Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ich habe zumindest noch nichts gefunden, was mich irgendwie abstößt. Was mir bei seinen Büchern gefällt, ist, dass es kein reines Schwarz-Weiß-Denken gibt. Selbst der Held auf dem ersten Blick hat seine dunklen Seiten bzw. falsche Entscheidungen getroffen und selbst das abgrundtief Böse wie Pardona hat ihre "menschlichen" Seiten. So verlieren die Charaktere nicht ihren Reiz; es wird irgendwie nicht so schnell ausgefahren bzw. langweilig.

  • Overwatch

    Belphanior - - Comics

    Beitrag

    Auch wenn ich die Spiele nie gespielt habe, habe ich angefangen die Comics (in Englisch) zu lesen. Der erste Band Train Hopper stellt den Charakter McCree vor. Eine wirklich coole Socke. Habe dann angefangen, den nächsten zu lesen. Später dazu mehr.

  • Die Chroniken von Azuhr

    Belphanior - - Bücher und Geschichten

    Beitrag

    Bislang sind drei Bände dieser Reihe erschienen: 1) Der Verfluchte 2) Die Weiße Königin 3) Der Träumende Krieger »[...].« (aus dem Nibelungenlied, übersetzt von Bernhard Hennen - aus "Der Verfluchte, gelöscht von Belphanior, um keine Urheberrechtsverletzung zu begehen)

  • Bleibt irgendwie noch anzumerken, dass der Dreiteiler Drei Nächte in Fasar (bzw. "Rabensturm") von Bernhard Hennen viel packender, spannender, schöner geschrieben als manch anderes Werk bei DSA ist. Ich habe daher mit Bernhard Hennens neuer Reihe Die Chroniken von Azuhr angefangen. Schon der Einstieg vom ersten Band "Der Verfluchte" ist hart (Pest), aber klasse geschrieben. Ob da die Augen trocken bleiben...?

  • Die Vorfreude steigt und steigt und ...

  • Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Belphanior - - Filme

    Beitrag

    "Next Gen – Das Mädchen und ihr Roboter" Ein wirklich witziger Film von chinesisch-kanadischen Machern. Wir haben viel gelacht. Mai Su (im Deutschen gesprochen von Maximiliane Häcke) und ihr Hund sind irre witzig; die Story ist okay (wenn auch leicht vorhersehbar). Aber der trockene, zynische Humor an einigen Stellen und die Charaktere haben uns richtig überzeugt.

  • Da Seven of Nine im Trailer wohl noch einen Restteil der Borgimplantate besitzt, gehe ich davon aus, dass die Entwicklungen aus den ST TNG (nach Nemesis) Büchern keine Berücksichtigung finden - zumindest der Dreiteiler "Destiny" hat sich wohl (bislang) nicht ereignet. Mal schauen, ob und in welchem Umfang die Bücher eine Berücksichtigung finden oder ob der Canon nach Nemesis (wie ja bei Star Wars auch) komplett neu erstellt wird.

  • Ich habe jetzt leider das Geschäft/Restaurant nicht mehr im Kopf, aber ich hatte letztens für meine Jungs im Restaurant Papierstrohhalme erhalten. Das wird immer stärker kommen. Tesco Lotus Tüten als Müllbeutel war auch ein Standard in Thailand....

  • Zitat von Belphanior: „Es gibt verschiedene Ansätze und ich bin froh, dass immer mehr Länder Maßnahmen gegen die Plastikflut ergreifen. Während wir in Deutschland immer stärker auf Papierverpackungen (gegen Geld) setzen, haben sie in Thailand Tage eingeführt, an denen keine Plastiktüten ausgegeben werden dürfen. Das ist erst einmal umgewohnt, zwingt aber jeden, der nicht über mehr als zwei Arme verfügt, dazu seine eigene Tüte bzw. Korb erneut zu verwenden. Das ist gerade in den Gegenden, wo man …

