Bord hat sich dramatisch zugespitzt,
      atembare Luft und Strom sind nur noch f?r wenige Stunden in ausreichendem Ma?e verf?gbar,
      obwohl ich mittlerweile vollkommen allein an Bord bin
      und der Verbrauch dadurch auf ein Minimum reduziert ist.
      Grund zur Sorge bereitet mir auch der zunehmende Wassereinbruch im Bereich der Maschinenr?ume,
      es ist daher dringend an der Zeit Ma?nahmen zu ergreifen ..."
      [/Spoiler]

      Alles Gutedings.
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skeli ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher