Wird die HD DVD bald die DVD ersetzten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Wird die HD DVD bald die DVD ersetzten?

      1998: Vom VHS Band zur DVD. Was f?r ein neuer angenhemer und innovativer Wechsel.

      Viele der DVD's sind heute gekauft und gesammelt, stappeln sich im Regal oder Schrank. Man hat fast alle seine Lieblingsfilme von damals endlich auf dem Silberling. Doch was ist das??? Ein Spaziergang durchs Kaufhaus l??t schrekliches erahnen! Hier sind schon die n?chsten Filme f?r 30 ? zu haben. Und zwar auf HD DVD. Dabei war doch schon alles so gut wie perfekt. Und die DVD ist doch jetzt doch schon so g?nstig zu haben.
      Ich hab da keine Lust auf HD DVD oder Blu Ray umzusteigen.
      Was meint ihr? Der Anfang vom Ende der DVD?
      Wird der Kunde sich das gefallen lassen um wieder alles neu umzur?sten???
      Ich werd jedenfalls die DVD kaufen so lange es geht.
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Ich bleibe der DVD auch treu bis zuletzt.
      Ganz einfach, weil ich mir das Umr?sten ?berhaupt nicht leisten k?nnte...geschweige denn danach noch alle Filme neu zu kaufen, die auf DVD schon hier stehen.
      N?, nix gibt?s.
      Ich denke aber schon, dass es da so ein paar -verzeihung- bekloppte Freaks gibt, die unbedingt das Neueste vom Neuen haben m?ssen...nur die breite Masse zieht da sicher nicht mit.
      Oder fr?hestens dann, wenn es keine DVDs mehr gibt bzw keine Ger?te, die noch eine normale DVD abspielen...
    • Ich sehe das genauso wie Pelzy. Die DVD ist im Moment am g?nstigsten und f?r den "Normal" KOnsument reicht das aus. Wenn ich nat?rlich die meganeueste Technik hab, dann r?ste ich um - aber auf meinem TV kommt die neue "High DEfinition" gar nicht zum Zug. Ausserdem geht mir der Format Krieg auf den Sack...

      und der Sprung von VHS zu DVD ist einfach zu gut gewesen...
      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"
    • Eines ganz klar. Ich werde mir jene Filme, die ich mir bis dato auf DVD gekauft habe sicherlich nicht in einer neuen Technik kaufen, wenn dann nur einige ganz wenige. Im Sommer werde ich mir einen neuen Fernseher (Full HD) kaufen und mir daf?r klarer Weise auch einen entsprechenden DVD-Player, sprich in "neuer technik" zulegen. Ab dann werde ich mir wohl auch die HD oder Blue Ray DVDs zulegen. ?rgerlich ist f?r mich nur der Formatstreit. Aus diesem Grund ist es leider jetzt nicht besonders ratsam sich eine der beiden "Systeme" zuzulegen, denn vielleicht sind dieses bereits bald wieder ein alter Hut und das falsche Pferd und man mu? wieder umr?sten. Bei der Einf?hrung der DVD war es ja leider ?hnlich. Auch damals stand nicht fest ob der Standart-Ton f?r Filme nun MPG oder Dolby Digital sein sollte. Ich selbst habe 2 Jahre mit dem Kauf einer Heimkinoanlage gewartet bis sicher war, dass sich Dolby durchsetzen wird. ich hoffe, ich mu? dieses mal nicht wieder so lange warten ;)
      Baba :winke4:
    • Ben?tigt man beim Kauf eines HD DVD Players auch ein HD Fernseher, oder laufen die HD Filme auch auf den normalen TVs (nur eben in geringerer Aufl?sung)? Das ist mir noch nicht so ganz klar.
      Ich jedenfalls hoffe da? sich die DVD weiterhin durchsetzt.
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Ben?tigt man beim Kauf eines HD DVD Players auch ein HD Fernseher, oder laufen die HD Filme auch auf den normalen TVs (nur eben in geringerer Aufl?sung)? Das ist mir noch nicht so ganz klar.


      So weit ich wei? laufen sie auch auf normalen Fernsehern. X-Box 360 Spiele laufen auch auf normalen TVs, aber eben nicht in der h?chsten Aufl?sung.

