Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Bei der Magie habe ich mich spontan gegen meine Intuition entschieden. Ich hoffe, ich bereue es nicht.

  • Fremdgänger

    Hardenberg - - derHörverlag

    Beitrag

    Volle Zustimmung! @gruenspatz (Versteckter Text)

  • Was macht eigentlich...?

    Hardenberg - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Ich habe nochmal nach Claudia Marnitz geschaut: Zitat von Agatha: „Was macht eigentlich Claudia Marnitz (Tochter von Rolf Marnitz?) derzeit so? Die war ja früher, vor allem in Kurt Vethake-Kinderhörspielen, recht aktiv, aber danach hat man irgendwie nichts mehr von ihr gehört. Ich meine, die ist auch noch im Synchronbereicht tätig gewesen? “ In der Playtaste 03/13 ( ) ist tatsächlich bestätigt, dass es sich bei ihr um die Tochter von Ralf Marnitz handelt. Dort bestätigt es Santiago Ziesmer auf S…

  • Tierarzt Dr. Tierazzt

    Hardenberg - - Interplanar

    Beitrag

    Also für mich klang alles, was ich darüber gelesen habe, erst mal nach Schenkelklopfer-Humor, Marke Ed Gate oder Sinclair-Comedy; insofern hielt sich mein Interesse in Grenzen. Aber wenn Ihr jetzt alle so dermaßen begeistert seit, werde ich wohl auch mal ein Ohr riskieren (müssen).

  • Fremdgänger

    Hardenberg - - derHörverlag

    Beitrag

    Besten Dank. Wird umgehend gehört, wenn's gerade mal passt.

  • Jetzt kann ich es ja schreiben, weil alle geantwortet haben: Also bei der Kutsche musste ich lange nachgrübeln. Bin mal gespannt, was Ihr da alle so geschrieben habt...

  • LARS VON TRIER und seine Filme

    Hardenberg - - Filme

    Beitrag

    Also The House That Jack Built ist nicht anstrengend im Sinne von: zu verkopft o.ä. (außer vielleicht am Ende). Der ist eher ziemlich brutal.

  • LARS VON TRIER und seine Filme

    Hardenberg - - Filme

    Beitrag

    Kürzlich hatte ich Gelegenheit, mir Lars von Triers jüngstes Werk The House That Jack Built anzuschauen, und ich habe wieder einmal festgestellt, dass mich dieser Regisseur und seine Filme, auch wenn ich durchaus alles andere als begeistert bin, in hohem Maße faszinieren. Er ist ein Filmemacher, wie es sie nicht oft auf der Welt gibt, wie mir scheint. Seine Filme haben immer eine eigene, ganz besondere Note. Sie loten Grenzen aus, tasten sie an, überschreiten sie beinahe brachial. So auch bei Th…

  • Die Frage ist aber ja auch: MUSS man unbedingt etwas draus ziehen können? Oder kann einem ein Hörspiel nicht einfach "nur" gefallen, weil es eine schöne Geschichte beschreibt, von tollen Sprecher*innen dargeboten wird und wunderbar einfallsreich in Szene gesetzt ist?

  • Was macht eigentlich...?

    Hardenberg - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Was macht eigentlich... Alexander Körting? Alexander Körting, unbestätigten Berichten zufolge im Jahr 1967 geboren und einer der Neffen von Heikedine Körting, sprach in der Zeit von 1972 bis 1983 regelmäßig in EUROPA-Produktionen, so unter anderem den Hamid in DDF 10 - Die flüsternde Mumie oder Tom Dobson in DDF 20 - Die flammende Spur. Danach wurde es ruhiger um ihn. Er machte sein Abitur in Hamburg, studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Berlin und übernahm im Jahr 1999 zusammen mit seinem Bru…

  • Interessante Frage. Grundsätzlich hängt das in den meisten Fällen wohl erst mal davon ab, von wo aus man "einsteigt", also welches Basislevel beim Hörer vorhanden ist. Als Erwachsener von Mitte 40 etwa von John Sinclair oder einem Gespenster-Krimi etwas lernen zu wollen... da muss das Ausgangslevel schon sehr niedrig sein. Bei einem Teenager sieht das unter Umständen anders aus, denn Sinclair zum Beispiel spielt ja im Grunde eine große Zahl schwarzer Mythen durch, die es auf der Welt so zu finde…

