Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 655.

  • Programmhefte der Radiosender

    QBert - - Radio

    Beitrag

    Ja, rias1.de ist eine sehr schöne Gedenkseite. Auf den Sonderseiten zu den Serien habe ich auch schon einige interessante Infos gefunden, z.B. die Sendedaten einzelner "Es geschah in Berlin"-Folgen. Toll wäre halt Zugriff auf alte Programmzeitschriften zu haben. Dann könnte man eventuell rekonstruieren, wann genau bestimmte Folgen gesendet wurden, die zwischen zwei bekannten Terminen liegen (außer den bei rias1.de genannten kenne ich zwar die Titel vieler anderer Folgen, weiß aber bei vielen lei…

  • Programmhefte der Radiosender

    QBert - - Radio

    Beitrag

    Weiß vielleicht jemand von welchen Rundfunksendern aus D/AU/CH man alte Programmhefte (1950 bis 2000) digitalisiert finden kann? Auch die von Sendern, die es inzwischen nicht mehr gibt (z.B. RIAS). Ich kenne bislang nur ein Angebot, das des Historischen Archivs des BR. Da kann man alle Halbjahresprogramme aus den Jahren 1956 bis 2004 als PDF abrufen. Es wäre schön, wenn andere Rundfunksender ein ähnliches Angebot hätten. Oder gibt es möglicherweise Webseiten, auf denen alte Radioprogramme aus Pr…

  • hoerspieltipps.net

    QBert - - Podcasts und Internetseiten

    Beitrag

    Auch die Oktoberausgabe durchzusehen hat wieder großen Spaß gemacht! Darum mit einiger Verspätung vielen Dank für Deine Zeit und Mühe!

  • Wartungsarbeiten und Serverausfälle

    QBert - - Forum & Chat

    Beitrag

    Kostenlos: IP-Range aus China per htaccess sperren oder auf eine simple "Wir sind derzeit nicht zu erreichen"-Unterseite weiterleiten. Das steht aber sicher auch schon auf Eurer Optionenliste.

  • Hollywood 1982 - Ein magischer Kinosommer Was Steven Spielberg bereits 1975 mit „Der weiße Hai“ lostrat, kulminierte 1982 mit der Veröffentlichung von neun bahnbrechenden Kassenschlagern in einer Revolution des Unterhaltungsfilms: „Conan der Barbar“, „Mad Max II“, „E.T.“, „Das Ding aus einer anderen Welt“, „Poltergeist“, „Tron“, „Star Trek II“, „Rocky III“ und „Der Blade Runner“ erschienen allesamt im selben Sommer und etablierten eine neue Art der Ästhetik und Erzählung, welche die Popkultur bi…

  • Vielen Dank für den Link zum Interview mit Bodo Traber im OhrCast! Bodo Trabers Hörspiele nicht nur nach dem Inhalt zu beurteilen, sondern auch ein bisschen die jeweilige Zeit zu berücksichtigen, in der sie erstmals gesendet wurden (so wie es GrimReaper getan hat), erscheint mir sinnvoll, weil man damit auch zum Teil ihren Erfolg erklären kann: für viele Hörer waren sie endlich mal etwas Neues, das sich inhaltlich und von der Inszenierung her vom Großteil der damaligen Rundfunkproduktionen abhob…

  • [NDR Info] Die Lachprinzessin

    QBert - - Radio

    Beitrag

    Neuer Versuch: Die Lachprinzessin - gelesen von Hans Paetsch So, 22.09.2019 | 14:05 - 15:00 | NDR Info Programmseite beim Sender: ndr.de/info/programm/epg1484_d…-all_date-2019-09-22.html

  • Hier ist der vollständige Text (hab noch einige kleine Fehler behoben): Diese TIM-Geschichte spielt in Shanghai. Shanghai ist eine sehr große chinesische Hafenstadt. In den dreißiger Jahren - damals spielt diese Episode - war Shanghai von Japan besetzt, außer einem Stadtteil, der "Internationalen Niederlassung". Sie hatte vor dem Eindringen der Japaner nicht mehr zu China gehört und war einer der größten fernöstlichen Handelsorte. Japan begann damals, immer mehr Gebiete von China zu erobern. Als…

  • hoerspieltipps.net

    QBert - - Podcasts und Internetseiten

    Beitrag

    Übersichtlich, schönes Design und sehr, sehr informativ! Ich habe mir gerade das Juli-Heft geladen und möchte wie immer herzlichen Dank sagen, pops!

  • Ich verabschiede mich :-)

    QBert - - Unsere User

    Beitrag

    BITTE, BITTE BLEIB, Ahtan! Leute, die ihre ehrliche Meinung schreiben, sind mir viel lieber als die, die sich wie ein Fähnchen im Wind drehen und immer alles gut finden, um bloß niemandem auf die Füße zu treten. Lass den Account stehen und log Dich einfach aus. Bleib eine Weile stiller Mitleser. Und, wenn Du in 12 Wochen immer noch raus willst, dann lass den Account eben löschen.

