Info Welches Hörspiel habt ihr zuletzt gehört ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Securitate schrieb:

      Ganz hervorragende Ware zum Einschlafen; I love it.
      Immer wieder lustig, wie man solche Aussagen verschieden interpretieren kann.
      Für mich bedeutet das: "So langweilig, dass man dabei einschläft".
      Ich vermute aber dass du das anders meinst- oder soll das "I love it" bedeuten dass es ein Super Schlafmittel ist? :green:

      Ich mag die beiden alten Rhodan-Reihen von Europa! ;)
    • Retro schrieb:

      Securitate schrieb:

      Ganz hervorragende Ware zum Einschlafen; I love it.
      Immer wieder lustig, wie man solche Aussagen verschieden interpretieren kann.Für mich bedeutet das: "So langweilig, dass man dabei einschläft".
      Ich vermute aber dass du das anders meinst- oder soll das "I love it" bedeuten dass es ein Super Schlafmittel ist? :green:

      Ich mag die beiden alten Rhodan-Reihen von Europa! ;)
      Jaha! Und eben weil man es in zwei Richtungen deuten könnte, habe ich halt noch flux datt "I love it" dahinter gepackt.
      Die Serie ist mega-chillig.
    • Securitate schrieb:

      Ich nehme an, die 83/84er-Produktion, richtig?Ganz hervorragende Ware zum Einschlafen; I love it.
      Genau die meine ich.
      Ich kenne die Serie in und auswendig, weil ich sie schon sehr oft durchgehört habe und sie zu meinen absoluten Lieblingsserien zählt.
      Dadurch und durch die tollen Sprecher kann ich wirklich immer gut wegnicken.
      Und das ist bei mir auch ohne Wenn und Aber positiv gemeint! :knie:
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • MonsterAsyl schrieb:

      Retro schrieb:

      Ich habe alle genannten Europa-Rhodans- und auch alle gehört.
      Das können wir aber nicht wissen, da Du nie was zu Hörspielen schreibst. Weder ob Du sie gehört hast, noch wie sie Dir gefallen haben. ;)
      Also das stimmt ja nun nicht. :zwinker: Retro schreibt immer wieder mal, was er gehört hat, und ob es ihm gefallen hat.
      Eins und eins ist zwei -- von London bis Shanghai!


    • Retro schrieb:

      Bei einem kleinen Sammlungskauf waren auch wieder ein paar ??? CDs dabei.
      Da ich die späteren Geschichten nie gehört habe, musste ich mal reinhören in:

      Die drei ??? und der verschollene Pilot (163)

      Ich bin erstaunt... Das wirklich erste ??? Hörspiel welches mir gut gefallen hat!
      Interessante Story, nur wenig "klugscheiss", eine nette kurze "Herr der Ringe"-Anspielung, passende Musik-
      und vor allem kein nerviger blöder Möchtegern-Papagei. :green:

      Scheinbar muss ich mir die späteren Geschichten doch mal anhören wenn ich wieder mal welche sehe...

      Retro schrieb:

      Versuch Nummer 2:

      Die drei ??? - Todesflug (92)

      Positiv: kein nerviger Papagei.
      Negativ: Alles andere.
      Mein Gott, was für ein gigantischer Haufen Blödsinn.
      Eine vollkommen unglaubwürdige Geschichte, soll das eine Parodie sein?
      Künstlich langgezogen durch Computerspielgelaber. Immerhin lernt man dadurch ein Space Shuttle alleine ins All zu fliegen.
      Wer das glaubt, denkt auch dass "Killerspiele" schuld an Amokläufen sind.

      War die Nummer 163 eine positive Ausnahme, oder sind (viel) spätere Folgen allgemein besser, bzw realistischer und weniger kindisch??
      Leider habe ich nur diese beiden gekriegt. Ein mal wirklich gut, ein mal kompletter Rotz... :pinch:

      Retro schrieb:

      CSI MÄRCHEN



      Morde und andere Verbrechen in der Märchenwelt- aufgeklärt (oder auch nicht) vom CSI-Team.

