Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Radio-Tatort

    marc50 - - Radio

    Beitrag

    Wer das Warten nicht aushält kann die neue Folge übrigens jetzt schon runterladen.

  • Die drei ??? - Live Tourankündigung 2019

    marc50 - - Europa

    Beitrag

    Zitat von Chris2710: „Es ist so ätzend, dass nie eine Tour in meine Stadt kommt. Extra dafür nach Hamburg oder Berlin fahre ich nicht. Ärgerlich... “ Vermutlich ist die Nachfrage dort leider nicht hoch genug., da kann man wohl nichts machen. Aber Hamburg ist ja nur gut 200 km von Rostock weg, das kann man doch mal fahren. Andere Leute fahren jeden Samstag von Trier nach Köln zum feiern.

  • Also auf den Suchanek freue ich mich auch sehr, die ersten beiden Geschichten waren richtig stark. Ganz besonders sehnsüchtig erwarrte ich die zweite Staffel von Donjon, Folge 1 und 2 liefen ja schon aber ich warte bis ich alles komplett habe ud dann wird alles am Stück gepumpt.

  • Alles Gute zum Geburtstag Sylphida

    marc50 - - Unsere User

    Beitrag

    Liebe Syl, ich wünsche dir auch einen ganz tollen Geburtstag und alles Gute für das neue Lebensjahr!

  • Ja, da gibt es mehrere, schau mal in die HOERDAT. Ich meine, auch mal ein Hörspiel aus den 80ern gehört zu haben, dass dort nicht aufgeführt wurde, mit Manfred Krug. Aber vielleicht spielt meine Erinnerung mir da auch einen Streich...

  • Zitat von QBert: „Hab vielen Dank für den Literaturtipp! Den Neupreis - 32,90 Euro für ein 256-seitiges Taschenbuch - finde ich zwar ein bisschen happig, aber die Beschreibung klingt sehr gut und immerhin ist eine DVD mit Filmbeispielen dabei. “ Stimmt, Fachliteratur ist idR massiv teuer, weil der Absatzmarkt überschaubar ist.

  • Wer sich für das Thema wirklich interessiert, sollte unbedingt "Töne der Angst : die Musik im Horrorfilm" von Frank Hentschel lesen, eine umfassende und sher gut geschriebene Einführung.

  • Ich habe diese Produktion als absolut unhörbar in Erinnerung, aber vielleicht höre ich doch nochmal rein. Das Buch liebe ich heiß und innig...

  • Die Disney Hörspiele von Petra Schmidt-Decker haben ihren ganz eigenen Charme, aber wenn man die Originale erwartet, wird man natürlich enttäuscht. Wer ist denn bei Aristocats der Erzähler bzw die Erzählerin? Dafür hat man ja seinerzeit oft beachtliche Stars verpflichten können.

  • Fandom House

    marc50 - - Sonstige Veröffentlichungen

    Beitrag

    Zitat von Audioromane: „Ich weiß zwar nicht wie gut die Sprecher sind, aber die Cover von Fandom House sind alle spitzenmäßig! “ Die Sprecher sind in der Regel gut bis sehr gut mit wenigen Rausreißern in kleineren Nebenrollen. So, wie ich es verstanden habe, handelt es sich überwiegend um Profis.

  • [1Live] Martin Heindel - NeuNuernberg

    marc50 - - Radio

    Beitrag

    Ich frage mich allerdings langsam, warum man nicht einfach mal wieder eine Hörspielserie mit normalen 55 Minuten Folgen machen kann...

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Sorry, ich bin nicht dazu gekommen, ein neues Rätsel zu stellen. Vielleicht sollte man sich darauf einigen, nach einer bestimmten Zeit einfach weiterzumachen.

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Ich würde hier auf Tanja Dohse tippen.

  • Ich hab das Buch hier legen und werde es mir in den nächsten 2 Woche reinziehen, bin sehr gespannt.

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Zitat von Agatha: „Och, ich finde aber "Duchesse" bei den Aristocats irgendwie auch gut als "Damsel in distress". “ Absolut, aber ich wusste gar nicht, dass sie die Rolle auch gesprochen hat!

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Super gelöst! Die damsel in distress is aber Maria aus "Gräfin Dracula, Tochter des Bösen".

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Die gesuchte Sprecherin war in den 80ern für fast alle relevanten Hörspielschmieden tätig, die meisten assoziieren sie aber wohl mit einem Label. In ihren bekanntesten Rollen spielte sie Schülerinnen oder Studentinnen (letztere mit technischem Interesse) oder trieb sich im Weltraum rum. Aber auch als pferdebegeisterter Backfisch oder "Damsel in Distress" machte sie eine gute Figur. Heutzutage hört man sie auch noch bisweilen in aktuellen Produktionen.

  • [BR2] Douglas Adams - Per Anhalter ins All

    marc50 - - Radio

    Beitrag

    Ich finde zwar, dass auch die BR-Fassung ihren Charme hat, aber die BBCVerson sollte man wirklich gehört haben. Fader irrt übrigens, was die Länge angeht. Die deutsche Fassung der ersten Staffel ist soagr fast doppelt so lang. Interessant fände ich es, zu erfahren, wieso nicht auch die zweite Staffel der Hörspielserie auf deutsch umgesetzt wurde, sondern stattdessen eine eigene zweite Staffel auf Grundlage der Romane anfertigen liess.

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Ich würde wetten, es ist Rolf Jülich - auch, wenn ich keine Ahnung habe, um welceh unbeliebteste Folge es sich handelt. Bei Edgar Wallace aus dem Hause Herwald sprach er den Inspector Stone und in der ersten Synchronfasssung von Magnum (sowie übrigens auch in der Crossoverfolge von Simon & Simon) lieh er dem T.C., Inhaber der Firma "Island Hopper" die Stimme.

  • Hörspielsprecher raten

    marc50 - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Claudia Schermutzki?