Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat: „Die CD sehe ich eher als Nische beziehungsweise "Pflichtveröffentlichung" für einige wenige Hardcore-Sammler, die ein Exemplar in der Hand halten und im Regal stehen haben möchten. “ Grad dass er nicht hinterherschiebt "Aber bald sind die ja alle tot"

  • Über den Fall selbst werde ich mich auch noch äußern. Aber diese eine Szene über die wir alle reden, das ist für mich schon ein richtiges Tophighlight der gesamten Van-Dusen-Geschichte. (Versteckter Text) Aber es ist vor allem auch das Zusammenspiel von Vollbrecht und Weis, das mich hier so euphorisiert hat. Ganz großes Theater!

  • Im "internationalen" Audible, das bei mir zur Verfügung steht, taucht die Folge gar nicht auf (so wie vieles). Die anderen 16 aber schon alle. Wäre es denn im deutschen zu haben, hat da mal jemand geschaut?

  • Meld Dich bei Highscore, die sperren die Sachen nie für das Ausland, da hat audible was verbockt.

  • Aber eines muss ich doch noch sagen, Peter Weis als Antonius Waterboer, zum Niederknien! Der Mann hat ja schon so viele große Rollen gespielt, aber es kommt einem vor, als hätte er nur auf diesen einen Moment hingearbeitet. Ja, ich bin euphorisiert und hab mir die entsprechenden Tracks 4 und 5 dreimal angehört

  • Wie ertragt ihr die Hitze?

    GrimReaper - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Der Zusammenhang zwischen Comical Ali und der Kritik an der kindlichen Klimahysterie mag sich mir nicht erschließen, aber es lässt jegliches Gespür für historische Zusammenhänge vermissen.

  • Zitat von Agatha: „Schön! Meine Bitte an alle, die hier gleich über Spotify reinhröen werden, wie wohl z.B. @GrimReaper oder auch @gruenspatz: schreibt doch mal, wie Euch die neue Folge gefallen hat, damit ich sehe, auf welchen Platz in meiner "So bald wie möglich kaufen"-Liste ich sie setzen muss. “ Auf die Eins, auf die Eins! Alleine schon die ersten zehn Minuten mit der "Ahnenforschung" des Professors vor Ort sind priceless. Da hat Marc Freund nachgeholt, was uns Futrelle und Koser bisher ver…

  • Zitat von O.F.Tyler: „Okay, mein Freischuss: Lok 1414 “ Cool!

  • Wie ertragt ihr die Hitze?

    GrimReaper - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Ich verwehre mich dagegen, den Stempel "Resignation und Zynismus" verpasst zu bekommen, nur weil ich kein Mitglied der Klimakirche werden möchte. Und der Meinung bin, dass Kinder Kinder sind und nicht besonders schlaue Erwachsene. Ich will weder 14-jährige Piloten, Ärzte noch Politiker. Wir haben zwar seinerzeit auch als Schüler gegen den Irakkrieg gestreikt, aber was mittlerweile abgeht, das gehört für mich in die Kategorie "spätrömische Dekadenz". Nichtsdestotrotz bin ich auch ein Unterstützer…

  • Wird es eigentlich wieder ein Interview mit dem Sieger geben? Evtl nicht nur mit Max Benyo, mit dem hab ich neulich schon eines gehört, sondern auch mit "dem Label"? Wäre schön, wenn ihr da was auf die Beine stellen könntet.

  • [WDR] Eingeschlossene Gesellschaft

    GrimReaper - - Radio

    Beitrag

    Teil 2 hat mir noch besser gefallen, das war ja wirklich ein ganz feines Gustostückerl vom Weilerschen. Die Vorfreude auf die Verfehlungen aus Engelhards Akte war minutenlang dibisch bis gigantisch, ich summte die ganze Zeit den Gassenhauer aus dem letzten Jahr "Opa war bei der Waffen-SS". War er nicht, wird sind ja auch nicht mehr in 1979. Was dann rauskam, das war freilich dermaßen von auf den Punkt passend. Ihr seht mich begeistert und da muss ich auch mal nicken bei "Don´t judge a Hörspiel b…