  • Der Serien - Thread

    Belphanior - - Filme

    Beitrag

    Zitat von Smeralda: „Ich bin gespannt auf die Netflix Serie "Locke & Key" die Anfang Februar erscheinen wird. Ich habe die Comics gelesen und sie haben mir gefallen. “ Wie gefiel dir das Ende? Ich habe - ehrlich gesagt - nur die Sammelbände 1-5 gelesen - und somit den letzten bislang ignoriert. Ich hatte irgendwie ein Lovecraft-mäßiges Gefühl, dass mir das Ende NICHT gefallen wird (wann gefallen mir aber mal Horrorenden?) Lucifer (Staffel 4) wurde von Netflix gerettet. Warum - ich glaube es war …

  • Ich gestehe, dass ich inzwischen mehr als 5 Serien parallel schaue. Das liegt aber auch in erster Linie daran, dass ich mehrere Kinder/Jugendserien mit meinen Jungs schaue. So fällt es mir gar nicht mehr auf, dass ich manchmal hin und her switche. Die Zeiten, wo die Familie aus dem Haus war und ich von Freitag Nachmittag bis Sonntag eine Staffel Battlestar Galactica (komplett ohne größere Ablenkung wie beispielsweise "duschen") schaute, sind irgendwie vorbei. Bei GoT waren die Häppchen ja auch e…

  • Vorfreude ist die schönste Freude Ich bin so gespannt...... Brauche noch Bier & Chips und irgendeinen guten Grund, meine Familie bei Freunden und/oder Verwandten zu "parken"

  • Ich habe keinen so richtigen Plan und rate daher: "Geisterstadt" (die war/ist doch hoch)

  • [Grusel-] Hörspiel-HangMan

    Belphanior - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    G?

  • Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Belphanior - - Filme

    Beitrag

    Angry Birds 2 Jumanji Alita ...

  • @Audioromane: Auch von mir vielen Dank. Optische Ähnlichkeiten sind ja vorhanden und ja auch ich freue mich auf diese Serie. Ob da auch Themen der Bücher (z.B. Heirat, Sohn) eingebaut werden?

  • Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers

    Belphanior - - Filme

    Beitrag

    @Smeralda: Es wird weitergehen. Es gibt schon eine Serie "The Mandalorian" und hin und wieder wird über weitere Trilogien spekuliert. Nach dem Flop von "Solo" wird man aber vielleicht etwas ruhiger agieren.

  • Mal im Ernst: Überprüfst du bei jedem Eintrag, ob es noch zu dem Threadtitel passt? Bei King Kong und der weißen Frau hatten wir auf einem Kong Skull Island nur so mal als Beispiel. Manchmal werde ich den Eindruck nicht los, dass du bewusst Unstimmigkeiten suchst - und dich dann wunderst wenn Leute auf deine Beiträge allergisch reagieren. Oder mit anderen Worten: Viel Rauch um Nichts. Lass mich einfach mal in Ruhe!

  • Zitat von Rudolf Platte: „Gibt es vielleicht auch eine Tendenz, dass die früheren Illustrationen cooler sind oder doch die neueren? Oder interessieren Euch die Coverbilder vielleicht gar nicht so sehr wie mich? “ Deshalb habe ich auch die alten Cover erwähnt. "frühere Illustrationen" sollte auch Aiga Rasch einschließen. Zumindest bei mir gilt: Sowohl ältere als auch neuere Cover wissen zu gefallen. Eine Tendenz nach oben oder unten gibt es daher bei mir nicht. (Zwischen-den-Zeilen-lesen)

  • Wirklich ein schönes Thema (dachte, wir hätten es schon mal diskutiert, muss aber Jahre her sein). Einer meiner Lieblingscover ist ja "und der Karpatenhund" - allerdings die Buchvorlage, nicht das Hörspiel (da wirkt der Hund eher blass, passend zu Story) Dann mag ich unbedingt: "Das Auge des Drachen" "und der dunkle Taipan" "Feuermond" (wenn man alle drei nebeneinander hält/liegt) und noch ein paar andere ("und das Riff der Haie", "und die singende Schlange", etc.)