      Ich jedenfalls hoffe da? sich die DVD weiterhin durchsetzt.


      DVD setzt sich sicher durch, aber entweder als HD oder Blue Ray Format. langfristig wird die DVD wie sie jetzt zu kaufen gibt mehr und mehr verschwinden, ?hnlich der VHS-Kassette. Das ist der Lauf der Zeit. Der Systemstreit wird aber die "Lebenszeit" der DVD sicherlich noch um einiges verl?ngern.
      Baba :winke4:
    • Original von Markus G.
      Ben?tigt man beim Kauf eines HD DVD Players auch ein HD
      So weit ich wei? laufen sie auch auf normalen Fernsehern. X-Box 360 Spiele laufen auch auf normalen TVs, aber eben nicht in der h?chsten Aufl?sung.

      Gut zu wissen. Nur eben l?uft die HD DVD nicht im DVD Player. Und darauf hab ich keine Lust wieder ein neues Ger?t zu kaufen. Na ja, ich warte erst mal ab.
      Was wohl passiert wenn das neue Medium HD /Blue Ray vom Kunden nicht akzeptiert w?rde, und die Verkaufszahlen somit zur?ck bleiben?
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • ?hnliches haben die VHS-K?ufer auch gesagt ;)

      Heimkinopuristen wie ich selbst werden sicher aufs neue Medium umsteigen und auch der Massenmarkt wird kaufen, weil a) DVDs wie es sie jetzt gibt, wohl von der Industrie eingestellt werden und b) der Preis sich in erschwingliche H?hen, ?hnlich wie es jetzt bei der DVD ist, bewegen wird.

      Aber von heute auf morgen wird dies nicht passieren, auch weil der Systemstreit sicherlich nicht daf?r f?rderlich ist. Denke es wird wohl noch 2 Jahre dauern bis sich ein Format durchgesetzt hat und rund 5 Jahre dauern bis die Blue Ray oder HD-DVDs jenen Standart darstellen wie es jetzt die DVD ist. Massgeblich hierf?r werden auch Brenner und Rohlinge sein.
      Baba :winke4:
    • @ Evil - Die HD / Blueray Technologie bringt ohne entsprechende Kabel [oh weh] und Glotze ?berhaupt nicht soo sehr viel [Monitor hie?e ev. alternative],

      die Glotzen selber lohnen sich [fern von Konsole / DVD] aber auch erst bedingt da unser Fernsehsignal noch nicht mit den notwendigen Bildinformationen versendet wird [au?er es wird Wochen vorher angek?ndigt - der Sonntagsfilm in HD etc.] --> will sagen das eigentliche Fernsehprogramm d?rfte auf alten Bildmalger?ten noch angenehmer aussehen,

      DVDs wirken auf den neuen Kisten hingegen schon wesentlich stimmiger und pomp?ser, HD- und Blueray liefern hier noch ein mehr an Bildinformation - manchmal aber auch mit traurigem Ergebnis - so sagt man das "King Kong HD" an manchen Stellen etwas traurig aus der W?sche schaut, da man spezielle Verfahren in der Tricktechnik mit dem, nun gesch?rften, Auge viel besser wahrnimmt ...

      die Konsolen leisten ja mehr als reine Aufl?sung - eine 360 / PS3 d?rfte auf einem Schwarz / Wei? Fernseher [etwas ?bertrieben] noch f?r mehr Hurra sorgen als die alten Ger?te ...
      [Zahl der Objekte, Texturqualit?t, Physik, Weitsicht etc.]

      alles Gute

      und bitte korrigieren - bin kein Fernsehfachmann - soviel l?sst sich aber sagen - ohne Full HD kein echter Sinn f?r HD-DVD oder BlueRay ...
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Ich muss ja gestehen, dass ich diesen Wirbel sowieso nicht nachvollziehen kann.
      Mein Freund kann das auch so herrlich und mit Begeisterung: durch die Fernsehabteilung gehen und Plasma-TVs von unglaublicher Gr??e bewundern, mir was von Bildqualit?t und und und erz?hlen...
      Dieses HD-TV begeistert ihn auch ziemlich.

