Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Gerade bin ich über diesen Thread gestolpert, der ja aus einer Abschweifung in einem anderen Thema entstanden ist. Leider wurde die Diskussion nicht weiter vertieft, aber es würde mich doch sehr interessieren, wie Ihr zu dieser Thematik steht. Dürfen semiprofessionelle Hörspielmacher eine gewisse Nachsicht erwarten, wenn sie ihre Hörspiele nebenberuflich herstellen, oder gelten für sie in dem Moment, in dem sie ihre Arbeit über die normalen Verkaufskanäle an den Mann zu bringen versuchen und Gel…

  • Muss das hier denn eigentlich alle vier, fünf Postings ins kleine Karo abdriften? @Ben Kenobi Das geht doch schon wieder alles im Grunde komplett am Thema vorbei.

  • Willkommen im Hörgrusel LunarWingz

    Hardenberg - - Unsere User

    Beitrag

    Herzlich willkommen!

  • News von decision-products

    Hardenberg - - Decision

    Beitrag

    Naja, allein dass man sich fragen muss, ob das ein Hinweis auf eine anstehende VÖ sein könnte, verdirbt mir eigentlich schon wieder völlig die Lust auf das Ganze. Vor schon wieder endlos langer Zeit eine Ankündigung via Interview, auf die nichts folgte, dann lange Zeit gar nichts, bevor dann PW veröffentlicht wurde, gleichzeitig wird die Homepage renoviert - aber bei alledem kein Wort zu GB. Und kein freundliches Wort an die Fans, kein dezenter Hinweis auf den Status quo... nichts. Nur Schweigen…

  • Ach, egal, lies das mit der Klammer einfach nochmal nach. Dann erschließt sich Dir vielleicht, was damit eigentlich gemeint war. Schade, dass das Thema jetzt quasi gekillt ist. Ich fand die Fragestellung von @GrimReaper nämlich durchaus interessant. Ich bin raus.

  • Ohnemus? Ich schätze mal, das ist kein Künstlername.

  • Wer bin ich?

    Hardenberg - - Die Plauderecke

    Beitrag

  • News von decision-products

    Hardenberg - - Decision

    Beitrag

    Ist das hier neu? Oder kenne ich es nur nicht? A Pale Christmas? Für alle Burns-Fans hoffe ich mal, dass das ein dezenter Hinweis darauf ist, dass es pünktlich zu Weihnachten mit einer neuen Folge weitergeht.

  • Für mich ist das kaufentscheidend. Mich interessiert in erster Linie Döring pur.

  • @Agatha Das mit dem "Rühren" nicht zu wörtlich nehmen. Ich hab nur fabuliert. Ich meinte einfach Hörspiele, die Ihr liebt und bei denen Ihr Euch wohlfühlt, die aber bei genauerer und vielleicht nüchterner Betrachtung eigentlich irgendwie auch Banane sind. Um es mal weniger verblümt auszudrücken.

  • @Ben Kenobi Es ging aber doch um den Vorschlag, den Labelnamen als "Klammer" zu nehmen und nicht darum, ob Die 5 von Terra eine eigenständige Serie war, ist oder irgendwann sein wird. Ist diese Art Gesprächsführung eigentlich Absicht? Im Döring-Thread lief das vorhin ja ähnlich mit @gruenspatz. Sorry, vielleicht ist das von Dir ja gar nicht böse gemeint, aber das ist echt anstrengend, dieses von Hölzgen auf Stöcksgen ohne inneren Zusammenhang.

  • @Ben Kenobi Äh, liest Du Dir eigentlich manchmal die Dialoge auch mal durch, an denen Du beteiligt bist?!

  • Basierend auf... ist klar, aber bei Krieg der Welten hat ja auch ein anderer die Vorlage bearbeitet. Dann danke für die Info. Das freut mich!

  • Naja, und wenn ein potentieller Käufer entscheidet, dass er das Hörspiel nicht kaufen will, weil ihn der Name Döring an Göring erinnert, dann ist das eben auch so... Jeder entscheidet für sich selbst - und sei der Grund auch noch so irrational. Letztlich darf man sogar auch völlig grundlos nicht kaufen. That's life! Aber ich denke, daran wird IMAGA nicht zugrunde gehen. Da gibt es gravierendere Risiken. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den neuen Döring. Das Skript ist doch hoffentlich au…

  • Weil das Ganze als Serie angedacht war. Mit den anderen Ohrenkneifer-Hörspielen hat das wohl eher wenig zu tun, denke ich, denn sonst stände da ja nicht ausgerechbet eine "1".

  • Vielleicht sollten die Ohrenkneifer einfach ihren Labelnamen als Klammer nutzen: Ohrenkneifer 01: Blutige Fährten Ohrenkneifer 02: IRIS Ohrenkneifer 03: Der letzte Tag der Schöpfung. (Titelwahl willkürlich!) Dazu dann das Logo prominent auf das Cover, für den Wiedererkennungseffekt...

  • Hier wurden ja schon die Lieblingshörspiele abgefragt oder die drei Werke, die ihr unbedingt für die Nachwelt retten wolltet, wenn die Erde morgen unterginge. Hier jedoch soll es noch um eine andere Kategorie gehen: das Wohlfühl-Hörspiel, von dem ich denke, dass nicht nur ich es als eigene persönliche Kategorie habe, sondern viele andere Hörspielbegeisterte ebenso. Der Unterschied zum üblichen Lieblingshörspiel oder jenem für die Ewigkeit soll sein, dass hier weniger der Kopf als vielmehr das He…

  • Zitat von GrimReaper: „Zitat von Hardenberg: „Ich frage mich nur halt, ob nicht die Hörgewohnheiten durch den Stream mit der Verfügbarkeit von Massen von Titeln, nicht diesen Trend befördert: das Hören von Hörspielen, die man sonst eigentlich nicht hören wollte. “ Ich hör mein ganzes Leben schon Hörspiele, die ich nicht hören würde, wenn es in ausreichender Anzahl bessere gäbe. Die Hörgewohnheiten haben sich meiner Meinung nach vor allem dahingehend geändert, dass man eigentlich keine Einzelhörs…

  • @Frank Ja, Scully ist natürlich ein starker Charakter, aber eben leider auch Teil eines Zweiergespanns - und mir persönlich schien im direkten Vergleich Mulder, was die Wichtigkeit angeht, immer einen Ticken die Nase vorn zu haben. Aber selbst wenn das nur ich so sähe: bleibt ein Paar, leider.

  • Vorsicht, Kassengift!

    Hardenberg - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Gerade mal wieder hier geschmökert... Ich hätte ja damals die "Ed Gate"-Serie als Kassengift vermutet - greller Brachialhumor und das auch noch in Serie -, war dann aber sehr überrascht, als die Macher Lübbe Audio als Partner gewannen und es so schien, als ginge es ab durch die Decke. Wie es nun im Nachhinein wirkt, war das alles wohl zu optimistisch. Und die Serie wohl doch eher Kassengift, obwohl ich den sehr sympathischen und hocheuphorischen Machern anderes gegönnt hätte.