      Auf der ersten CD gibt es keine Pause zwischen Grinsen und Lachen, die Trefferquote der Gags, die Vermischung diverser Märchen
      und auch Anspielungen auf sonstiges nicht märchenhaftes Geschehen ist ohne durchhänger wirklich gut gelungen.
      Auch das Ende war ein sehr netter Gag...

      ...welcher leider durch die zweite CD komplett zerstört wird.
      Es wäre besser (und logischer) man hätte es bei der ersten CD belassen, denn Folge 2 ist generell deutlich schwächer und unlustiger.
      Dass das Märchenland hier ein moderner Freizeitpark namens "Märchenländ" wurde macht es zwar moderner, aber nicht lustiger.

      Die erste CD ist uneingeschränkt zu empfehlen- und auch perfekt beendet. Anhören!

      Retro schrieb:

      Gerade beendet:
      klüpfel & Kobr - Wetterleuchten - Ein dramatischer Zwischenfall für Kluftinger
      Hörspiel nach dem Kluftinger Theaterstück

      Sehr witziges Ding! Kluftiger & Langhammer zusammen in einem Kloster, in dem einiges nicht stimmt... :green:

      Retro schrieb:

      Habe gestern Abend mit der "Lady Bedfort" Reihe angefangen, allerdings nach dem durchhören der ersten und dem reinhören in eine spätere aufgegeben.
      Mich nervt die quäkende Stimme unglaublich... :wacko:

      Retro schrieb:

      Rotti schrieb:

      Grabesgrün von Tana French
      Habe ich auch erst vor kurzem gehört, hat mir gut gefallen.Ist aber leider scheinbar das einzige Hörspiel nach ihren Romanen, kenne sonst nur Hörbücher...


      Piekst Dich gerade der Hafer, @MonsterAsyl ? :schulter:
      Eins und eins ist zwei -- von London bis Shanghai!


    • gruenspatz schrieb:

      Retro schrieb:

      Versuch Nummer 2:

      Die drei ??? - Todesflug (92)

      Positiv: kein nerviger Papagei.
      Negativ: Alles andere.

      Jetzt erst gesehen, dass du dir die Folge angehört hast.
      Warum???
      Du bist noch jung und hast noch viele gute Jahrzehnte vor dir :dackel: :ups:

      =)
      Todesflug ist auf jeden Fall in meiner Top 3 der schlechtesten ???-Folgen, wenn nicht sogar Platz 1.

      Die habe ich bisher erst 2mal gehört. Gott was für ein dummer Blödsinn.

      Den verschollenen Piloten mag ich aber auch sehr hingegen!
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • gruenspatz schrieb:

      Ist der Todesflug etwa ein heißer Goldene-Himbeere-Anwärter im Hörspielbereich?
      Naja, er is mittlerweile so alt, dass er Himbeere, Erdbeere, Zitrone und was auch immer sonst noch aus dem Obstkorb :zwinker: bei den DDF-Fans wohl längst gewonnen hat.
      Wird insgesamt als eine der schlechtesten Folgen angesehen, weil die Handlung nun mal komplett unrealistisch und übertrieben wirkt, Ben Nevis auf dem "Tiefpunkt" für mich persönlich. :pinch:
      Hab sie auch als MC im Regal, aber höre sie extrem selten.
      Wobei das aber auch für die B.J.H.W.-Geschichten und vieles von A. Minninger gilt.
      Da wären meinem Geschmack nach noch mehr "Obstler" drin. ^^


      Smeralda schrieb:

      Den verschollenen Piloten mag ich aber auch sehr hingegen!
      Den mag ich auch, aber da lässt er ja auch kein Fragezeichen ins All fliegen. :arg4: So gut wie alles ist realistischer als das. :pfeifen:
      Und wir sind ja von den Jungs einiges gewöhnt. =)

