Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Evil: „Oder wie oben schon genannt wurde: Dr. Mabuse VS Fantomas, eine gute Idee! “ Ja, so würde mir die Idee auch besser gefallen, zwei Superbösewicht treten gegeneinander an und machen sich und ihre Bandenmitglieder fertig!

  • Zitat von Smeralda: „Da habe ich mich eine Weile mit abgequält. Da passiert aber auch einfach nicht viel in der Folge, oder?? “ Nee, wahrhaftig nicht! Ich darf mich mal kurz selbst aus dem entspechenden Thread zitieren. Zitat von Agatha: „Habe "Die Legende der Gaukler" gestern dann auch mal gehört und kann nur sagen, leider wieder eine schwache Dittert-Folge. Ich fand ja schon "Im Bann des Drachen" von ihm vor einem Jahr von der Story her mehr als an den Haaren herbeigezogen und extrem unpassend…

  • Zitat von S.R.-Fan: „Ein bestimmtes Essen hingegen verbinde ich nicht mit Heimat. “ Also mit bestimmten Nahrungsmitteln oder Menüs verbinde ich auch nicht unbedingt heimatliche Gefühle, obwohl es natürlich für jeden Landstrich ganz typische Gerichte gibt. Aber wenn ich eines davon zubereite denke ich nicht: 'Ach, daheim!' Ich würde sagen, für mich ist da schon ein Unterschied zwischen "Heimat" und "Zuhause-Fühlen". Letzteres kann ich überall da, wo Menschen sind, mit denen ich gern zusammen bin,…

  • Zitat von Evil: „Sagt mal, Badekappen Laura hat ja in der neuen Dimension ihr gelbe Kopfbedeckung und gelbe Uniform gar nicht mehr an. “ Ich finde, da sieht Jan auch eher aus wie irgendein Haudrauf-Typ. So passt er zwar zu Laura, aber da gefällt mir persönlich dann die Style-technische "Rückbesinnung" bei der brandneuen Serie besser. Ich hab von der "Neuen Dimension" nur ein paar der ersten Folgen gehört und an die wirklich gar keine Erinnerung mehr. Also war ich wohl nicht sonderlich begeistert…

  • Zitat von Frank: „ch werde mir die zweite Staffel für meinen Urlaub im August aufheben, dann werde ich die schön in DK genießen. “ Das ist eine prima Idee! Ganz viel Spaß dabei - und im Urlaub natürlich generell!

  • Bei mir zuletzt: Poirot riecht den Braten (gelesen von Martin Maria Schwarz) Netter, kleiner Krimi, in dem vieles nicht so ist, wie es zunächst scheint, was zu einer originellen Auflösung führt. Und Poirot verlässt sich mal nicht nur auf seine "kleinen grauen Zellen", sondern auch auf seine Nase. M.M. Schwarz gibt hier einen durchaus hörenswerten Poirot ab! Gehört zu meinen ältesten Hörbüchern.

  • Hörspiel-Rekorde

    Agatha - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Oh, wie komme ich auf 211? Hab da wohl auf die Schnelle bisschen schlecht recherchiert.

  • Zitat von Evil: „Schattenreich (2006 oder 08) gabs mal mit Alexander Scheer als ( müder )Hauptdarsteller. Bin damals nach 2 oder 3 Folgen ausgestiegen, weils mir aber zu langweilig war! “ Echt? Das war Dir zu langweilig? Ich fand die Serie ziemlich gut, habe alle Folgen und höre die auch immer mal wieder durch. Fand Schee total passend für die Rolle des "Chris", vor allem, weil man seine stimme nicht schon in jeder dritten Produktion gehört hatte. Und die Musik war auch gut! Aber das nur nebenbe…

  • Heute Abend gibt es hier den ersten Teil!

  • [SRF] Mein Name ist Paul Cox

    Agatha - - Radio

    Beitrag

    Hach, ich freue mich schon drauf, sobald alle Teile da sind, wirds gehört! Den "Cox" kenne ich noch nicht.

  • Hörspiel-Rekorde

    Agatha - - Alles ums Hörspiel

    Beitrag

    Zitat von Hardenberg: „Der produktivste Hörspielskriptautor “ Erst mal zur genauen Abklärung: Wir sprechen doch hier von ganz "eigenen" Skripten, nicht dem Umwandeln fremder Vorlagen in hörspieltaugliches Material (also das, was z.B. André Minninger tut, um mal nur einen zu nennen, der diesbezüglich schon weit vorne liegen dürfte) oder? Wenn man jetzt wüsste, ob Werner Brink tatsächlich alle Skripte zu den 499 "Es geschah in Berlin"-Folgen geschrieben hat , dann wäre demzufolge wohl er der produ…

  • Würde auch auf Just tippen, möglicherweise sogar eine Klassikerfolge, aber ist mir noch zu nichtssagend. Bitte noch ein Zitat @schulzi !

  • Zitat von schulzi: „wo diese Themen ausführlicher behandelt werden “ Möchtest Du dann in jeder Folge eine andere sog. "Randgruppe"? Oder immer dieselbe? Käme dann ganz auf das Konzept an, ob das etwas werden könnte. Dürfte ja auch nicht irgendwie "aufgesetzt" wirken.

  • Die drei Fragezeichen - 200 - Feuriges Auge

    Agatha - - Europa

    Beitrag

    Zitat von schulzi: „Shekinah - Madeleine Weingart “ Oh, das war doch die Kleine (mittlerweile wohl nicht mehr ganz so klein ) aus dem "Auge des Drachen", schön, dass die mal wieder bei DDF zu hören sein wird! Sie war wohl auch bei "DDF- 151 - Schwarze Sonne" mit dabei , aber das hab ich nur einmal gehört und kann mich nicht mehr erinnern. Zitat von schulzi: „ Peter Buchholz - Timothy “ Peter Buchholz war ja schon beim alten "Rubin" mit dabei, da sprach er "Joe". Dass S. Chreczinski wieder als "G…

  • Wir haben einige der Folgen, ist nicht gerade mein Lieblings-Holmes, der Herr Hagen, aber okay und durchaus angenehm hörbar. Gleiches gilt für Tom Jacobs als Dr Watson. Die Fälle sind halt Geschmackssache, wobei mich hier eigentlich nur noch die interessieren, die nicht auf A.C. Doyle basieren.

  • Wer bin ich?

    Agatha - - Das Fun-Forum

    Beitrag

    Zitat von Hardenberg: „Allerdings nicht von, sondern eher mit mir. “ Du bist aber schon eine positive Figur, oder?

  • @Evil Ja, hab auch gerade gedacht, dass ich das Cover gar nicht mehr kenne, es aber total gut aussieht! Wenn @Rotti jetzt noch schreibt, die wäre gut, ist das eine Überlegung wert. Die 92 sieht aber auch Klasse aus! Frau in den Fängen eines Riesenkraken!!

  • Ja, richtig , wo es all die schönen "Geschenke" für das Kinderheim geben soll.

  • Zitat von S.R.-Fan: „Boris Blocksberg. “ Ja, und der is dann in 666 auch wirklich ein Bösewicht! Wäre toll, wenn mal jemand diese Folge tatsächlich prodzieren würde.

  • Ja, das Ding muss man wirklich allein schon wegen der Cast kaufen bzw. anhören! Da ist der (wahrscheinlich furchtbare) Inhalt zweitrangig.