Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • TKKG

    Hardenberg - - Europa

    Beitrag

    Das mag sein; ist noch länger her, dass ich die Bücher gelesen habe, als das bei den Hörspielen der Fall ist. Ändert aber letztlich auch nichts. Denn wer Urheber dieser Anachronismen und Fehlgriffe ist, ist ja losgelöst von der Frage, wie man sie bewertet. Und bei TKKG denkt man (v.a. in diesem Thread) ja auch vornehmlich an die Hörspiele. Aber selbst wenn es so ist: Allein die Tatsache, dass sich die weibliche Protagonisten der schützenden Haltung ihres Bandenkumpels erwehren muss (rebellisch s…

  • Trauerbekundungen

    Hardenberg - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Gerade beim morgendlichen Blick in die letzten Hörspielforen mit noch einem Funken Leben bei den Hörspiel-Freunden gelesen, dass wohl Inken Sommer verstorben ist, die ja auch ein paar Einsätze im Gruselkabinett und bei der alten Dorian Hunter-Reihe von EUROPA hatte.

  • TKKG

    Hardenberg - - Europa

    Beitrag

    Naja, Differenziertheit im Zusammenhang mit TKKG zu konstatieren, finde ich etwas gewagt. Aber im Ernst: So bierernst sollte man den Artikel (und auch die Auseinandersetzung damit) nicht nehmen. Ihm ist ja auch deutlich erkennbar ein Augenzwinkern seitens des Autoren unterlegt. Fakt ist aber nun mal, dass sich bei TKKG einige Dinge finden, die bei vielen Befremden auslösen. Niemand hat behauptet, dass diese Serie zu jeder Zeit und in jeder Szene kritikwürdig ist. Die Welt, die dort geschildert w…

  • TKKG

    Hardenberg - - Europa

    Beitrag

    Naja, auch in den USA gibt und gab es sicherlich vergleichbare Einstellungen wie die, die bei TKKG zum Ausdruck kamen. Nur fanden sie halt keinen Einzug in die Welt der drei Fragezeichen, weil ihr Schöpfer und seine Mit-Autoren sie offensichtlich nicht in sich trugen. Und es gibt ja auch andere deutsche Geschichten aus dieser Zeit (um nicht zu sagen: alle anderen), die nicht diesen Geist verströmten. Es ist also nach meinem Empfinden nicht haltbar, wenn man nun sagte: So war damals halt der Zeit…

  • TKKG

    Hardenberg - - Europa

    Beitrag

    Och ja, ich bin ja auch dafür, dieses Thema ganz ohne Hysterie zu sehen. Und der Artikel, auf den ich verwiesen habe, ist ja auch erkennbar unaufgeregt und mit Augenzwinkern geschrieben. Nichtsdestotrotz ist das transportierte Bild, wenn man es mit dem Abstand des Erwachsenenalters betrachtet, schon in Teilen befremdlich. Da hilft es auch nichts, die Zeit, in der die Hörspiele spielten, anzuführen, finde ich, denn was das angeht, waren diese Passagen ihrer Zeit eigentlich weit hinterher. Da war …

  • TKKG

    Hardenberg - - Europa

    Beitrag

    Und mal wieder geht es - dieses Mal bei Stern online - um die moralische Frsgwürdigkeit der TKKG-Welt. Vielleicht interessiert es ja jemanden... Die TKKG-Folgen unserer Kindheit würden heute einen veritablen Shitstorm verursachen

  • Serien Empfehlungen

    Hardenberg - - Filme

    Beitrag

    Zitat von marc50: „Ganz dringend würde ich dir Rectify ans Herz legen, das ist ganz großartig. “ So, jetzt habe ich endlich mal reingeschaut - und war verblüfft, dass ich es schon kannte. Lief wohl mal bei ZDFneo oder so, und ich hatte es aufgenommen. Und dann wieder vergessen. Staffel 1 nimmt sich ja sehr viel Zeit, die komplizierte Wiedereingliederung des Protagonisten in seine alte Welt zu zeigen, die ja in Wahrheit eine ganz andere, neue ist, denn die Zeit ist nicht stehen geblieben. Sehr sc…

  • Zitat von Agatha: „Aber es kommt noch schlimmer, denn es ist...die "Stadt der Vampire". “ Das klingt wie der Klappentext eines Dreamland-Hörspiels.

  • Happy Birthday MonsterAsyl!

    Hardenberg - - Unsere User

    Beitrag

    Von mir auch die besten Wünsche zum Geburtstag. Vielleicht erbarmt sich Petrus ja und schickt Dir zu Deinem Ehrentag eine kühle Brise, in der Du mit Deiner Liebsten ein paar vergnügliche Stunden verbringen darfst. Ganz liebe Grüße.

  • Von mir auch Chapeau! Hat Spaß gemacht, es zu lesen.

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Barbara Fenner (und Hallgard Bruckhaus) hatte ich sogar auch erwogen, aber Biggi sagt auch mir nun gar nüscht.

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Eine Sprecherin, deren bekannteste Dauerrolle die einer Mutter ist, fällt mir auch nicht ein.

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Wow, das ging fix!

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Man tut, was man kann. Also weißt Du es schon?

  • Teergrube? Die Folge muss nach meiner DDF-Zeit erschienen sein.

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Okay, was Neues: Zitat: „Der Gesuchte kommt aus der Stadt der Elbphilharmonie, auch wenn sein Name etwas anderes nahelegt. Er sprach einen coolen Typen, der jedoch mehr Spürnase als Private Eye war. Und für eine aktuell sehr angesagte Serie geht er unter die Botaniker, könnte man meinen, wenn man den Titel hört - doch weit gefehlt! Hier spricht er übrigens keine der handelnden Personen. “ Na, wer ist es?

  • Das stimmt, die Marx-Folgen verteidige ich durch die Bank weg. Selbst die weniger guten sind besser (oder besser schlecht ) als die der meisten anderen. Finde ich. Außerdem weht durch die immerhin noch so etwas wie die Ahnung eines Hauchs der Klassiker von Arthur, Carey und Arden.

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Schiete, secht Fiete!, nun bin ich ja schon wieder dran. Okay, ich überleg mir was.

  • Zitat von Lukes Meinung: „...und es hat mir sogar gefallen... also Folgen nach #100. Scheint was mit der fortschreitenden Verblödung im Alter zu tun zu haben! “ Das macht mir Hoffnung. Vielleicht nähere ich mich den Dreien dann ja ebenfalls irgendwann wieder ein wenig an... Hoffentlich dann aber noch ehe die 80 sind.

  • Hörspielsprecher raten

    Hardenberg - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Caroline Ruprecht?