Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • [SWR2] Tod unter Lametta 2 - Der Adventskalender

    Agatha - - Radio

    Beitrag

    Oh, Mann, wem "Tod unter Lametta 1" und "Tod unter Gurken" schon gefallen haben, für den ist diese Story hier aber sowas von Pflichtprogramm! Einfach nur spitze bisher, sehr skurril, seir witzig, das ist wirklich Hörspiel-Comedy mit dem gewissen Etwas! Absolute Empfehlung für alle, die solche Unterhaltung mögen!

  • Zitat von skfreak: „Hach, hat mir voll gut gefallen. “ Jaa, dem kann ich mich diesmal auch absolut anschließen. Nachdem ich ja beim spätabendlichen Hören leider eingeschlafen war, habe ich die Folge gestern nachgeholt. Sie ist wirklich gelungen! Vor allem hat mir gefallen, dass es hier auch mal um etwas richtig Ameisen-Typisches geht, also deren besonderen Geruchssinn, der quasi zum Auslöser für den Kriminalfall wird. Die Sprecher waren wirklich top drauf, das Ganze richtig witzig-spritzig und u…

  • Zitat von Smeralda: „"Die lachende Brücke" bei He-Man hat auch gelacht “ Na, und nicht zu vergessen "Fünf Freunde und der singende Schrank". Gegen schräge Titel ist halt kein Kraut gewachsen. @schulzi Hm, ich finde, das mit dem Fisch klingt doch schön geheimnisvoll. Wer hat ihn dort hingebracht - und warum? Immerhin hatten es DDF ja noch nie groß mit Fischen zu tun, okay, wenn man mal von der einen oder anderen Hai-Attacke absieht oder auch dem riesigen Aquarium beim "Gefiederten Schrecken", wo …

  • Ja, hat wirklich Spaß gemacht gestern Abend, und "Die Weltraummonster" gehören für mich ab jetzt zu den besten Dreamland Grusel-Folgen! Und auch zu den besten Gruselserie-Sequels! War prima, dass Thomas auch zu uns gestoßen ist! Das hat das Hören sozusagen "optimiert"! Aber da wir ja auch für die nächste Woche noch ein letztes Adventshören geplant habe, diesmal mit: "Professor van Dusens Weihnachtsgeschichte", bitte ich bereits ab heute um Vorschläge, wann diejenigen, die wieder mit dabei sein m…

  • Zitat von Belphanior: „aber Tylers Papa? Wurde der namentlich erwähnt? “ Nicht im Hörspiel, da wird nur Tys Mutter "Amy" namentlich genannt. Das Buch kenne ich nicht. Ich glaube, den gab es bisher noch nicht, das wird eine reine Erfindung von Kari sein. Die Autoren haben da ja gewisse Freiheiten, wenn es für die Handlung erforderlich ist. Oder es handelt sich halt z.B. um eine der Möglichkeiten, die @schulzi genannt hat. Diese Liste könnte man ja noch ein bisschen fortsetzen.

  • @Rudolf Platte Stimmt, die fb-Frage legt den Schluss nahe, dass die Platte auch grün sein wird. Wäre eine witzige Idee.

  • Radio-Tatort

    Agatha - - Radio

    Beitrag

    Danke auch dafür, obwohl ich mir erst mal nur den "reinen" Tatort anhören werde. Kommt morgen dran.

  • Trauerbekundungen

    Agatha - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Zitat von AbdulAschbadri: „Die weibliche Hälfte von Roxette Marie Frederiksson ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen. “ Ja, habe ich vorhin im Radio gehört. Sie war schon lange sehr krank, wenn ich mich recht erinnere. Zumindest davon ist sie dann erlöst... Ich mag die Songs von Roxette auch bis heute sehr! R.I.P.