  • Zitat von Hardenberg: „Ein zugespitztes und unterhaltsames, dabei aber immer an der Substanz orientiertes Hörspiel-Gericht fänd' durchaus mein Interesse. “ Ich glaube, dafür liefert der Markt einfach viel zu wenig passendes Material. 08/15 Grusel und beliebig inszenierte kommerzielle Massenware lässt sich einfach nicht "zugespitzt und unterhaltsam" aufbereiten. Es braucht schon Hörspiele, die aus welchen Gründen auch immer polarisieren. Was nun mal Duschek oder Birker beispielsweise schon lange …

  • Zitat von tascha grey: „Ein „Profi“, der sich in der Szene schon äußerst beliebt gemacht hat. “ Private Animositäten sind das eine, fachliche Kompetenz das andere. Es handelt sich halt eben auch um die Macher der Hörspielserie "Amadeus", die durch die Bank weg selbst von ihren Erzfeinden als eines der Tophighlights der letzten zehn Hörspieljahre eingestuft wird. Wäre auch so ein Hörtipp von mir, kann man sicherlich als Vertreter der "jungen Garde" einiges von lernen. Rein künstlerisch, bei Gott …

  • [WDR] Eingeschlossene Gesellschaft

    GrimReaper - - Radio

    Beitrag

    Danke für den Hinweis, da zudem einer der Ohrcaster das als Premiumhörspiel aus 2018 gelobt hat, hab ich gestern Teil 1 nun doch gehört. Ja, das ist doch weit besser als ich mir beim Klappentext gedacht hab ... Übrigens find ich grad Frau Frier als Heidi Lohmann ganz stark!

  • Zitat von tascha grey: „Darf ich fragen, inwiefern du dich mit kommerziellen Gesichtspunkten auskennst? Kommst du aus dem Marketing oder dem Hörspielbereich? “ Zitat von tascha grey: „Darf ich fragen, was du beruflich machst? Mir erscheint es beinahe so, als wärst du ein Literatur Kritiker. “ Es ist eine Profimeinung im Anmarsch, "konstruktive und sachlich vorgetragene Kritik" wurde für diesen Freitag angekündigt facebook.com/events/2184175885226669/

  • [WDR] Fischgründe

    GrimReaper - - Radio

    Beitrag

    Zitat von Frank: „Die Sprecher sind mir, bis auf Yara Blümel in einer kleinen Nebenrolle, alle unbekannt. “ Was? Klaus Herm! Unverwechselbar. Fabian Gerhardt kam Dir nicht bekannt vor? Tom Felski spielt er ziemlich genial Dafür sagt mir Yara Blümel überhaupt nichts. Aber jetzt zum Hörspiel. Das schöne an unserer so sehr beschränken geistigen Kapazität, man kann mehrfach Spaß mit der gleichen Sache haben. Hab ich das Hörspiel vor 10 Jahren gehört? Hat es mir gefallen? Keine Ahnung, absichtlich au…

  • [SRF] Bienen schwärmen für sie

    GrimReaper - - Radio

    Beitrag

    Zitat von marc50: „Das klingt interessant, - entweder ist das genial oder totaler Schrott... “ Könnte man meinen, aber wohl doch eher "weder noch". Konnte man hören, war zumindest originell. Ich hab es mit aufgeteilt, für am Stück weg war es mir zu wenig zupackend. Aber als Zweiteiler ging es, weit weg von genial, aber hat was.

  • Zitat von Hardenberg: „Ein Wunsch ist ein Wunsch und keine These - und schon gar nicht gewagt. “ Wennst meinst. Zitat von Hardenberg: „(Zumal wir die jeweiligen Konditionen nicht kennen.) “ Die Konditionen sind bekannt, Rechteinhaber ist einzig und allein Folgenreich.

  • Zitat von Hardenberg: „Ich hätte mir den Stil der Wells-Reihe gewünscht (die man ja neu hätte auflegen und/oder in die Reihe hätte integrieren können). “ Die Wells-Reihe ist Folgenreich, das jetzt Maritim/Highscore, sehr gewagte These.

  • Zitat von Agatha: „Ich glaube, bei einer weiteren Serie mit fortlaufender Handlung würden auch so langsam nur noch die ganz hartgesottenen Döring-Fans zugreifen. “ Du glaubst nicht, dass durch die Zusammenarbeit mit Maritim/Highscore das jetzt in gänzlich anderen Dimensionen abläuft? Ich denke, Pobot hat da gänzlich andere Vorstellungen und wir könnten bedenkenlos die Schlagzahl von Produktionen wie Phileas Fogg oder Wilde&Holmes erwarten. Für mich ist die alte IMAGA, die für mich für "Kommt mal…