  • [1 LIVE] Summer of Hate

    QBert - - Radio

    Beitrag

    Nächste Wiederholung: Do, 05.08.2019 | 23:00 Uhr | 1Live Infos beim Sender: www1.wdr.de/radio/1live/on-air…er-of-hate-krimi-100.html

  • [NDR Info] Stadt aus Glas

    QBert - - Radio

    Beitrag

    Vielen Dank für die Erinnerung! Das hatte ich tatsächlich total vergessen. Laut Hinweis beim NDR steht das Hörspiel nun noch 12 Monate lang in der ARD Audiothek zum Anhören und Download bereit.

  • Was ist denn "die neue Serie"?

    QBert - - Zauberstern Records

    Beitrag

    Ich hoffe die Macher der Fortsetzung haben all ihre Kreativität in die neuen Folgen gesteckt, so dass für ansprechende und Interesse weckende Ankündigungen leider nichts mehr übrig war. Erst diese oberlangweilige "Freut Euch!"-Facebookseite und jetzt dieser grauenvolle Teaser...... das wirkt sowas von BILLIG und uninspiriert. Wenn man diese Art der Ankündigung als Maßstab nimmt, muss man bei der Serie eigentlich vom Schlimmsten ausgehen.

  • Das Lufer Haus

    QBert - - Hörspiel-Rezensionen

    Beitrag

    In Deiner Beschreibung zum Lufer Haus habe ich mich 100% wiedergefunden: Ich fand auch, dass es handwerklich gut und "realistisch" gemacht war. Trotzdem habe ich mich beim Hören fast die ganze Zeit gelangweilt, weil einfach viel zu lange nichts passiert. Aber Du solltest auf jeden Fall der Reihe Mitschnitt noch eine Chance geben. Soweit ich mich erinnere haben mir da alle Folgen gut gefallen.

  • Zitat von MonsterAsyl: „Abenteuer der Welt - Moby Dick @all: Weiß jemand, ob das auch auf CD erschienen ist? “ Ich glaube nicht, dass es dieses Hörspiel schonmal auf CD oder als Download gab. Die "üblichen Verdächtigen", z.B. Seyffert Music und KMV Eulenhof/Bella Musica, haben die Fassung von Kurt Vethake veröffentlicht.

  • Kurioses bei Audible

    QBert - - Audible

    Beitrag

    hoergruselspiele.de/index.php?…838f6aff0615d11477d824791 Schafe zählen - die natürliche Einschlafhilfe Immer mehr Menschen leiden heutzutage unter Einschlafstörungen. Doch bevor man zu Medikamenten greift, sollte man auf natürliche Heilmethoden vertrauen. Zu den Bewährtesten zählt zweifellos das "Schafe zählen". Einziger Nachteil bisher: Man musste sich sehr konzentrieren, um sich nicht zu verzählen. Doch das ist jetzt vorbei. Christian Macharski zählt die Schafe für Sie, eins nach dem anderen, …

  • Klingt interessant! Vielen Dank für den Hinweis/Tipp!

  • Zitat von Securitate: „Wenn man sich denn dann dabei wohlfühlt, sich wie ein Hamster im Laufrad abzurackern, soll es mir Recht sein; Jedem das Seine. Ich will einfach nur gut unterhalten werden und höre angemessen über etwaige "Logikfehler" hinweg. Das Auseinandernehmen von Geschichten und Beurteilen bzw. Aufzeigen von Fehlern finde ich albern. “ Ich sehe das genauso, wie vermutlich die allermeisten anderen Hörspielhörer auch. @Agatha, danke nochmal für den Link. Den Artikel hatte ich vor länger…

  • Zitat von Ahtan: „Psychologiestudent = unser tolpatschiger charismatischer Frank Ballett-Tänzerin = joa, keine Ahnung, ist die schon aufgetaucht? Parapsychologin = Das ist die zickige Frau Hugo ihr undurchsichtiger Liebhaber = damit kann nur Eric "The geiler Bock" NSA-Agent gemeint sein Kleinkrimineller = ich habe keine Idee wer das sein soll Hobby-Esoteriker = Ist das Franks Mutter? Aber die ist ne Frau! Soziopath = und wieder habe ich keinen Schimmer wer das sein könnte Gerade frage ich mich, …

  • [HR2] Der Mord an Roger Ackroyd oder: Alibi

    QBert - - Radio

    Beitrag

    Der Mord an Roger Ackroyd oder: Alibi von Agatha Christie Dr. Sheppard, als Arzt in dem Dörfchen King's Abbot tätig, grübelt noch, ob Mr. und Mrs. Ferrars, zwei Honoratioren des Ortes, eines natürlichen Todes gestorben sind, da wird der wohlhabende Fabrikant Roger Ackroyd ermordet. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Todesfällen? Und wer ist der Täter? Sheppards Schwester Caroline entdeckt, dass der ältere Herr, der kürzlich das Haus neben ihnen bezogen hat, der berühmte Detektiv Hercule Poi…