Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info Hörspiel-Cover raten

5.935

Blue Dog

John Sinclair - 144 - Im Tempel des Drachen (2 von 2)

8

Mr Blonde

Papa Moll Tagebuch Geburtstag

1

MonsterAsyl

Info "Drei Fragezeichen" Zitateraten

5.866

schulzi

Wichtig Tags & wie sie zu setzen sind

3

MonsterAsyl

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Inhalt:
    Die von Stibitz lieben es, Sachen zu stibitzen. Es ist beinahe so, als könnten sie gar nicht anders. Zumindest Mama-Fia, Papa Ede, Oma Klaudia und die kleine Kriminella, die alle nur Ella nennen. Nur Ture, Ellas älterer Bruder, der hat's so gar nicht damit. Selbst das Lügen will ihm nicht gelingen. Das bringt den Rest der Familie ganz schön in die Bredouille, besonders als sie sich – ohne die Kinder – zu einem nächtlichen Besuch der Diamanten-Ausstellung entschließen. Ture und Ella bleiben allein zu Haus, doch das ist langweiliger als gedacht. Und so gehen sie rüber zu Paul Eisig, dem Nachbarn, der ihnen eine Gute-Nacht-Geschichte vorlesen soll. Zu dumm nur, dass er Polizist ist und Ture nun mal nicht lügen kann.....

    Sprecher:
    Mir nicht bekannt.

    Produktion:
    Von Anders Sparring und Per Gustavson
    Aus dem Schwedischen von Friederike Buchinger
    Hörspielbearbeitung: Sandra Kunstmann
    Dramaturgie und Redaktion: Ulla Illerhaus
    WDR 2021

    Der WDR hat das Hörspiel zum :download: bereit
  • Neu

    Inhalt:
    Familie von Stibitz ist anders als die meisten: In ihrer Garage türmen sich 14 funkelnagelneue Fernseher, sieben Fahrräder ohne Vorderrad – weil die meisten Leute ihr Rad ja unbedingt dort anschließen müssen.
    Sie haben auch sonst noch einen Haufen Sachen, die sie zum Beispiel im Museum finden, Gemälde oder einen goldenen Löwen. Sie, das sind Mama-Fia, Papa Ede, Ture und seine Schwester Kriminella, die aber der Kürze wegen nur Ella genannt wird. Ella liebt es, im Süßigkeitenladen von Jette-jede-Menge-Plomben vorbei zu schauen und sich dort was in die Tasche zu stecken, während ihr Bruder vor der Türe Schmiere steht.
    Ture hat's nicht so mit dem Stibitzen, er kann noch nicht mal lügen. Zum Geburtstag wünscht er sich einen Riesenlolly, doch an den ran zu kommen, ist gar nicht so einfach, besonders, wenn man ihn nicht kaufen möc….Hey, wo sind denn jetzt die letzten Buchstaben hin? Ella!!!

    Sprecher:
    Mir nicht bekannt

    Produktion:
    Von Anders Sparring und Per Gustavson
    Aus dem
  • Neu

    Inhalt:
    Irgendwann in gar nicht so ferner Zukunft: Das Internet ist nach einer Volksabstimmung abgeschaltet worden. Doch seine Verheißungen hallen für die junge Generation nach.
    Der Computernerd Reiner kann es kaum glauben, als sein alter Kumpel Meyer ihn in eine verfallene Halle in Holland mitnimmt – sie entpuppt sich als Serverfarm eines untergegangenen Internetgiganten. Es gelingt ihm, die Anlage wieder in Betrieb zu nehmen. Ein unermesslicher Reichtum an Dokumenten erschließt sich ihnen. Doch bald stellen sie fest, dass sie nicht die einzigen sind, die nach der verlorenen Welt suchen. Und nicht nur die Frage, wem all die Unermesslichkeiten eigentlich gehören, drängt sich plötzlich in den Vordergrund. Sondern auch, was damit zu tun ist. Und wofür es denn mal gut war.

    Sprecher:
    Reiner - David Hugo Schmitz
    Meyer - Madieu Ulbrich
    Miriam - Nelly Politt
    Judy - Paula Essam
    Hendrika - Gonny Gaakeer
    Junge 1 - Anton Feiste
    Frau 1 - Judith Wolf
    Frau 2 - Miriam Piel
    Mädchen 1 - Deniz Orta
  • Neu

    Inhalt:
    Verschwörungstheoretiker haben es schon immer gewusst: Die Erde ist von außerirdischen Mächten geschaffen worden. Leider nicht von den fähigsten. Nichts funktioniert, wie es soll – das Ende ist nah.
    Der Journalist Danny Ferran war der erste, der auf das unglaubliche Geheimnis gestoßen ist: Die Erde ist gar kein Produkt der Evolution, sondern ein Testprojekt von Außerirdischen. Genauer gesagt von außerirdischen Langzeitstudenten, die nach vier Millionen Jahren endlich ihr Studium abschließen wollten. Aufgabenstellung für die Abschlussprüfung: "Sucht euch einen Planeten, kreiert Lebewesen, macht alles fruchtbar. Aber Vorsicht! Gebt den denkenden Lebewesen höchstens 10% Eigenständigkeit." 10% reichten aus, um das Ergebnis zu vermasseln. Die außerirdischen Langzeitstudenten werden exmatrikuliert: Thema verfehlt, durchgefallen! Jetzt muss nur noch das misslungene Endprodukt entsorgt werden.

    Sprecher:
    Mila Dargies
    Ronald Henseler
    Yvon Jansen
    Daniel Lommatzsch
    Laila Oduro
    Josef
  • Neu

    Inhalt:
    Ein an der Weichsel tödlich verunglückter Deichgraf, dessen Geist seither bei drohender Gefahr warnend am Deich erscheint – eine Sage, die den Juristen und Schriftsteller Theodor jahrzehntelang beschäftige. Schließlich diente sie als Inspiration für seine Novelle "Der Schimmelreiter", die mit ihrer Veröffentlichung im Jahr 1888 zu Storms berühmtesten Werk werden sollte und seither Generationen junger Leserinnen und Leser als Schullektüre begeistert. Was braucht man, um ein guter Deichgraf zu sein? Wie begegnet man Aberglaube und Tradition? Hauke Haien wächst mittellos in einer kleinbäuerlichen Familie in Nordfriesland auf und interessiert sich wissbegierig für Landvermessung und Deichbau. Früh zeigen sich seine Intelligenz und Ehrgeiz, die in der engen und abergläubischen Welt der nordfriesischen Deichgemeinde keinen Platz zu haben scheinen. Als Hauke Haien durch seine Beziehung zur Tochter des alten Deichgrafen schließlich dessen Position übernimmt, spitzen