Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Abschied

    Markus G. - - Unsere User

    Beitrag

    Liebe Hörgrusler! Fast 15 Jahre sind eine sehr lange Zeit. Ich möchte mich bei meinen Jahre langen Hörgruselwegbegleiter herzlich bedanken, allen voran @Evil, der wohl als einer der Wenigen hier noch länger hier seine Zelte aufgestellt hat, als ich selbst. Es war eine schöne Zeit, die ich nicht missen möchte. Aber es ist die Zeit gekommen Lebe wohl zu sagen. Ich gehe nicht im Groll sondern im Wissen, dass es für uns alle, und egoistischer Weise vor allem für mich selbst, besser ist jetzt zu gehe…

  • Kein Problem! Hab mir so was schon gedacht. Dann muss @Securitate halt leider mit ihrer gehörigen Portion Skepsis weiterleben müssen. Danke auf jeden Fall für Dein Bemühen.

  • @Securitate Nichts würde mich glücklicher machen, Dir meine Sammlung und meinen Hörspielraum zu zeigen. Da ich aber das Haus samt Hörspielkeller verkauft habe, kann ich Dir nix aktuelles zeigen. Hier habe ich einmal alle Fotos meiner Sammlung online gestellt: Bilder eurer Hörspielsammlungen Aus irgendeinem Grund sind die Fotos leider nicht mehr ersichtlich. man sieht aber an Hand der Kommentare von @Sylphida, @Lapicida und @*dot* , dass da mal mein Beitrag war. Vielleicht kann ja @Sylphida meine…

  • Herzgrab (Andreas Gruber)

    Markus G. - - derHörverlag

    Beitrag

  • TSB-Forum User gesucht!

    Markus G. - - Tonstudio Braun

    Beitrag

    Juhuuuuuu @Audioromane! Bitte lasse Thomas ganz lieb von mir grüßen. Schön, dass er uns noch weiter für TSB-Angelegenheiten hilfreich zur Seite steht!!! Sein TSB-Film war klasse.

  • Insel-Krimi 4 - Todesfalle Fehmarn

    Markus G. - - Contendo

    Beitrag

    Ich habe nun fertig gehört. Also bis ca. Track 26 eine unglaublich spannende Folge, sehr subtil, man überlegt ständig was es denn damit auf sich hat und wer denn hier eventuell falsch spielt. Alles bleibt im Dunklen und dies macht den großen Reiz dieser Geschichte bis dahin aus. Dann dreht sich aber die Geschichte dahin gehend, dass es ziemlich geradlinig, blutig und eigentlich sehr einfach gehalten wird. Es hört sich dann eher nach (Versteckter Text) an. Auch nicht schlecht und auch gut gemacht…

  • Insel-Krimi 4 - Todesfalle Fehmarn

    Markus G. - - Contendo

    Beitrag

    Ich habe die erste Hälfte von Folge 4 durch. Ganz großes Thrillerkino. Gefällt mir ausgesprochen gut. Ich hoffe die zweite Hälfte kann mich ebenso begeistern.

  • Vielleicht ist es aber auch wirklich sein eigener Name. Es ist nur eine Vermutung von mir. Wenn ich weiter spekulieren würde, dann würde ich meinen dass auf Grund des Wortwitzes Sebastian Weber dahinter stecken könnte. Aber wahrscheinlich alles falsch. Auf jeden Fall werde ich mir weitere Krüger-Hörspiele anhören.

  • Da freue ich mich auch sehr darauf. Weiß gar nicht mit was ich gleich zuerst anfange...

  • Interview mit WinterZeit 2019

    Markus G. - - WinterZeit

    Beitrag

    @DerPoldi Vielen, vielen Dank für das Interview. Ich finde Deine Interviews klasse, weil Du Dir wirklich Zeit nimmst und viele verschiedenen Themen ansprichst. Gerade WinterZeit fährt ja eine eigene Strategie, im Vergleich zu vielen anderen Labels. Da ist es doch auch interessant wie es ihnen dabei geht. Was das „leidige“ Streaming Thema betrifft, kann man hier wohl genau das heraus lesen was man möchte, in bester „self fulfilling prophecy“. Für jeden ist da was dabei, um seine eigene Theorie un…

  • @Securitate Wieso dieses? Du als großer CD-Fan? Zerdepperst Du die CDs wenn Du sie auf die Festplatte kopierst hast???? Also mir blutet das Herz, dass meine CDs in Schachteln versauern. Jetzt werde ich in den nächsten Monaten versuchen eine bessere Lagerung, sprich einen kleinen Hörspielraum zu zimmern. Das wird viel Arbeit. Im Regal habe ich in erster Linie nach Genre geordnet, und teilweise nach Label. Auf der Festplatte ordne ich alphabetisch.

  • Ich würde mal meinen, dass hier rosa Brille und schwarze Brille aufeinander treffen. Für mich zumindest. Ich kann beide Aussagen nicht nachvollziehen. Aber es ist halt Geschmacksache. Wem es (nicht) gefällt, dem soll man seine Freude daran lassen. Ich werde mir heute Folge 3 anhören. Nach schwachem Beginn, Steigerung bei der Zwei, bin ich auf Folge 3 gespannt. Meine Meinung werde ich dann aber bei Folge 3 posten.

  • Lieber @Evil! Happy Birthday mein Hörspielfreund! Lass es Dir heute gut gehen, am besten holst Du Dir Deine Lieblings Burnsfolge raus und genießt hoffentlich das schöne Wetter! Am Abend gibt es dann sicherlich eine tolle Party , denn so jung wie heute wirst Du nie mehr sein Für die Zukunft wünsche ich Dir viel Gesundheit, Freude, Liebe, Zeit, Glück, Erfolg und viele, viele „neue“ Stunden Gabriel Burns! Alles Gute

  • Schön geschrieben! Das sehe ich ganz genau so

  • Insel-Krimi - 5 - Langeooger Dünenblut

    Markus G. - - Contendo

    Beitrag

    @Contendo Danke für die Aufklärung. Da werde ich wohl mal nachhaken. Jeder Hörspielladen, der was auf sich hält, sollte schon eure Produktionen im Regal haben

  • Vielleicht ja, aber irgendein Bauchgefühl sagt mir es ist ein Pseudonym. Da bin ich wie Magnum mit seiner inneren Stimme

  • Danke für eure Antworten! Jetzt wäre es nur interessant welcher Autor hinter dem Pseudonym steckt. Wenn ich es nicht besser wüsste, hätte ich @brudervomwebers Handschrift gehört.

  • Insel-Krimi - 5 - Langeooger Dünenblut

    Markus G. - - Contendo

    Beitrag

    @Contendo Habt ihr keinen Kontakt zu Audiamo? Ich weiß noch wie @Thomas Birker (DLP) bei mir zu Besuch war, sind wir gemeinsam hingefahren und haben Andi Meisfeld, Dreamland Grusel und Tony Ballard vorgestellt und sie haben sofort einige CDs abgenommen. Seit dem sind Dreamland-Hörspiele ein fixer Bestandteil ihres Sortiments. Da würde sich einmal an/nachfragen durchaus auszahlen.

  • Happy Birthday SciFi Watchman

    Markus G. - - Unsere User

    Beitrag

    @mimu Alles Gute nachträglich! Nächstes Jahr wird auf Deinen Geburtstag sicher nicht vergessen. Du musst dafür aber auch unser Geburtstagsständchen ertragen