Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 350.

  • Lübbe in den roten Zahlen

    Buratino - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Seitdem Lübbe die "Offenbarung" an Highscore abgegeben hat, geht es mit ihnen bergab. Deshalb sollte Lübbe sich von dem ganzen Groschencontent lösen und endlich gute Hörspiele verlegen, wie etwa "Elea Eluanda". Oder, noch besser, den Chef von Highscore einstellen. Dann geht es wieder bergauf. ..

  • Zitat von Ben Kenobi: „Was hat er denn in 2018 für Imaga gemacht? Ich hab da bis jetzt noch nichts von gehört. “ Seine Elisabeth hat im Januar 2018 Faith van Helsing vom Thron geworfen. Nun müssen alle nacharbeiten, das sorgt fürs Sommerloch. ..

  • Zitat von TheBite: „Was willst du da denn hören. Er arbeitet für Holysoft und Imaga, hat noch die Leistung für Goldagengarden zu erbringen und tanzt definitiv auf zu vielen Hochzeiten um all das zu schaffen. “ Genau. Außerdem hat er ja noch eine Tochter, die unbedingt zur Hörspielqueen ausgebildet werden muß. ..

  • Zitat von Hardenberg: „Na, da würde sich Herr Suchanek aber wiederholen, weil es sich ja schon mit Zev Buckshaw so verhielt, dass er ein seit langem Totgeglaubter mit neuer Identität war... “ Hm. Es ist schon mächtig gewaltig, was da abläuft. was haben Andy und Balthasar mit ihrem Werk eigendlich vor? Uns jedenfalls treiben die Machenschaften der Beiden Gänsehaut auf den Rücken -- denn trotz der angeblichen Ahnungslosigkeit der Beiden spannt sich die Handlung in Heliosphere von der breühmten Ras…

  • Zitat von GrimReaper: „Folge 5 hat mir außerordentlich gut gefallen. “ Recht hast Du. Während "Jan Tenner" etwa das Niveau eines Kinder - Ringelreimes hat, hat Heleosphere das Niveau von Shakespeares Dramen. ..

  • Happy Birthday MonsterAsyl!

    Buratino - - Unsere User

    Beitrag

    Wir wünschen Dir alle Gute zum Ehrentag! ..

  • @Interplanar: ich habe gerade euer neuestes Werk reingezogen. "Zwischen Himmel und Hölle." Dann habt ihr ja eigentlich nur ein Finanzierungsproblem, nicht wahr? Denn die Zitat von Interplanar: „Abstimmung mit dem Buchvorlagenautor “ ist wieder einmal vom Feinsten, Zitat von Interplanar: „Sprecher und Studios bzw. deren freie Kalendertage “ hat Interplanartypisch wunderbar geklappt, die Sprecher haben wieder einmal Gänshäute produziert, Zitat von Interplanar: „einen Produzenten und dessen Zeit bz…

  • Zitat von Frank: „Was hat es mit Jaydens Bruder auf sich? “ Ich kenne die Bücher nicht, wenn aber Andy / Balthasar die berühmte Rasierklinge zur Realität dünn hält, hat der Bruder eine neue Identität bekommen und ist im realen Leben untergetaucht. So hat es zum Bleistift die Stasi gemacht: Wichtige Agenten wurden sie etwa "per Unfall gestorben", in Wirlichkeit haben sie im Westen mit neuer identität ein neues Leben aufgebaut, um dann zu spionieren. Etwa als Vorzimmerdame des Kanzlers. ..

  • Geil!! Ich freu mich schon auf Jochims Hörfilm. denn -- Man hört nicht zu, man ist dabei! ..

  • Larry Brent - Seriendiskussion

    Buratino - - R & B Company

    Beitrag

    Zitat von Audioromane: „Super Produktionen, keine Frage. Aber unfassbar langweilig. Ohne Gruselfaktor. “ Genau. Höre mich mangels Faith gerade in Larry Brent ein. Ich kann leider von Larry auich nichts Großes abgewinnen. Da war "Faith" wirklich bombastisch, interessant und Weltkulturerbe. Schade um die geilen kryptozoologichen Charaktere in Faith. Und dann noch die Verschmelzung von Faith und Brandis / Heleosphere in "Fallen", was dann in punkto technischer Fantasy der absolute Topp war. Naja, E…

  • Zitat von Frank: „Du hast wirklich wenig SF gesehen. “ Ts... Bei Interplanar ist natürich nichts zufällig, das Hundvolk, gerade die Szene mit dem Translator ist genial. Hat einer von Euch mal nach "Manfred von Ardenne", also einem Vorfahren des Charakters "von Ardenne"" gegoogelt? ..

