Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 450.

  • HolyApp

    Chris2710 - - HolySoft

    Beitrag

    Ich muss mich bei jedem Besuch in der App einloggen. Daher musste das Passwort dringend geändert werden. Ich weiß aber noch nicht, ob ich die App nun aktiver nutzen werde. Es spricht mich als Art bisher einfach nicht an und selbst die Gratishörspiele reizen mich nicht daran.

  • Zitat von gruenspatz: „Zitat von Tolkien: „Übrigens, die Dialoge um Jar Jar Bings sind aus dem Leben gegriffen. Willkommen in meiner "Nerd-Welt". “ Soso . Ich weigere mich übrigens auch, mich zwischen Star Trek und Star Wars zu entscheiden! “ Ich bin in der glücklichen Lage mich nicht entscheiden zu müssen. Ich finde Beides furchtbar.

  • HolyApp

    Chris2710 - - HolySoft

    Beitrag

    Ah, vielen Dank! Und ja, kompliziert ist untertrieben.

  • HolyApp

    Chris2710 - - HolySoft

    Beitrag

    Huhu, gibt es in der App eigentlich die Möglichkeit das Passwort zu ändern? Das (zugeschickte) Passwort von damals kann ich mir bis heute nicht merken.

  • Ich habe die Folge gerade gehört und empfand sie als kurzweilig und interessant. Es ist eine Story die man gut weghören kann, ohne dass man den Faden verliert. Gefällt mir. Auch das Ende überraschte mich. Auch ein Pluspunkt. Dazu super Sprecher. Einzig der Wandel des Freundes fand ich auch etwas plötzlich, ergibt aber Sinn, weil es ja auch nur ein Facebook-Freund war. Da weiß man eben nicht, worauf man sich einlässt. Kann ich also verschmerzen. Abschließend eine gute Folge, da das asiatische The…

  • Hexenhörspiele

    Chris2710 - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Zitat von MonsterAsyl: „Äh, wieso? Da hext Bibi doch nicht,oder? “ Mit den Jahren zwar zunehmend weniger, aber doch, sie hext.

  • Hexenhörspiele

    Chris2710 - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Ah, 2 Dinge habe ich noch gefunden. Sie stammen als der alten Serie "Mein kleines Pony" aus dem CBS-Verlag. In dieser Serie trat immer mal wieder eine echte Hexe in der Handlung auf, aber zwei Folgen kann ich spontan so nennen: # Mein kleines Pony - 01 - Die mächtige Katrina # Mein kleines Pony - 07 - Die Geburtstagstorte Ich weiß, die sind qualitativ eigentlich wirklich mies, aber halt Kindheitserinnerungen.

  • Hexenhörspiele

    Chris2710 - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Ich kenne noch ein Hörspiel aus meiner Kindheit, was ich geliebt habe, aber nie wieder gefunden habe. Es war kein bekanntes Label, aber es ging um eine Hexe deren Besen kaputt gegangen ist und sie sich einen heißblütigen Hexenbesen aus Mexiko kauft und mit ihm einige Abenteuer erlebt. Mehr ist nicht hängen geblieben. Ich konnte auch bis heute nicht heraus bekommen, wie das Hörspiel hieß. Naja.... Ansonsten möchte ich noch aus meiner Sammlung beisteuern: # Der Zauberer von Oz (u.a. von Titania Me…

  • Hexenhörspiele

    Chris2710 - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Zitat: „Mir fallen da noch aus dem Stehgreif ein: DDF- (101) Hexenhandy “ Soll es denn nur um tatsächliche, magische Wesen handeln? Weil in dem Fall die titelgebende Hexe ja doch eine tragende Rolle spielt.

  • Habe die Folge gestern gehört und *BÄM*- Was für ein Showdown. Da kommt man ja kaum zum Luftholen. Richtig starke Folge und viele Aouda-Szenen.