      Mhm...mein Fernseher ist ein ganz normaler, ganz und gar nicht flacher Kasten und l?uft seit Jahren tadellos. Ich habe bisher alles darauf sehen k?nnen (man sieht ja nicht mehr, nur weil die Bilddiagonale pl?tzlich gr??er ist) und die Augen habe ich mir wegen schlechter Bildquali auch nicht nennenswert ruiniert...
      Und wenn ich mir jetzt gleich eine DVD einlege, dann kann ich mich ?ber die Qualit?t ebenfalls nicht beklagen.
      Entweder bin ich also doof oder zu sehr Frau...aber wieso sollte ich jetzt wegen HD-TV und Blue Ray und Konsorten in Begeisterung ausbrechen?

      Hehe...vielleicht liegt?s aber nur am Thema Fernsehen (ich gucke ja so gut wie nie), denn im Gegensatz dazu, w?rde ich -wenn ich es h?tte- sofort gaaaanz viel Geld f?r ein geiles Soundsystem f?r?s Auto ausgeben...;)
    • Das geht mir sehr ?hnlich,
      zumindest versuche ich mir das zu suggerieren,
      [meinen Eltern ist vor kurzem die R?hre implodiert und nun lacht mir so ein Monstrum in den, zu seltenen, Besuchen ins Auge ... in Kaufh?usern hielt und halte ich mir aber immer die Augen zu, als ich meinen Charlie durch die Schokoladenfabrik stolpern sah war ich aber, bei Papa und Marma, schon ein wenig ~ neidisch, das ist nicht das richtige Wort vielleicht ~ infiziert, den Unterschied auf eine Konsole stelle ich mir verschwommen genauso vor - mehr Bildsch?rfe, mehr Bilddetails - aber nicht 100 statt 20 Drachen, kein Extralevel mehr, nein, nein]

      das g?ngigste Problem fr?her war das einige alte Bildger?te keine 60 Hertz interpretieren konnten / wollten und man dadurch manchmal traurig aus der W?sche schaute [dann sieht man nur noch dieses mehrfachgeteilte Bild und alles flackert und man m?chte weinen] : bei Importspielen, bei Importvideos usw. [NTSC <-> 60 Hertz]

      W?rde meine Maschine heute ihren Geist aushauchen und zur?ck in die Urmaterie flie?en [bitte nicht !] w?rde ich aber schon nach einem, kleinen - aber zukunftsorientierten Ger?t trachten, aber da ich jeden zweiten Samstag ein Gl?schen guten Brand vor dem Maschinenaltar abstelle und verdunsten lassen wird er es bestimmt noch lange machen ...

      Fernsehen meide ich auch, da ich hier meist sehr unkonstruktiv und unkonzentriert versteinere [na gut, fr?her als man kleiner war, oder sp?ter ein bi?chen Ranma 1/2, Detective Conan, Simpsons, Sponge Bob ... auch zu Twin Peaks k?nnte man mich bewegen] - auch die heiteren Werbestreckungen machen einen nicht J?nger, nein ...
      Selbstbestimmter Mediengenuss ist doch sch?ner ...

      Der HDTV ~ "Standard" kann sich ruhig noch ein wenig Zeit lassen,
      in L?ndern gleich Amerika / Japan ... hat sich dies schon st?rker durchgesetzt [und da sind die Preise auch schon moderater],
      f?r Uns hilft just nur Informieren, allein f?r HD-Ready, Full HD, etc m?chte man gerne nocheinmal MFG h?ren

      Der Wirbel r?hrt aber prim?r aus dieser Formatzerrerei - BetaMax, Video 2000, VHS, ... [HD-DVD / BlueRay - Minidisc und UMD scheinen ja schon fast beerdigt zu sein]

      ach, wie sch?n das wir in so interessanten Zeiten leben
      [sprach Pratchett nicht das dies, richtig gewandelt, ein Schimpfwort ergibt]
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Wie lange haben wir jetzt eigentlich die CD? 1982? 83? Da gibt es das Theater ja wohl nicht.
      Hatte k?rzlich ne Blue Ray und ne HD DVD in der Hand. Ein Film fast 30 ?. Klar kauf ich sofort. :rolleyes:
      Wann erschien die DVD (bei uns) eigentlich? 97? 98?