      Frage mich aber in dem Zusammenhang, genau wie Smeralda, auch, warum man sich aus der enormen Fülle an möglichen DDF-Hörspielen ausgerechnet dieses anhört, insbesondere, wenn man, wie Retro, schon mehrfach betont hat, die eigentlich gar nicht zu mögen.
      Da würde ich mir bestimmt nicht ausgerechnet eine der schlimmsten Folgen in den Player packen!
      Na, jeder wie er mag. ;)
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • gruenspatz schrieb:

      Ich bin ja versucht, mir nochmal diese Folge anzuhören. Denn ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern! :blind:
      Das ist eine geniale Schutzfunktion unseres Gehirns.
      Schlimme Erlebnisse verblassen mit der Zeit und werden schließlich völlig verdrängt/vergessen.
      Deswegen spricht man auch von Gnade des Vergessens.
      Und völlig zu recht in diesem Fall! =) :green:

      Aber deine Meinung nach einem erneuten Anhören würde ich trotzdem sehr gerne hören.
      Ich will dich aber nicht anstiften oder verantwortlich für die Folgen sein :drueck:


      Agatha schrieb:

      Den mag ich auch, aber da lässt er ja auch kein Fragezeichen ins All fliegen. :arg4: So gut wie alles ist realistischer als das. :pfeifen:Und wir sind ja von den Jungs einiges gewöhnt. =)
      :rofl: Das stimmt natürlich!
      Da haben sich einige Erlebnisse schon angehäuft mittlerweile =)
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • MonsterAsyl schrieb:

      Retro schrieb:

      Ich habe alle genannten Europa-Rhodans- und auch alle gehört.
      Das können wir aber nicht wissen, da Du nie so selten was zu Hörspielen schreibst. Weder ob Du sie gehört hast, noch wie sie Dir gefallen haben. ;)
      Muss man jetzt zu jedem Hörspiel das man anhört etwas schreiben?
      Dann hätte ich viel zu tun, vor allem da ich ja auch noch Filmberichte schreibe- sogar deutlich mehr als zu Hörspielen.
      So nebenbei:

      DSC07181.JPG

      Zufrieden? :cool:

      Smeralda schrieb:

      Jetzt erst gesehen, dass du dir die Folge angehört hast.
      Warum???

      Agatha schrieb:

      Frage mich aber in dem Zusammenhang, genau wie Smeralda, auch, warum man sich aus der enormen Fülle an möglichen DDF-Hörspielen ausgerechnet dieses anhört, insbesondere, wenn man, wie Retro, schon mehrfach betont hat, die eigentlich gar nicht zu mögen.
      Da würde ich mir bestimmt nicht ausgerechnet eine der schlimmsten Folgen in den Player packen!
      Warum fragt ihr euch das, wenn es doch in meinem zitierten Beitrag ganz klar steht?
      Noch mal zusammengefasst:
      Ich kannte nur einige alte Folgen, die mir schon damals nicht gefallen haben- und heute nach einem zweitversuch immer noch nicht.
      Mit einem Tauschpaket habe ich dann diese beiden "neueren" Folgen gekriegt und mal reingehört,
      schließlich habe ich schon oft genug gehört dass diese deutlich anders (die meisten sagen allerdings "schlechter") sind als die alten.
      Angefangen habe ich mit dem neueren der beiden, also dem "Pilot", der mir überraschenderweise gefallen hat.
      Danach dann natürlich den "Todesflug"... und was ich davon halte scheint ja sogar die Meinung der meisten hier zu sein.
      Ich hatte mich nicht weiter mit den ??? beschäftigt- woher sollte ich also wissen dass eben diese als eine der schlechtesten Folgen angesehen wird?
      Und selbst wenn ich das gewusst hätte: Die alten die ich kenne fand ich ja auch schlecht- also war ich neugierig auf die neueren..
      Jedenfalls bin ich in diesem speziellen Fall für die Auszeichnung "Goldener Misthaufen". Eine Frucht ist zu freundlich für dieses Produkt. :green: