Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 254.

  • Ich habe jetzt die oberen Beiträge noch nicht gelesen, aber nachdem ich bereits im letzten Jahr so begeistert von Folge 1 war, erwarte ich einfach den schieren Hammer und nichts anderes . Mittlerweile habe ich auch endlich die Staffel 1-Box und habe heute mit dem Hören angefangen. Folge 1 läuft jetzt das vierte oder fünfte Mal bei mir und ich bin bereits nach wenigen Minuten wieder total gefesselt. Von daher bin ich gespannt, wie es in den nächsten zwei Folgen weitergeht. Spätestens übermorgen w…

  • Hörspiel-Schnäppchen

    dark_clouds - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Zitat von Haggi: „Hier findet man John Sinclair ab 5,99 portofrei kopp-verlag.de “ Damit wäre ich extremst vorsichtig. Der Kopp-Verlag ist für Nazi- und Verschwörungsscheiße bekannt. Entschuldigt bitte die heftige Wortwahl, aber Dreck sollte man meines Erachtens klar benennen düfen.

  • SCHNEIDER TON - Wo aufgenommen?

    dark_clouds - - Sonstige Label

    Beitrag

    @Agatha: Beides. Schreckenstein und die Pizza Bande hatte Europa als Lizenz. Später wurden die Serien von Schneider Ton umgesetzt. Die Sprecher sind aber andere - nicht nur auf Grund der unterschiedlichen Produktionsstätten ;).

  • SCHNEIDER TON - Wo aufgenommen?

    dark_clouds - - Sonstige Label

    Beitrag

    Ich würde auch auf München tippen. Die Gründe wurden im Grunde (harr, was für ein Deutsch!) bereits vorher genannt: Die Besetzung ist Bayrisch/ Münchnerisch und der Verlag war dort zu Hause. Die anderen Sachen, wie von Ben Kenobi eingebracht, waren ja reine Lizenzangelegenheiten, die Europa produziert hat.

  • Oh! Mein! Gott! Wow, das wird ein Muss! Da ich mit den ganzen Kiosksachen aufgewachsen bin, ist das natürlich eine Pflichtanschaffung. Die Besetzung klingt in der Tat traumhaft. Ich denke, zu Weihnachten wird das dann eingelegt .

  • Zitat von Deodato: „Unbekannte Italiener könnten die deutschen Texte phonetisch einsprechen... Wäre bestimmt günstiger... (,,,) “ DAS lässt mich jetzt wieder an den Anfang von Antropophagus denken - in der O-Fassung, wohlgemerkt: Frau "Es ist eiskaalt" Mann: "Es is besse ein bisschen su warte, wir habe jetzt gegesse" Frau: "Du has viel gegeesän, aba ich nurr ein Brööötchäään! HERRLICH !

  • Ein wunderbares Beispiel habe ich vor zwei Wochen erlebt. Darüber wollte (und werde ich hoffentlich auch) noch mal genauer berichten, aber: Viola Axton. Bei Folge 1 hatte ich damals eher ein "Ahauhahauaha" im Kopf, lediglich die letzten 10 Minuten waren etwas besser. Folge 2 war dann schon bedeutend besser als Folge 1, ohne "so richtig gut" zu sein. Nun habe ich mir die Folgen 3 und 4 angehört und jau - die machen wirklich Laune. Bei Folge 3 fällt das extrem auf, weil der Sprung halt auch so gro…

  • CD: Anne in Windy Poplars 13 - Die neue Rektorin Anne in Windy Poplars 14 - Ein harter Brocken Anne in Windy Poplars 15 - Das zweite Jahr in Summerside Anne in Windy Poplars 16 - Abschied von Summerside LP: Meisterdetektiv Balduin Pfiff 4 - Knautschgesicht und Fiedelfranz/ Das Knallophon [Maritim] Rotkäppchen/ Aschenputtel/ Frau Holle (EA) [Maritim] Das hässliche junge Entlein/ Schneeweißchen und Rosenrot/ Die Prinzessin auf der Erbse (EA) [Maritim] (für alle Vethake-Freunde )

  • Ha-haa! Ich stehe ja total darauf, mir Sachen signieren zu lassen, wenn ich die Möglichkeit habe. Zugegeben mache ich das nicht bei allen Leuten, aber dennoch: Ich nehme das gerne mit . Hörspiele lasse ich mir beispielsweise immer beim Ohrenkneifer signieren. Mach' ich einfach gerne, weil ich ihre Sachen toll finde und sie das so gerne machen. Ansonsten habe ich mir meine Lieblings-Brandisfolge und den Soundtrack von den Interplanar-Machern signieren lassen. Ach, und Berge des Wahnsinns und eine…

  • Die alten Folgen höre ich (ebenso wie Bibi Blocksberg) immer noch sehr, sehr gerne. Gut, ich bin auch mit den Kiosk-Produktionen aufgewachsen. Viele der alten Hörspiele kann ich immer noch mitsprechen. Insbesondere die ersten... na... ich würd' mal sagen 33 Folgen sind echt klasse. Da gibt es praktisch keinen Ausfall drunter. Danach wurden die Folgen ein klein wenig weicher, aber bis zur 50 ging das immer noch sehr gut. Danach fielen sie für mein Empfinden etwas weiter ab. Ab 60+ habe ich dann a…