  • Zitat von Rudolf Platte: „wahrscheinlich sogar grauenhaftes gruselgrünes Vinyl!!! “ Steht das irgendwo, und ich finde es bloß nicht? Sonst wäre mir das doch schon etwas zuviel der Spekulation. Es sei denn, Du verfügst über Insider-Info.

  • Zitat von marc50: „Nacht in Angst “ Die finde ich auch total gut! "DreiTag" würde ich auch dazuzählen, ist ja genauso Drei Fragezeichen.

  • Zitat von Belphanior: „Kennt jemand den Onkel von Justus namens Perceval? Habe ich etwas verpasst (bzw. wieder vergessen)? “ Dann hab ich da aber auch all die Jahre hindurch was verpasst oder vergessen! Der wurde noch nie erwähnt, und ich finds auch immer ein bisschen fragwürdig, wenn da plötzlich solch neue enge Verwandte eingeführt werden, von denen man eigentlich längst! mal vorher etwas hätte hören müssen. Vielleicht soll es ja aber auch nur so eine Art "Onkel" sein, ein guter, alter Bekannt…

  • Zitat von Belphanior: „Irgendwie klingt der Titel blöd. Also ob eine Grotte rufen, schreien, brüllen, reden oder sonst was machen könnte. Aber wahrscheinlich ist der Inhalt weitaus besser als der Titel. “ Vielleicht wird die auch so genannt, weil es dort kein Echo oder etwas ähnliches gibt. Aber im Zweifelsfall wollte man seitens Kosmos bloß mal wieder einen ungewöhnlichen Titel.

  • Hier bin ich nach wie vor gespannt, was es dann letzlich mit dem seltsamen Titel auf sich hat! Danke für die ausführliche Rezi!

  • Hörspiel-Cover raten

    Agatha - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Zitat von Mr Blonde: „Zumindest sieht die Hose gleich aus. “ Und die Feder vom ertsen Schnipsel auch. Is natürlich richtig!

  • Gestern Abend gehört. Die Idee des sich an seinem Bruder für seine Ermordung rächenden Emich von Oberstein fand ich zunächst mal gar nicht schlecht. Der sorgt ja in der Felsenkirche auch scheinbar für ordentlich Rabatz, dabei wird aber so dick aufgetragen, dass man sich schon gleich ein bisschen wundert, warum der Geist dermaßen abgeht! Um ihm auf die Spur zu kommen, nutzen Christoph und Carmen dann auch die wertvolle Hilfe ihres Hausgespensts Belinda, das praktischerweise gerade herausgefunden …

  • [WDR] Fleisch ist mein Gemüse

    Agatha - - Radio

    Beitrag

    Auweia! Ich kannte das Hörspiel ja tatsächlich noch nicht, obwohl es mittlerweile schon 15 Jahre alt ist und habe das heute mal geändert. Konstantin Graudus gibt einen großartigen "Heinz", aber auch die übrigen Sprecher dieser bizarren Story sind prima - insbesonders derjenige des "Jens", der hier ein Lied nach dem anderen rausschnulzen muss! Alles welche von der Sorte, an die ich die Erinnerung seit Jahrzehnten erfolgreich verdrängt hatte - bis eben! Da ergeben sich fürchterliche Ohrwürmer! Und…

  • Zitat von marc50: „Evtl die beste Folge seit 1999. “ Welche hat Dir damals denn zuletzt so gut gefallen, dass Du genau dieses Jahr nennst? Würde mich einfach mal interessieren.

  • Hörspiel-Cover raten

    Agatha - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Nein, also ein Werwolf kommt da nicht vor, und es ist auch keiner auf dem Cover zu sehen.

  • Hörspiel-Cover raten

    Agatha - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Ja, sollte es. Is nix Exotisches, könnte jeder hier gut schon gesehen haben. Und is noch neu, kein "altes Schätzchen", das kaum einer kennt. Noch ein Schnipsel...Moment... hoergruselspiele.de/index.php?…5118d6b6f4da7e49050c1ad56

  • @Sylphida Die Erbse in dem Witz...