MindCrusher Studios

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Heute am 25.09.2009 gab es auf dem Szene-Sender outland FM (gehostet von WOW Szene) eine Sondersendung ?ber die kostenlosen Inhalte des Internets. Mit dabei ein Bericht ?ber die MindCrusher Studios und ihre H?rspiele. dazu sprach Moderator Johannes "BamBam" Brandt im Interview mit Label-Leiter Mark Kaczkowski ?ber die Studios, aktuelle Projekte und anderes.
      Unser ?Searge? hat sich das Live-Material vorgenommen und einen Interviewmitschnitt ins Downloadsystem gestellt. Viel Spa? beim Anh?ren!
      LG Chia
      Heute schon gelächelt?
    • Ab jetzt online

      Lightstreams 2 - Charlotte

      Ein junges Leben zu retten ist eins der h?chsten Ziele der Medizin. Doch rechtfertigt dieses Ziel auch wirklich alle Mittel? Charlotte Little ist 20 Jahre alt und liegt seit ihrem elften Lebensjahr im Koma. Ein neues Medikament k?nnte sie heilen! Doch zu welchem Preis?

      In unserer Kurzh?rspiel-Reihe Lightstreams werdet Ihr die Grenzen der sichtbaren Realit?t verlassen und eintauchen in die Str?me des Unwahrscheinlichen. Der Verstand zeigt nicht immer die Wirklichkeit. Wandelt auf verschlungen Pfaden oder ist es doch pure Realit?t?

      Das Besondere an der Reihe: Die weiteren Episoden sollen dann gezielt von jemand anderem geschrieben werden, dabei sind alle MindCrusher, aber auch unsere H?rer und Projektfreunde aufgerufen. Die besten Geschichten werden vertont und unter der Serie Lightstreams publiziert. Dabei gibt es keine Fristen - die Serie l?uft solange sie l?uft.

      Hier k?nnen sich Autoren und Cutter unter Anleitung des MindCrusher Teams ausprobieren, neue Erfahrungen sammeln und ihre Ideen umsetzen.
      Meldet euch beim ausf?hrenden Produzenten Falk T. Puschmann oder in unserem Forum und macht mit, wir freuen uns!

      Ab sofort ist die 2. Folge in unserem PodCast PhantasticFiction zu h?ren und bieten sie kostenlos in unserem Downloadsystem an. Seid gespannt!

      LG Chia und das ganze MindCrusher Team
      Heute schon gelächelt?
    • Linkseiten und Bannertausch

      Es gibt einen neuen Bereich auf der Homepage der MindCrusher Studios.

      Endlich haben auch alle anderen Foren, Seiten, Portale, Produktionen und viele andere, die uns verlinkt haben oder schon l?nger mit uns zusammenarbeiten ihren festen Platz bei uns gefunden.

      Auf unseren neuen Linkseiten findet ihr zwar noch nicht alle, die uns wichtig sind. Aber der Anfang ist gemacht und wir arbeiten weiter daran.

      Wer an einem Bannertausch mit den MindCrusher Studios interessiert ist, kann sich jeder Zeit an Oda Plein wenden.

      Wir sagen mit diesen neuen Seiten noch mal Danke an all unsere Fans und Unterst?tzer.

      LG Oda
      Heute schon gelächelt?
    • Mehr Sex! Mehr Action! M?rderb?se Cliffhanger!

      Nach drei Ausgaben mit dem "B?ro des Todes" und den ersten zwei "Lightstreams" geht es bei unserem Podcast PhantasticFiction heute weiter mit Serie VI.

      Am Ende der letzten Folge schien alles verloren - die Enterprise zerst?rt, Captain Coto und Admiral Abrams tot, Serie VI abgesetzt. Wie kann die Crew das wieder richten? Ob vielleicht der merkw?rdige W?chter der Ewigkeit auf dem Gipfel des Berges helfen kann?

      Erfahrt das und mehr in Episode 10 - "Im Strudel der Zeit"!
      Heute schon gelächelt?
    • "Machts gut und Danke f?r den vielen Fisch?"