  • Sodele, Urlaub ist vorbei, jetzt ist Zeit, auch ein paar Worte zur Hörmich zu verlieren . Neben einigen alten Bekannten von hier bzw. aus dem Talk (z. B. @Haisuli [Der Kleine ist echt süß !], @HP. Göldner und @Thomas Birker (DLP)) konnte ich in diesem Jahr eine Menge neuer Leute kennenlernen, darunter auch @SciFi Watchman oder Markus Duschek. Insbesondere mit letzterem entspann sich am Vorabend beim Grillen ein äußerst launiges und auch recht langes Gespräch (obwohl ich glaube, dass das auch gut…

  • Hier gibt es einen kleinen Rückblick auf die Hörmich 2017 inklusive Bildern: rrr-audiovisuelle-medien.de/node/111

  • Auf der Hörmich konnte ich mich mit einer Menge neuer Hörspiele eindecken: - Perry Rhodan: Plejaden 1-10 - Gruselkabinett 4 - Das Phantom der Oper - Gruselkabinett 21 - Der Hexenfluch - Gruselkabinett 31 - Die Gespenster-Rikscha - Gruselkabinett 38 - Die Spinne - Gruselkabinett 51 - Die Mumie - Unter Geiern (Ohrenkneifer) - Dreamland Grusel 25 - In den Fängen des Todes - Dreamland Grusel 26 - Die Nächte des Werwolfs - Dreamland Grusel 27 - Frankensteins Vermächtnis - Dreamland Grusel 28 - Der At…

  • So, morgen ist Hörmich und wir haben natürlich wieder einen Stand. Was erwartet euch in diesem Jahr? - alle unsere bisherigen Titel zu reduzierten Messepreisen - eine Promo-CD mit einem 49-minütigen Special inklusive Hörproben, Anekdoten, Hintergrundinformationen, einem ersten Ausschnitt aus Die Hexe der Höllenmühle und vielem mehr - und das gratis! Wer eine möchte, sollte lieber etwas eher an den Stand kommen, da ich nur ein paar Dutzend mithabe. Wenn weg, dann weg. - ein erster Fingerzeig zu u…

  • Ha! Ich lese seit einigen Wochen verstärkt auf dem Arbeitsweg innerhalb des Werks morgens und nachmittags in alten Jugendkrimis. Momentan sind die ??? dran - allerdings noch die Klassiker. [Ich glaube, die letzten drei Bücher, die ich habe, sind irgendwo bei 100.] Zuletzt Der Teufelsberg und aktuell Der magische Kreis. Das war schon immer eines meiner Lieblingsbücher .

  • Hörspiel-Schnäppchen

    dark_clouds - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Wow, das ist wirklich ein Hammerpreis! Danke!

  • Bei mir trudelte Heinz Klett auch passend zum Freitag ein. Hach, was bin ich happy !

  • Jawollja! Ende letzten Jahres hatte es mir meine Hörspiellaune aus diversen Gründen ganz schön verhagelt. Außerdem gab es filmtechnisch allerlei zu tun: Nicht nur, dass ich für einen Kunden mehrere Stunden Schulungsvideos fertigstellen musste, habe ich auch eine BluRay-Veröffentlichung begleitet (Booklet, Audiokommentar, Soundtrackbearbeitung). Seit einigen Wochen sitze ich diesbezüglich auch wieder an einigen Titeln, aber die Hörspiellaune ist seit längerem wieder gestiegen. Die Arbeiten an der…

  • Shin Godzilla / Godzilla Resurgence

    dark_clouds - - Filme

    Beitrag

    Ich hab' den Streifen am Freitag zusammen mit meiner Frau gesehen und uns gefiel er wirklich gut. Ein treibender, energiegeladener Streifen, der im Grunde ohne Pause von Anfang bis Ende durchzieht. Auch, wenn viel Zeit mit Sitzungen, Krisenstabstagungen und Karrieplanungen zugebracht wird: Langweilig ist das bei weitem nicht. Vor allem wird auch keine Love Story mit eingeflochten, obwohl es da durchaus ein paar kleine Andeutungen gibt. Zugegebenermaßen sieht die erste Godzillamutation, die an La…

  • Hörspielsprecher raten

    dark_clouds - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Und das ist natürlich richtig :)! Das fiese Tierchen ist der Ohrenkneifer. Ansonsten war Dirk Hardegen wohl in so ziemlich jeder Geister- und Dämonenserie dabei: Sinclair, Hunter, Macabros (neu), Faith, Brent... Phantastischen Wesen ist er z. B. bei Drachenlanze begegnet. Phantastischen Ermittlern z. B. in Form von Holmes (Chronicles) und van Dusen (neue Fälle) - vor kurzem auch Charlie Chan. Mit Missler war er in Stummer Wächter, mit Ziesmer in Blutige Fährten. In den Weste(r)n verschlug es ihn…