Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info Eure Sendung und Eure Songs - nächste Sendung "Wichtelsongs die 2te" am 30.01. von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr, jetzt anmelden!

2.155

MonsterAsyl

Info Gruselserie - 7 - Mondära - Im Todesgriff der Würgepflanze

15

MonsterAsyl

Info Neues Spiel: Das Hörspiel in EINEM Wort!

103

HoerspielkindJR

Entweder ... oder?!

3.712

AbdulAschbadri

Krimi - Assoziationsspiel

1.035

Belphanior

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Küsten-Krimi - 4 - Knickgeflüster Teil 1



    Am Freitag, 12. Februar weht wieder eine steife Brise an der Küste, wenn die 4. Folge der spannenden Hörspiel-Reihe mit dem Titel „Küsten-Krimi 4: Knickgeflüster Teil 1“ an den Start geht, um die Fans maritimer Krimis zu begeistern.
    „Küsten-Krimi“ von Contendo Media – einfach Meer Spannung.

    Lassen Sie sich fesseln von norddeutschem Charme, bekannten und beliebten Synchronstimmen, stimmungsvollem Soundtrack und realistischen Sounds.
    Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

    Klappentext:
    Baugeologe Hark Hagendorn stößt bei einem einsamen Haus an der Steilküste unvermittelt auf eine Frauenleiche. Als er ihre blutigen Finger bemerkt, wird ihm klar, dass er den Mörder bei seiner Arbeit gestört hat. Doch der offenbar krankhaft veranlagte Täter kann entkommen. Für Hark beginnt eine unruhige Zeit. Er kann sich dem Strudel der nachfolgenden Ereignisse nicht entziehen und die unbekannte Tote gibt allerhand Rätsel auf. Nach…
  • Neu

    Inhalt:
    Er ist wohlhabend und gebildet, angesehener Kaufmann und Unternehmer, ein Bürger durch und durch. Und er ist Jude. Obwohl die Welt um ihn herum gerade in Scherben zerbricht, und die Gewaltexzesse gegen Juden in vollem Gange sind, wähnt er sich in Sicherheit. Doch dann poltert die Gestapo in seine Wohnung und er muss fliehen, Hals über Kopf: "Mir ist der Krieg erklärt worden, mir persönlich." Mit einer Aktentasche voller Geld reist er ziellos umher. Rattert auf Gleisen erschöpft durch eine Republik, in der er nicht mehr leben darf.

    Sprecher:
    Patrick Güldenberg (Erzähler), Wolfgang Pregler (Silbermann), Felix von Manteuffel (Findler), Oda Thormeyer (Elfriede), Anne Weber (Hilde), Jonas Minthe (Eduard), Paul Herwig (Becker), Achim Buch (Ernst), Erkki Hopf (Herr Rose), Julian Greis (Kellner), Matti Krause (Franz), Jürgen Uter (Ein Dichter), Bekim Latifi (Sekretär), Sebastian Rudolph (Kommissar), Anne Moll (Fernamtstimme/Nachbarin), Jens Wawrczeck (Lilienfeld), Jan-Peter
  • Neu

    Inhalt:
    Stephans Welt ist das Radio. Seine Freundin Sine ist 20 Jahre jünger als er und moderiert die Morning-Show bei einem Privatsender. Eines Tages entdeckt Stephan eine verstörende Stimme auf Sines Anrufbeantworter.
    Stephan schreibt Kriminalhörspiele minderer Qualität und Moderationen für seine Freundin Sine. Durch Zufall hört er auf Sines Anrufbeantworter den Anruf eines Stephan. Dieser Stephan spricht nicht nur so wie er selbst, er scheint Sine auch genauso gut zu kennen wie er selbst. Außerdem macht er eine Reihe von unheilvollen Andeutungen. Wer steckt hinter dem Anruf? Sine oder einer ihrer Liebhaber? Während Stephan darüber nachdenkt und ernsthaft an seinem Verstand zu zweifeln beginnt, klingelt sein eigenes Telefon: Stephan ist dran. Ein Thriller über die unheimlichste Begegnung von allen: nämlich der mit sich selbst.

    Sprecher:
    Stephan - Christoph Waltz
    Sine - Cathlen Gawlich
    Florian - Max Urlacher
    Nervöser Mann - Michael Evers
    Cooler Mann - Wolfgang Condrus
    Sachbearbeiter
  • Neu

    Inhalt:
    John Bertram, egozentrischer wie glückloser Schauspieler, ist seit kurzem Witwer. Auf einer gemeinsamen Schiffsreise war seine Frau über die Reling gestürzt.
    Ein Unfall, behauptet er und hofft, dass die Versicherung zahlt. Nun wird ihm die Hauptrolle in einem Kriminalhörspiel angeboten. Der Text enthält Szenen aus Bertrams Ehe mit Elena. Wer hat diese intimen Kenntnisse? Wer weiß, dass John seine Frau in den Selbstmord getrieben hat?

    Sprecher:
    Rainer Zur Linde (John Beltram), Desirée Meiser (Elena Beltram), Walter Hess (Eduard Simbach), Horst Warning (Dr. Schubert), Jürgen Cziesla (Ernst Haubold), Matthias Flückiger (Jürgen Mangelsberg), Ruth Gundacker (Ilja Lubosch), Bodo Krumwiede (Detektiv Leidner / Schonauer)

    Produktion:
    von Rolf A. Becker
    Musik: Christoph Stiefel
    Regie: Isabel Schaerer
    Laufzeit: 57 Minuten 18, Beginn des Hörspiels ab (03:03) Beginn Hörspiel, ab (52:02) Abmoderation und Gespräch
    SRF 2002

    Der SRF hat das Hörspiel zum :download: bereit gestellt.
  • Neu

    Geschrieben von: Julie Clark
    Gesprochen von: Britta Steffenhagen
    Spieldauer: 10 Std. und 14 Min.
    Ungekürztes Hörbuch
    Erscheinungsdatum: 14.01.2021
    Sprache: Deutsch
    Anbieter: Random House Audio, Deutschland



    Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.

    Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, im Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen - vor seinen gewalttätigen Übergriffen und seinem Kontrollwahn. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb von Sekunden beschließen die beiden Frauen, die Boardkarten zu tauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken. Doch schnell wird Claire klar, dass die Fremde nicht ehrlich zu ihr war. Hat Eva sie in eine Falle gelockt?

    ©2020 / 2021 Julie Clark / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Gabriele Burkhardt und Astrid