Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info Darsteller für die drei Fragezeichen gesucht

28

schulzi

Lust auf ein paar Runden "I'm with stupid" spielen? Start des neuen Spiels am 20.08.!

2.263

schulzi

Info Eure Sendung - Eure Songs - "Die große Freiheit" am 24.09., ab 20:00 Uhr im Gruselchat!

2.914

schulzi

Happy Birthday Thorsten B

0

Alles Gute zum Geburtstag Aponogeton

0

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Inhalt:
    Ostberlin im Jahre 1953. Judith, die Tochter des Altkommunisten Lünig, verhilft dem wegen angeblicher Werk-Sabotage gesuchten Sohn Karl des Ost-CDU-Mitgliedes Brink zur Flucht in den westlichen Teil der Stadt. Karl und Judith verlieben sich ineinander und heiraten heimlich im Westsektor. Als der Streit zwischen den Vätern (der Kommunist ist Untermieter beim Christdemokraten) zur offenen Feindschaft entflammt, denunziert Judiths Vater Karl bei der Volkspolizei, die den jungen Mann auf der Flucht erschießt.

    Sprecher:
    Werner Rundshagen (1. Sprecher), Hans-Günther Martens (2. Sprecher), Benno Sterzenbach (Herr Lünig), Katharina Brauren (Frau Lünig), Charlotte Joeres (Judith), Eduard Marks (Herr Brink), Annemarie Marks (Frau Brink), Dietrich Haugk (Karl), Rolf Nagel (Kriminalist), Werner Riepel (Becker), Willy Witte (Posten), Kurt Klopsch (Posten), Paul Gerhard Klose (Beamter), Heinz Roggenkamp, Max Zawislak, Erwin Laurenz, Wolf Paetow, Hermann Beyer, Rolf Prasch, Paul
  • Neu

    Geschrieben von: Eyal Kless
    Gesprochen von: Josef Vossenkuhl
    Serie: Der Puzzler, Titel 2
    Spieldauer: 21 Std. und 31 Min.
    Ungekürztes Hörbuch
    Erscheinungsdatum: 20.09.2021
    Sprache: Deutsch
    Anbieter: Ronin Hörverlag



    Rafik, der Puzzler, war ein Kind, bevor er sich in die größte Bedrohung seiner Welt verwandelte. Er gab seine körperliche Existenz auf, doch der Tod bedeutet für Rafik nicht das Ende. Dies gilt auch für den letzten Überlebenden der Gilde der Historiker: Funkelauge konnte Rafik im Kampf nicht besiegen, doch nun erhält er eine zweite Chance: Er kehrt von den Toten zurück und reist in die zwielichtige Stadt der Türme, wo schweres Geschütz und eine große Portion Glück vonnöten sein werden, um zu überleben. Denn Funkelauge wird verfolgt von seiner Vergangenheit, einem tödlichen Geheimnis und einem Mörder aus einer vergangenen Zeit.

    ©2021 Penhaligon Verlag (ein Unternehmen der Penguin Random House Verlagsgruppe). Übersetzung von Maike Hallmann (P)2021 Ronin Hörverlag

  • Neu

    Geschrieben von: Heidi Rehn
    Gesprochen von: Markus Bachmann
    Spieldauer: 8 Std. und 27 Min.
    Ungekürztes Hörbuch
    Erscheinungsdatum: 24.09.2021
    Sprache: Deutsch
    Anbieter: Aufbau Verlag



    München, Stunde null - ein grausames Verbrechen und eine alte Schuld.

    München, August 1945. Der Krieg ist zu Ende, die Stadt versinkt im Chaos. Die Reporterin Billa Löwenfeld, eine aus dem Exil zurückgekehrte Jüdin, soll den Kriegsheimkehrer Viktor von Dietlitz interviewen - und findet ihn erschossen auf. Der junge und noch unerfahrene Ermittler Emil Graf soll den vermeintlichen Routinefall aufklären. Schon bald geschehen zwei weitere Morde nach demselben Muster. Und Emil findet heraus, dass ausgerechnet Billa die gesuchte Verbindung zwischen den drei Opfern sein könnte ...

    Ein hervorragend recherchierter Kriminalroman im München der Nachkriegszeit über die Frage, was einen Menschen zum Täter macht

    ©2021 Aufbau Verlage GmbH & Co KG (P)2021 Aufbau Verlage GmbH & Co KG

    Hörprobe & bestellen bei