      Nach etwas mehr als drei Jahren verabschieden wir uns von Falk T. Puschmann aus der Labelleitung der MindCrusher Studios. Er war neben Mark Kaczkowski - der in seiner bisherigen Funktion als Label-Leiter erhalten bleibt - der Gr?nder der MindCrusher Studios. In der F?hrung r?cken Oda Plein, die Casting Koordinatorin und Ralf ?Searge? Pappers nach und werden in Zukunft Falks Aufgaben gemeinsam ?bernehmen. Zu seinem R?cktritt dazu von ihm:

      "3 1/3 Jahre MindCrusher Studios sind eine auf den ersten Blick kurze Zeitspanne, dennoch bin ich stolz darauf, was wir Gemeinsam in dieser Zeit geschafft haben. Ein paar nackte Zahlen: * Inzwischen kommen monatlich 10.000 unterschiedliche Besucher auf die Seite und rufen 100.000 unterschiedliche Seiten auf. * Es entstanden 44 Produktion die ca. 80.000 mal heruntergeladen wurden! * Wir hosten mit dem Boon, P&P Vision und dem B?ro des Todes drei ausgezeichnete Produktionen. * Stamm-Sprecher der MindCrusher sind in Produktionen von Interplanar, Pandoras Play oder L?bbe Audio zu h?ren. * Es erschienen 88 regul?re und 2 Sonderfolgen in unserem Podcast! Kurz um, ich denke, wir haben gemeinsam eine ganze Menge erreicht in dieser ?kurzen Zeitspanne? und der Onlinewelt mehr als einmal bewiesen das kostenlos nicht umsonst ist! Nach 3 1/3 Jahren schalten und walten von und mit den Crushern wird es f?r mich Zeit einen Schritt zur?ck zu treten und anderen Engagierten das Feld (und den Ruhm und die Ehre f?rs Vaterland... ;) ) zu ?berlassen. Ich trete von meiner Position aus der Labelleitung zur?ck, freue mich aber mit Ralf ?Searge? Pappers und Oda Plein zwei mehr als w?rdige Nachr?cker zu wissen. Auch werde ich den MindCrushern weiterhin erhalten bleiben, denn wir wollen ja nicht nur die ?Another World?-Reihe zu einem w?rdigen Abschluss bringen, auch die ?Lightstreams? werde ich weiter als ausf?hrender Produzent betreuen. Ich danke allen Beteiligten, unseren gro?en Unterst?tzern sowie allen Freunden und H?rerinnen und H?rern f?r tolle 3 1/3 Jahre! Auf das die n?chsten 3 1/3 Jahre uns noch weiter voran bringen und viele neue H?rspielproduktionen das Licht der Welt entdecken werden! Euer Falk"

      Die neuen Label-Leiter ?u?ern sich zu Falks R?cktritt, dazu Ralf ?Searge? Pappers:

      "Bei den MindCrusher Studios bin ich seit Anfang an dabei - der Zusatz "Studios" wurde damals auf mein Bestreben mit in den Namen aufgenommen. Dadurch klingt er nicht ganz so streng, wie ich finde. Die Erg?nzung beschreibt einfach die Struktur hier besser. Allerdings war ich nicht offiziell in der Labelleitung, sondern hatte eher so etwas wie eine Beratungsfunktion, der ich gerne nachgekommen bin. Da sich Falk nun aus der Spitze zur?ckzieht, r?cke ich nach, denn er hatte mich daf?r vorgeschlagen. Das freut mich nat?rlich, denn es zeugt von seiner Wertsch?tzung mir "sein Baby" anzuvertrauen. Eine neue Aufgabe die einerseits sehr reizvoll ist, andererseits nat?rlich ein neues Denken erfordert, denn nun bin ich dort wo ich vorher immer Andere vorgelassen habe. Ich hoffe ich kann den Anforderungen gerecht werden, denn ich bin kein einfacher Zeitgenosse und kann manchmal beinhart in meinen Meinungen sein. Nat?rlich wollen wir gemeinsam die MindCrusher Studios weiterbringen und weiterhin so erfolgreich sein, wie wir es bisher schon waren. Daf?r werde ich meine Energie gerne einsetzen, denn solch ein Hobby zu haben ist sehr erf?llend und die Anerkennung die unsere Produktionen erreicht haben spornt zu weiteren guten H?rspielen an."

      Oda Plein f?gt hinzu:

      "Es ist gar nicht so lange her, da habe ich mich gefreut, bei den MindCrusher Studios eine kleine Ein-Satz -Rolle sprechen zu d?rfen. Nun stehe ich vor der Herausforderung ein Teil der Label-Leitung zu sein. Das die Produzenten, obwohl ich noch nicht solange bei den MindCrusher Studios dabei bin, entschieden haben, dass sie mich gerne in der Labelleitung haben wollen, freut mich sehr. Da ich wei?, wie schwer Falk dieser Schritt gefallen ist, denn in den MindCrusher Studios steckt sehr viel von seinem Herzblut, kann ich nur sagen: Danke f?r Dein Vertrauen und ich werde immer gro?en Wert darauf legen, dass wir auch in deinem Sinne weiter arbeiten. Ich freue mich auf die neue Aufgabe!"

