Ein neuer Bürgermeister in Neustadt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Ein neuer Bürgermeister in Neustadt

      In der neuen Bibi Blocksberg-Folge 'Die Junghexenbande' hört man Roland Hemmo in der Rolle des Bürgermeisters und nicht wie gewohnt Heinz Giese. Ich habe bisher keine Mitteilung gefunden, ob Herr Giese erkrankt ist oder eine andere Erklärung für die Umbesetzung. Werde der Sache mal nachgehen.
      Und die dämonischen Mächte des Grauens suchen sich schon wieder ein neues Opfer!
    • Original von Pelznase
      Er scheidet altersbedingt aus.
      Und die Eltern Blocksberg bekommen auch andere Sprecher.
      In Folge 92 werden sie ihre Premiere haben.
      Kiddinx hat bisher noch nicht bekannt gegeben, wer dann Barbara und Bernhard sprechen wird.


      Ich dachte es mir schon. Aber den Wechsel hätte man auch anders vollziehen können. Daraus hätte man sicherlich eine neue Geschichte machen können: eine neuer Bürgermeister wird gewählt.

      Auch die Eltern auszutauschen, ein wenig viel Neuerungen. Naja warten wirs ab.
      Und die dämonischen Mächte des Grauens suchen sich schon wieder ein neues Opfer!
    • Damit ist für mich Neustadt endgültig tot. Benjamin Blümchen war ohne Ott eh schon für mich im wahrsten Sinne des Wortes gestorben, jetzt geht auch Bibi Blocksberg aus meiner Sicht in Rente. Heinz Giese und Guido Weber waren die einzigen beiden Gründe sich überhaupt noch mit der Serie hin und wieder auseinander zusetzen. Höchstens noch Gisela Fritsch hat einen gewissen Unterhaltungswert, aber ihr hört man das Alter mittlerweile stark an. Naja, die Gute ist jetzt auch schon 72.

      Danke an die ganze Neustädter-Bande für viele schöne Stunden Unterhaltung!
    • Die Geschichten werden mit jeder Folge auch immer lauer. Kein Vergleich zu Klassikern wie "Auf der Märcheninsel", "Bibi im Dschungel" oder "Unverhofftes Wiedersehen".
      Und die dämonischen Mächte des Grauens suchen sich schon wieder ein neues Opfer!
    • Das Thema ist ja auch schon etwas älter und die Sprecherwechsel des Bürgermeisters und der Eltern von Bibi Blocksberg ein paar (mehr) Folgen her.

      Mir ist damals der Sprecherwechsel des Bürgermeisters gar nicht so direkt aufgefallen bzw. mich hat es nicht gestört.

      Bei Bibis Eltern sah die Sache damals ganz anders aus. Erst konnte ich mit der Sprecherin von Bibis Mutter überhaupt nicht warm werden. Auch Bibis neuer Vater konnte mich nicht so ganz überzeugen, obwohl ich den Wechsel als nicht ganz so schlimm empfand. Ich hatte mir damals fest vorgenommen, Bibi Blocksberg bis Folge 100 zu hören/sammeln. Hatte ich auch kurzfristig geschafft, bis die Neugier auf die neuen Folgen dann doch zu groß wurde und ich mir die Folgen über 100 alle nachgekauft habe. Mittlerweile stören mich die neuen Stimmen gar nicht mehr und ich freue mich jedesmal, wenn eine neue Bibi-Blocksberg-Folge erscheint.

      :rudi: :xmaskiss: :schneemaenner:

      :moin2:
    • Ich kenne von Bibi nur wenige, frühe Folgen, bin nicht mit der Serie aufgewachsen, die war sozusagen nach meiner Zeit. ;)
      Wir haben uns erst in den letzten Monaten vermehrt alte MCs von ihr second hand gekauft, die wir abends im Bett hören.
      Da kam bisher nur einmal der Bürgermeister vor, und auch die Eltern, die ich stimmlich beide gut finde, sind natürlich noch die ersten.
      Die neueren Hörspiele interessieren mich bei dieser Serie eigentlich gar nicht, sie wird für mich auch immer nur eine Randerscheinung bleiben.
      Kinderhörspiele sind ja ganz nett, aber in der Regel beschränke ich mich dabei auf solche, die ich schon von früher kenne.
      Neuere Serien hin und wieder mal, wie es sich gerade ergibt, z.B. DDF Kids, das ist für mich völlig okay, oder eben auch, so wie bei Bibi, ein paar richtig alte Folgen auf MC.
    • Agatha schrieb:

      Wir haben uns erst in den letzten Monaten vermehrt alte MCs von ihr second hand gekauft, die wir abends im Bett hören.
      Da kam bisher nur einmal der Bürgermeister vor, und auch die Eltern, die ich stimmlich beide gut finde, sind natürlich noch die ersten.
      Jau, mir hat vor allem die "Ersatz"- Bibi der Folgen 3 & 4 oder 5 nicht gefallen. Die ging gar nicht. :nein:


      Ich denke ununterbrochen daran.