  • Sherlock Holmes - 41 - Mayerling

    Hardenberg - - Titania Medien

    Beitrag

    Naja, im Grunde schon, denn wenn Gruppe seinen Namen aufs Cover schreibt, heißt das, dass die Geschichte nicht einer bereits exisitierenden Vorlage folgt. Wird dann wohl so sein wie bei Krabat, wo auch nicht der literarischen Vorlage gefolgt wird, sondern der Sage, die Gemeingut ist. Am Ende folgt sicherlich beides irgendwie auch bereits existierenden Vorlagen, nur halt offiziell nicht, weil man sonst dafür latzen müsste. Insofern wird es sicherlich (geringfügige) Abweichungen geben, auf die man…

  • Ich habe in der letzten Zeit ab und zu in den oben bereits erwähnten Stern-Podcast Wahre Verbrechen mit Christian Redl als Erzähler reingehört und muss sagen, dass ich ihn wirklich sehr interessant finde. Er schildert sehr eindringlich und sachlich die Hintergründe außergewöhnlicher Verbrechen, ohne sich dabei allerdings in undelikaten Details zu verlieren.

  • Vampira

    Hardenberg - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Da hab ich mal eine Folge von gehört, und die fand ich sooo gruselig (aber in einem anderen als dem erwünschten Sinne), dass ich da nie wieder reingehört habe! Dass ich nie in Faith reingehört habe, hängt übrigens auch mit Vampira zusammen: Ich habe die beiden Serien später schlicht zusammengeworfen (bzw. verwechselt) und geglaubt, es wäre ein und dieselbe.

  • Naja, das hat ja nichts mit Boykottieren zu tun, wenn man im September noch kein Verlangen nach Schoko-Weihnachtsmännern hat. Ich für meinen Teil spare mir meine Lust einfach für die Weihnachtszeit auf, weil ich diese Leckereien nur da auch wirklich in vollem Umfang genießen kann. Würde ich schon ab September zugreifen, wäre es nichts besonderes mehr - und die Weihnachtszeit ein ganzes Stück weit ärmer, weil für mich Spekulatius und Lebkuchen und Christstollen einfach dazu gehören. Das kann ja j…

  • Mein Traumreiseziel

    Hardenberg - - Die Plauderecke

    Beitrag

    Über kurz oder lang werden sicher Mittel und Wege gefunden, der Reiselust zu frönen, ohne dabei nach dem Motto Nach mir die Sintflut zu agieren. Manchmal braucht's aber einfach auch einen Tritt in den Hintern, um eine Bereitschaft zu erzeugen, solche Technologien auch entwickeln zu wollen. Das kostet halt Geld. Und warum soll man es ausgeben, wenn man es nicht muss?! Politik ist zum Gestalten da. Hier kann sie es tun. Insofern muss der Traum nicht unerfüllt bleiben. Und dieser Thread, der ja eh …

  • Schade, hast echt etwas verpasst. Tante Silke war ein Träumchen! Als nächstes dann Die Weltraummonster, ja? Das erscheint allerdings erst am 6.12. Darauf freue ich mich schon sehr. (Danach werde ich aber wohl leider erstmal ein Päuschen vom Gemeinsamen Hören machen.) Aber dieses hier wird nochmal ein Fest, hoffe ich. Wer ist mit dabei? Und ist dieses Hörspiel überhaupt schon gesetzt? (Ich will hier ja niemanden nötigen.)

  • Insel-Krimi - 8 - Blutmond über Föhr

    Hardenberg - - Contendo

    Beitrag

    Dieses Hörspiel war im Rahmen des Gemeinsamem Hörens sehr unterhaltsam und hat Spaß gemacht. Vor allem Elga Schütz als Tante Silke hat viele Szenen gerockt. Die Figuren sind skurril, die Dialoge amüsant, da rückt der Fall selbst eher in den Hintergrund. Dieser erscheint dann am Ende vielleicht doch ein wenig konventionell, vor allem angesichts seiner Einbettung in eine so schräge und außergewöhnliche Figurenkonstellation rund um Althippies und Druidenjünger, aber wenigstens ist das Ganze schlüss…

  • John Sinclair - 100 - Das Ende

    Hardenberg - - Lübbe Audio

    Beitrag

    Es hat Spaß gebracht, Dich dabei zu begleiten. Danke für die Mühe und danke für die vielen unterhaltsamen Beiträge. Ich hoffe, Du verfährst mit den 100+ ebenso. Und danach könntest Du ja einen GB-Durchlauf starten, an dessen Ende dann eine neue Folge stände. (Also: Es hängt alles nur von Dir ab! )