  • Zitat von Flori1981: „Zitat von Audioromane: „Ich glaube so ein Vorlauf ist eher die Ausnahme. “ Ach, "Kiddinx" oder "Holysoft" fällen mir da auch noch ein “ Kiddinx hat eigentlich gar nicht so einen großen Vorlauf und Holysoft veröffentlicht einfach ewig nichts, sodass es einem wie Vorlauf vorkommt. Zumindest aus meiner Sicht. Aber 50&51 finde ich auch mega. So viele produzierte Folgen der "Nach-Ära-Zeit" ohne Rode & Groeger auf unserer Welt. Da haben sie wirklich vorausschauend aufgenommen.

  • Es mag zwar eigennützig klingen, aber ich freue mich sooooo mega auf die Folge. Ich bin so gespannt, wie meine Figuren durch die Sprecher und das Team zum Leben erweckt wurden und eigentlich auf die gesamte Bearbeitung. Und ich wünsche mir natürlich, dass die Folge relativ gut ankommt. Ab jetzt werden die Tage im Kalender durchgestrichen und runter gezählt.

  • Richtig "schöne" Folge. Eine etwas andere Folge und hat wieder diesen etwas unterhaltsamen Stil von "Morbide Rosen". Die Geschichte war überraschend und intetessant, sodass die Zeit wie im Flug verging. (Versteckter Text) Absolut hörenswert, tolle Sprecher und nachdenkliche Geschichte. Kann man super mehrmals hören.

  • Verborgen [HSP 2020]

    Chris2710 - - Hoerspielprojekt

    Beitrag

    Vielen lieben Dank @Agatha. Das freut mich natürlich. Und ja, du hast recht. Das Thema wurde (in 3 Varianten) extra für dieses Hörspiel komponiert.

  • Gerade gehört. Eigentlich wollte ich bis heute Abend warten, aber die Neugier war größer. Die Geschichte ist sehr interessant geschrieben. Bis zum Ende hin kann man Vermutungen anstellen, wie das ganze Szenario zusammen hängt. (Versteckter Text) Wieder ein Kammerspiel und wieder überzeugend und irgendwie auch "verrückt". Interessant bleibt es trotzdem und Julia Kaufmann spielt die verletzliche Carol super.

  • Verborgen [HSP 2020]

    Chris2710 - - Hoerspielprojekt

    Beitrag

    Dann bin ich auf deine Meinung sehr gespannt @Agatha.

  • Ich habe dieses Hörspiel gestern Abend und heute Vormittag gehört und es hat mir richtig gut gefallen. Der Fall war interessant, die Charaktere vielfältig, die Sprecher haben gepasst. Eigentlich alles sehr schön. Die Auflösung selbst war nicht sehr raffiniert. In Folge 2 war mir die Auflösung bereits klar, aber der Weg dahin war sehr hörenswert. Eine wirklich gute Produktion.

  • Verborgen [HSP 2020]

    Chris2710 - - Hoerspielprojekt

    Beitrag

    VERBORGEN - Die Geschichte wurde von realen Ereignissen frei inspiriert - 78o6345h.jpg KOSTENLOSER DOWNLOAD KOSTENLOS ANHÖREN Inhalt: Verborgen liegt ein Heim in weiter Ferne. Alle Jungen und Mädchen, die ihr Innerstes verloren haben, finden hier zusammen. Doch Unheil liegt über diesem Ort. Etwas lauert dort draußen, tief in den Wäldern. Und langsam scheint etwas den Schleier der Wahrheit zu lüften... Die Beteiligten: Anna Zischner (Hilde Bachmann); Nadine Most (Ilse Werner); Saskia Haisch (Elke…

  • Ich habe vor einiger Zeit bis zur Hälfte gehört und war irgendwie nicht angetan, obwohl Setting und Inhalt mich angesprochen haben.

  • Ich habe die Folge gestern Abend gehört und finde sie, nach der für mich etwas schwächeren Folge 10, wieder richtig stark! Ich mag solche Kammerspiele sehr. (Versteckter Text) Die Charaktere selbst sind hier interessant gestaltet. Am Anfang denkt man klar, wer Sympathieträger sind und wer nicht. Aber weit gefehlt. Das hat die Geschichte noch interessanter gemacht. Und am Ende bleibt die Frage: Wie hätte man selbst reagiert? Beide Daumen hoch!