Info Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Purzel schrieb:



      Sehenswerter Klassiker mit tollen Darstellern :thumbsup:
      Oh, noch nie gesehen, den muss ich mir auch mal notieren! Ich mochte die gleichnamige Gruselkabinett-Folge gerne! :zustimm:

      @Smeralda Stimmt, schicker denglischer Titel! :green:
      “Understanding is a three-edged sword: your side, their side, and the truth." (Vorlon saying)


      :wegweiser: Ob du ein König bist, oder ein ganz kleiner Mann, früher oder später tanzt du mit dem Sensenmann. :wegweiser2:
    • Heute gab es:



      "Firefox" (USA 1982)

      Kalter-Kriegs-Flieger-Action von und mit Clint Eastwood. Braucht etwas, bis es vom Vorgeplänkel zur Action übergeht, aber durchaus sehenswert. Ganz nett fand ich auch die Reminiszenz an Star Wars in einer Flugszene. :green: Wobei ich nicht weiß, ob die wirklich als solche gedacht war oder nur in meiner Vorstellung existiert. =) Immerhin zeichnete auch hier John Dykstra für die Special Effects verantwortlich.
      Hatte den gleichnamigen Roman (sowie die Fortsetzung "Firefox Down") schon vorher gelesen, bevor ich überhaupt mitgekriegt hab, dass es auch eine Verfilmung gibt.

      Ich mag den! :st: :st: :st: :st: :st2:
      “Understanding is a three-edged sword: your side, their side, and the truth." (Vorlon saying)


      :wegweiser: Ob du ein König bist, oder ein ganz kleiner Mann, früher oder später tanzt du mit dem Sensenmann. :wegweiser2:
    • Neu

      Purzel schrieb:

      Ich habe den Film am Freitag das 1. Mal überhaupt gesehen. Mir hat er gefallen: es gibt einige Schockmomente und auch sonst hat mich der Film mitgerissen.
      Den hab ich damals im Kino gesehen. Dazu hatte ich meien Mutter eingeladen... Sagen wir mal so: der Film hat ihr nicht gefallen. =)

      Bei mir zuletzt:

      The long dark Hall(UK/1951)
      Netter kleiner Thriller, bei dem ein braver Familienvater zu Unrecht als Mörder angeklagt wird.



      OTR-Fan
    • Neu



      Böse, schwarz, blutig - aber was ein geiler Film! Toller Cast, ich sag nur: Andie MacDowell, aber auch die Hauptrolle mit Samara Weaving besetzt, klasse gespielt, ich habe es jetzt nicht recherchiert, aber das Drehbuch kann eigentlich bei dem "Humor" nur aus britischer Feder stammen und wer auf etwas Splatter gepaart mit einer äußerst skurrilen "Liebesgeschichte" steht, für den ist der Film ein Muß! Ich habe mich zu keiner Zeit gelangweilt und wurde bestens unterhalten ;) Auf imdb habe ich dem Stück 8/10 verpaßt.
    • Neu

      Habe ich auch schon gesehen, Klassiker zum Thema "Beute wird zum Jäger" ;) Da gefällt mir aber die Geschichte nicht ganz so gut wie bei "Ready or not", obwohl ich ja auf den anfänglichen Rätsel-Part schon stehe ... Und in beiden Filmen sind Blondinen die Helden, ach Mann, was willst du mehr? :herz:
    • Neu

      Gestern gab's:

      "SS-X-7 Panik Im All" (USA 1965)



      Ein gefährlicher Pilz breitet sich auf der Raumstation im Mond-Orbit aus und der Kommandant hat Weltraumkoller... =) Bei der Tricktechnik muss man in diesem Independent-Film selbst für die 60er ziemlich Abstriche machen (immerhin entstand nur 3 Jahre später Kubricks "2001"), und für Farbe hat's auch nicht mehr gereicht. :green:

      Spaß macht dieser Low Budget-Streifen trotzdem irgendwie. :thumbsup:

      :st: :st: :st: :st2: :st2:
      “Understanding is a three-edged sword: your side, their side, and the truth." (Vorlon saying)


      :wegweiser: Ob du ein König bist, oder ein ganz kleiner Mann, früher oder später tanzt du mit dem Sensenmann. :wegweiser2:
    • Neu

      Wiebitte schrieb:

      Habe ich auch schon gesehen, Klassiker zum Thema "Beute wird zum Jäger" ;) Da gefällt mir aber die Geschichte nicht ganz so gut wie bei "Ready or not", obwohl ich ja auf den anfänglichen Rätsel-Part schon stehe ... Und in beiden Filmen sind Blondinen die Helden, ach Mann, was willst du mehr? :herz:
      Dann leg ich noch ein paar "Empfehlungen" nach, sind aber alles B-Movies bis Trashfilme:

      Hauptdarstellering Samara Weaving (wie in Ready or not)

      gibt es auf Netflix



      Geschichte ist überschaubar, die Aktion fand ich ganz gut

      (Amazon Prime)



      eher Trash, aber einige lustige Wendungen

      (Amazon Prime)




      auch Trash und der schwächste dieser Filme

      (Amazon Prime)
    • Neu

      @Kusheltyr
      Lieben Dank, ziemlich abgefahrene Empfehlungen ;) Ich habe mich heute erstmals babysitten lassen und bin ziemlich ready or not? ;) Frau Weaving hat einen unerwarteten Geschmack für Splatter, "interessant" fand ich auch die Lektion, dass ein Mensch mit jeweils einem Messer in jeder Hirnhälfte noch ziemlich lang rumwimmern konnte, witzig auch, wie ähnlich sich die Geschichten sind, auch wenn ich befürchte, in dieser wird Frau Weaving nicht als Heldin abtreten, sondern so, hrm, schon vorher, also, eher als Opfer ... Jetzt laß ich mich mal vom Ende überraschen.
      Um den Rest deiner Hinweise kümmere ich mich am Wochenende, "Guns and Girls" kannte ich schon ;)
      VG, Wiebitte
      P.S. Was sagt mir Netflix da? Es gibt eine Fortsetzung ... Ui!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags