Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ach je, es war unklug von mir, das HIER zu erwähnen SORRY.... trotzdem natürlich allerbesten Dank euch allen für eure guten Wünsche!! @Agatha : ja, es ist eine Hernie, und der Fachausdruck lautet Bauchwandbruch, es ist auch nicht mein erster, ich hatte bereits eine, zusammen mit Nabelbruch (volle Packung ) und bekam damals zur OP ein Netz eingesetzt....leider ist der erneute Bruch oberhalb des Netzes, und ja, es ist natürlich beim Entrümpeln passiert, genauer gesagt beim Entsorgen meiner Röhrenf…

  • Neue EUROPA Gruselserie ab 1. März 2019

    *dot* - - Europa

    Beitrag

    Zitat von Hardenberg: „Kehrt Ulla noch einmal ins Schloss des Grauens zurück? “ Das könnte sie rein theoretisch.... Reinhilt ist erfreulicherweise noch among the living und klingt noch haargenau so wie zur VÖ des Schloßhotelgespenstes Wäre also zumindest stimmlich eine authentische Angelegenheit

  • Ach, DAS ist aber erfreulich!! Es handelt sich um eine Trilogie, und die beiden ersten Teile gab es bereits einmal audible-exclusive, damals gelesen von Victor Neumann - beide sind nun nicht mehr im Programm, und der dritte Teil ist nie erschienen, meines Wissens wegen irgendwelcher Rechtefragen, wie immer Nun darf man ja also hoffen, dass der Hörverlag die Rechte aller drei Teile ergattert hat und diese auch komplett veröffentlichen wird, da bin ich ganz gespannt, die Story war nämlich super Ic…

  • Zitat von skfreak: „Buch ist auf dem Kindle — bin gespannt Schon angefangen / gelesen @*dot* ? “ Moin sk, nee, ich habe es natürlich am Tag der VÖ schon geladen, da heiß begehrt & ungeduldig erwartet, bin aber über die erste halbe Stunde nicht hinausgekommen - fing aber gut an Ich stecke ja mitten im Umzug und Groß-Entrümpeln, hab' mir dabei leider einen Bauchdecken-Riss geholt, der dank Bronchitis-Gehuste-und Geniese gerade so richtig Spaß macht, aua aua und gehe morgen damit ins Krankenhaus zu…

  • Vorsicht, Kassengift!

    *dot* - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Zitat von QBert: „Dies könnte bei der Umsetzung helfen: - Man selbst sollte unter Hörspielfans das Image eines mittleren KOTZBROCKENS haben, den aus unterschiedlichsten Gründen kein Mensch leiden kann (wahlweise oberlehrerhaft; geldgeil; resistent gegenüber jeglicher Kritik; gerne gegen Wettbewerber austeilend, auch unterhalb der Gürtellinie; die eigene Kokainsucht und Tatsache, dass man keine Tiere mag und in seiner Freizeit gerne Ponys schlägt, sollte ein offenes Geheimnis in der Szene sein). …

  • Sie sind zurück nach vielen Jahren..

    *dot* - - Filme

    Beitrag

    Zitat von Hardenberg: „Piggeldy & Frederik fand ich früher total witzig “ Jawohl .... es brilliert ja auch Gottfried Java Jim Kramer in beiden Rollen Hatte mich als Kind immer darüber gewundert, dass meine Lieblingsschweine genauso klangen wie Oskar aus der Mülltonne Pitti Platsch kannte & mochte ich als Kind auch, Schnat-Schnat-Schnatterinchen Wir empfingen damals 4 Programme; ARD, ZDF, HessenIII und ganz verschneit eines der DDR-Programme, daher kenne ich ihn und auch das Ostsandmännchen. Tjoa…

  • Sherlock Holmes

    *dot* - - Europa

    Beitrag

    Moin nein, es gab auch in der RdK-Fassung alle 4 Folgen, lediglich die Folgenummern 3 & 4 wurden vertauscht - der Grund hierfür ist mir allerdings nicht bekannt CD Siehe hier >> Folge 4 RdK oder als MC >> Folge 4 RdK

  • Zitat von Agatha: „Ist so ähnlich wie mit dem "Polizeikasper". “ Sakrileeeeeg..... Find' ich gar nicht ähnlich, der Polizeikasper ist für mich relativ "normal", während von Haßlers Kasperles immer absolut....hmmm, ich sag mal: drogig rüberkamen Ingrid Ohlenschläger.... also bitte!!! Die kann doch bei den Aufnahmen nicht frei von illegalen Substanzen gewesen sein, kreiiiisch Und der Heinz Fabian.... und überhaupt das ganze Ensemble. Wie Kasperle ein Miniradio in die Nase bekam...die Titel (Gut, d…

  • Zitat von Sylphida: „@*dot* Das ist doch was für dich, hm? “ Selbstverständlich Allerdings sind es erneut Titel im neuen Gewand, die zuvor bereits schon einmal online waren und sich schon in meinem GM-Ordner befinden und gehört wurden Den Ashton Smith hingegen kenne ich noch nicht

  • @hoerspielFan Danke für deine Mühen Done.... ich habe außer für meinen eigenen Vorschlägen noch für Kung Fu und selbstmurmelnd für die 3 Rhodans gestimmt <3 Aus der 2. Abstimmung ist für mich nix dabei, da reichen mir meine alten Tapes / Platten. Jaaaa.... Hotzenplotz hatte ich mir wohl eingebildet, sorry!! Es war tatsächlich nur Urmel, wobei ich aber nicht weiß, wie viele Folgen da damals auf CD kamen, ich habe die ersten 3 erwischt, hätte gerne noch die damaligen Folgen 4-6, also zusammen mit …

  • - Romanserie - Bestsellerserie - Larry Brent / Macabros / HG Francis Grusel - alle im Originalzustand der Ersterscheinung - Nightmare (inkl. der angeblich produzierten, jedoch nie veröffentlichten Teile) Fremdproduktionen: Gab's von Europa nicht mal vor Jahren Hotzenplotz und Urmel-Hörspiel-CDs, ehemals erschienen bei Fontana? Die nähme ich auch als Komplett-CD-Boxen. Ach ja... : - Gerd von Haßler-Kasperle-Box

  • Tim & Struppi - Die komplette Hörspiel-Box

    *dot* - - Europa

    Beitrag

    Zitat von -SilentBob-: „...obwohl ich mir fast sicher bin dass, soweit ich mich erinnern kann, die Hörspiele aber wortwörtliche übernahmen der Comics sind. Bis auf die Erzählerparts von Struppi. “ Das trifft wohl auch so ziemlich auf alle anderen Folgen zu, nicht jedoch auf diese beiden - leider. Ein weiterer Comic-Zweiteiler, Rackham der Rote / Geheimnis der Einhorn wurde auch in 2 Folgen vertont und die Dialoge entsprechen fast wörtlich der Vorlage. Die beiden genannten (Mond & Sonnentempel) w…

  • Aktenzeichen XY: Verschollene Hörgrusler

    *dot* - - Unsere User

    Beitrag

    Das darfst du ruhig ohne Genehmigung machen, ich bin da nicht so - Musik für alle (Wann werd' ICH auch schon mal im Radio gespielt .... wenngleich ich kein Fan von Ausblendungen bin. 20-Min-Songs hatten's im Radio schon immer schwer, hehe)

  • Dotti's kleine Nachtmusik

    *dot* - - Musik

    Beitrag

    Zitat von MonsterAsyl: „Können wir machen, wenn @*dot* einverstanden ist. “ Selbstverständlich

  • Aktenzeichen XY: Verschollene Hörgrusler

    *dot* - - Unsere User

    Beitrag

    Zitat von Hardenberg: „Apropos: Was ist eigentlich mit @*dot*? Kommt's mir nur so vor, oder macht er sich tatsächlich ein wenig rar in letzter Zeit? Ich hoffe, alles ist gut bei ihm. “ Ich bin derzeit ohne Internet, bei mir steht auch ein Umzug an. Ich werde in nächster Zeit nur sehr selten mal reinschauen können, hoffe aber, euch ab Oktober wieder regelmäßig nerven zu können

  • [SCI-FI] Omni

    *dot* - - Audible

    Beitrag

    Toll, toll, toll !!! - endlich habe ich mal einen SF-Autoren für mich entdeckt, der mich rundum glücklich macht Omni ist der mittlerweile vierte Roman von Andreas Brandhorst, den ich mir anhöre (nach Das Schiff, Eklipse und Ikarus), und ich liebe einfach nur, was ich da hören darf. Es sind sozusagen alle wichtigen Kriterien für mich erfüllt: - eine geschliffene, sehr schöne Sprache; unzählige Zeilen hab' ich bisher zurückgespult und mehrfach gehört, einfach weil Brandhorst sich zuweilen wunderba…

  • Kurioses bei Audible

    *dot* - - Audible

    Beitrag

    Also... ICH kenn' das Reiten auf toten Pferden ganz gut - leider Bin aber trotzdem auch ohne biopolanautische Beatz irgendwann abgestiegen

  • Atlantis der versunkene Kontinent

    *dot* - - All Ears

    Beitrag

    Zitat von Agatha: „ich wusste nicht, dass der hier auch noch seine Hände mit im Spiel hatte! “ Ja, der hat außer seiner extrem reichhaltigen Kasperle-Batterie auch noch einige andere schöne Hörspiele im Abenteuer-, SF - und Märchenbereich gemacht zB - Besuch aus dem Weltraum - Eine Sonne explodiert - Die Nibelungen - Die Kölner Heinzelmännchen - Lenka und der wilde Hengst und natürlich die legendäre Kapitän Stormy-Serie Von Atlantis gibt es übrigens auch eine gekürzte Version, damals erschienen …

  • Atlantis der versunkene Kontinent

    *dot* - - All Ears

    Beitrag

    Kleine Info am Rande: Für Dialogbuch und Regie war seinerzeit Gerd von Hassler verantwortlich - der amtliche Spezialist für die weirdesten Kasperle-und-Seppl-Hörspiele ever (Dies färbt allerdings nicht auf dieses Hörspiel ab!!)

  • Zitat von Captain Harlock: „Ich steh zwar auf SF, aber Star Trek war mir immer etwas zu politisch und zu brav. “ Herrje, ich werd' die Brille dauerhaft tragen müssen.... ich hab' gerade gelesen "Star Trek war mir immer etwas zu polnisch" - what??? OT Ende, sorry