      Am liebsten w?re es mir wenn es die DVD all die Jahre ?ber als Hauptmedium weiterhin zu kaufen gibt. Die Preise und die Qualit?t sind einfach akzeptabel.
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • @Evil: Erste deutschsprachige DVD war "12 Monkeys", herausgegeben von der Zeitschrift VIDEO. Es mu? ca 1996 oder 1997 gewesen sein. Mu? mal auf das Cover schauen. Damals gab es einen heftigen Streit um das Tonformat, Dolby Digital 5.1 oder MPG. Ersteres hat sich durchgesetzt. ?hnlich verh?lt sich die Branche jetzt. Auch jetzt gibt es einen Streit um das Format und die HD-DVDs sind wesentlich teurer als die g?ngigen DVDs. Dies war aber auch 1997 der Fall. Damals kostete eine DVD 300-500 Schillinge, was umgerechnet heutige 30? ausmacht.

      Die Branche hat leider nicht dazu gelernt :(
      Baba :winke4:
    • Das haben sich die VHS-Anh?nger bei der DVD-Einf?hrung auch gedacht. Eines ist aber klar - wer keinen HD-Ready oder Full-HD Fernseher hat, f?r den ist der kauf eines Players samt Filmen unn?tig.

      Ich selbst sondiere gerade welchen Fernseher ich mir zulegen werde. Im Zuge dessen wird es dann wohl auch ein Blue Ray oder HD Player sein. Glaubt man den Fachleuten, hat Blue Ray bereits jetzt die Nase vorne. Playstation 3 hat ja ein solches eingebaut. Es ist eine spannende Zeit :)
      Baba :winke4:
    • Ja, die PS3 Freunde erhalten recht preiswert Zugriff auf ein Format
      dessen [erhoffter] Siegeszug
      aber auch auf Ihren Schultern in die Welt reiten soll ...

      Wahnsinnig gro?es Datenged?chtnis - aber auch eine etwas verhaltenere Daten?bertragungsrate

      Die OblivionEntwickler sprachen hier von einem lustigen Trick [vielleicht aber auch eine Kinderschuhproblematik] - um die Welt Oblivion m?glichst schnell und Sauber in die PS3 zu streamen wird das Spiel einfach mehrfach auf den BlueRay Tr?ger gespielt, schmunzeln muss man da schon d?rfen ...

      Bei ausreichend Sichtabstand lacht aber selbst Gro?mutter DVD noch bezaubernd auf einem HD Ger?t ...

      Alles Gute
      Memento Mori

      "Blutbücher sind wir Leiber alle ; wo man uns aufschlägt : lesbar rot." Clive Barker.
      [Tentakeltanz im Märchenpark]
    • Was w?rde wohl passieren wenn sich die Mehrheit der K?ufer weiterhin nach der DVD richtet? Und Blue Ray und HD bleiben gr??tenteils Ladenh?tter.
      Der normalsterbliche K?ufer wird bestimmt auch weiterhin zur DVD greifen, denn die ist g?nstg wie noch nie. Aber eben die Film und Technifreaks gehen mit der Zeit.
      Obwohl die Produktion der DVD trotzdem gestoppt wird, wenn die Nachfrage immer noch gro? danach w?re???
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Die wichtigste Frage stellt sich f?r mich immer noch, nicht was das neue Medium so kann (besseres Bild oder Aufl?sung), sondern wie lange "es" in der Lage ist die Daten zu speichern.
      Zahl ich 30 ? f?r eine Blu Ray oder HD DVD sollte diese ja so eine lange Lebensdauer wie m?glich haben.
      Also 20 Jahre w?ren mir da zu kurz.
      Sch?tze aber mal da? man von 50 Jahren bei heutigen CD's und DVD's ausgehen kann. Oder l?nger (70 Jahre). Je nach Behandlung...
      Die Frage wurde jedenfalls noch nicht 100 % gekl?rt. Und man macht sich eben so seine Gedanken wenn man mal ?ber 1000 Disks im Schrank stehen hat (Musik, Filme, Videospiele).
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...