      Die MindCrusher danken Falk f?r seine unerm?dliche jahrelangen Arbeit in der Label-Leitung und hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit ihm als Produzent! Vielen Dank Falk!
      Heute schon gelächelt?
    • Lightstreams muss ich noch in Angriff nehmen. Serie VI - nun ja, meine Zeit als Trekkie endete bei Voyager irgendwann nach dem Auftauchen der Borg-Barbie. Und Raumschiff Fl?tensuppe hat mir da auch jegliche Lust auf ST-Verarschungen genommen.

      Derzeit hoffe ich eher auf Fortsetzungen beim Boon, Theoria und eine gescheite Fortf?hrung beim B?ro des Todes.
    • Serie VI Episode 10 zum Download online

      Nach der Ver?ffentlichung in unserem Podcast PhantasticFiction steht die zehnte Episode von Serie VI jetzt auch in unserem Download-Bereich zur Verf?gung.

      Au?erdem haben wir den Episodenguide von Serie VI bis zur aktuellen Episode aktualisiert.

      Viel Spa? mit den neuen Materialien w?nscht Euch

      Euer MindCrusher Studio Team
      Heute schon gelächelt?
    • PhantasticFiction #0089 mit Serie VI 2x04

      PhantasticFiction #0089 mit Serie VI 2x04 - Die Stra?e am Rande der Ewigkeit

      Nachdem die Crew der Enterprise-Z und das Produzenten-Duo Berman und Bragga einen gewagten Plan zur Rettung von Serie VI geschmiedet haben, sind sie mit Hilfe des W?chters der Ewigkeit in die Vergangenheit gereist - doch da l?uft nicht alles nach Plan. Die Crew muss zu harten Ma?nahmen greifen und auch pers?nliche Opfer werden unausweichlich.
      Heute schon gelächelt?
    • Im PhantastikFiction Podcast - Lightstreams 3

      Ein Haus, ein Kind und ein liebender Ehemann... Lenas Leben sollte perfekt sein. Eigentlich. Ein verzweifelter Versuch, die Fassade der heilen Welt aufrecht zu erhalten, entpuppt sich als Anfang vom Ende. Von allem.

      Der PhantasticFiction Podcast taucht heute tief ein in die Lightstreams und f?hrt uns an die Grenzen des menschlichen Verstandes.
      Heute schon gelächelt?
    • Wing Commander Saga Prologue - Kapitel 1 - an Heilig Abend

      In einem Interview mit TCN News sagte Colonel Christopher ?Maverick? Blair:

      Ich konnte mich niemals mit dem mir von der Bev?lkerung verliehenen Titel ?Retter der Konf?deration? anfreunden. Klar, ich war der Fl?gelkommandeur im Schlachtzug auf Kilrah und ich war der, der die Temblor Bombe abfeuerte. Aber ich will nicht, dass die Bev?lkerung vergisst, dass ich nur so weit kommen konnte, weil sich hunderte von tausend andere sich daf?r geopfert hatten.

      Dies alles hier ist deren Geschichte.

      Im Krieg zwischen der Erde und Kilrah zeichnet sich ein Ende ab und die terranische Konf?deration scheint nicht gewinnen zu k?nnen. Die Hoffnung der Menschheit liegt in einem verzweifelten Plan, der selbst den idealistischten jungen J?gerpiloten das gr??te, unvorstellbare abverlangen wird. Es ist das Ende der Welt und alle sitzen in der ersten Reihe.

      Erwarten Sie in der Rolle des 2nd Lt. David ?Sandman? Markham neue Abenteuer im Wing Commander Universum. Die Wendungen des Schicksals werfen sie direkt aus dem Schlamm der Grundausbildung in die Brennpunkte des verheerendsten Krieges der Geschichte.

      Hier nun beginnt die Geschichte von ein paar neuen Kadetten, die ihre Ausbildung im von Fans programmierten PC-Spiel "Wing Commander Saga: Prologue" beginnen. Passend zu der deutschen Synchronisation - die ebenfalls von den MindCrusher Studios durchgef?hrt wird - ver?ffentlichen wir als Weihnachtsgeschenk nun mit dem "Wing Commander Saga Prologue - Kapitel 1" die Vorgeschichte zum Spiel als H?rspiel am 24. Dezember 2009.

      Abgemischt von Dennis Schuster sprechen Marco Ansing ("Sandman"), Alessandro Alioto ("Champ"), Sara Kelly-Husain ("Panzer"), Jan Boysen (Lieutenant Colonel Mitchell), Ralf ?Searge? Pappers (Major Kenny "Kettle" Baws), Tabitha Hammer (Computer) und Sven Matthias als Erz?hler.

      Frohe Weihnachten und viel Spa? beim H?ren!
      Heute schon gelächelt?