  • Zitat von MonsterAsyl: „Heute ist VÖ! “ Genau!! Nach dem Kosumieren von Interplanar wirst Du andere sciFi als Kinderkram empfinden. Wie recht Du hast... ..

  • Zitat von Fader: „Meine eher rhetorische Frage bezog sich auf das alte Lied: Interplanar produziert halt nicht Krimi und Grusel. “ Genau. Interplanar produziert künstliche intelligenz. da haben natürlich veerhinderte Medusen als Sprecherinnen keinen Platz im Team. ..

  • Ist doch ganz eindeutig! Tropical Island will Sylphidas Rachegeister aussperren! Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, und ein Lerry Brent als Privatdetektiv ist dem Management zu teuer! ..

  • Schon gewußt? Ein Vorfahre unseres "böhsen Jungen", Björn Sjöberg, war SiFi - Schriftsteller in der DDR! w00t.png Siehe hier: blog.hnf.de/sozialistische-automaten/ ..

  • Schon gewußt? Ein Vorfahre unseres "böhsen Jungen", Björn Sjöberg, war SiFi - Schriftsteller in der DDR! Siehe hier: blog.hnf.de/sozialistische-automaten/ Huch, falscher Thread, aber vielleicht doch nicht? ..

  • Tech Noir von SCHALLFILM

    Buratino - - Schallfilm

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Es tut mir leid, aber ich verstehe Deinen Beitrag nicht. “ Das ist auch sehr schwer, wenn man nicht vorher "Indiana Jones, Jäger des verlorenen Schatzes" erlebt hat. Zitat von Buratino: „Warum wurde die internetpräsenz u.s.w. nun abgewickelt? “ Was stand in der Mail drinne? Nur allgemeines Blabla, oder wird Johannes - Maria doch alles Dagewesene mit Tech - Noir toppen? Kannst Du genauer werden? Bitte!!! ..

  • Tech Noir von SCHALLFILM

    Buratino - - Schallfilm

    Beitrag

    Zitat von Markus G.: „Heute habe ich von Schallfilm ein E-Mail bekommen. Wie das Leben oft so spielt, sind Dinge dazwischen gekommen, die Priorität hatte und die eine Verzögerung verursacht hat. Ich bin guter Dinge, dass die Serie bald starten kann. “ Das wäre was... Und nimm einen Kadam zurück, um den hebräischen Gott zu ehren, dessen Lade dies ist. [der alte Mann] Warum wurde die internetpräsenz u.s.w. nun abgewickelt? ..

  • Zitat von Interplanar: „Judith ist inzwischen zur geheimen Herrscherin des Quadranten ZZ9 Plural Z Alpha aufgestiegen und hat für so banale Dinge wie Hörspiele keine Muße mehr. “ Naja, auf der Seite war der letzte Post im Jahre 2013. Wie heißt es so schön? Träume werden Schäume sein! Und des einen Uhl ist des Anderen Nachtigall. Interplanar ist ja auch nicht ganz unschuldig dass das Madel abgesprungen ist. Immerhin sind seit ihrem letzten Auftraitt Jahre vergangen. Um mal den Herrn Lucas Akoskin…

  • Eine absolut geniale Rezension, @Hardy! Gerade der Fall "James Stark" zeigt wieder einmal, wie rasierklingig Interplanar in senen Hörspielen agiert. Nicht nur das "Crosspoint" im wirklichen Leben ein Computerprogramm war / ist, das den Besuch des Ger- Netzes zu Zeiten der Mailboxen ermöglicht, nein, der Ur-Ur-Ur-Großvater von James hat es absolut in sich! Der ist nämlich ein Namensvetter von mir, heißt also Holger Stark, er ist washingtoner "Spiegel Korrespondent". Er war dabei, als als am 15 Ma…