Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

[WDR] 1 Live Krimi - Stay Enemies

0

Wichtig Binge Hören - "Die drei Fragezeichen"-Klassikerfolgen - hier ist Platz für Eure Eindrücke - diese Woche: DDF 17 - Die gefährliche Erbschaft und DDF 18 - Geisterinsel

193

gruenspatz

[BR] Transit

0

[BR] Das Lied von Bernadette

0

Aus dem INTERPLANAR-Studio

100

Agatha

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Inhalt:
    it seinem All-in-one-Hirn-Implantat "Nia-Insource" führt fredstar ein extrem entspanntes Leben. Sein "Nia" erledigt Alltagspflichten, ist Kommunikationsplattform, Berater und Freund. Doch dann erhält fredstar eine Einladung zu der dubiosen Hass-Community "stay enemies".
    Irgendjemand hat plötzlich Zugriff auf seine Daten, und fredstar verliert nach und nach die Kontrolle über sein Leben. Jede Nachricht von "stay enemies" kündigt neues Unheil an. "Dein Lieblingsfeind kann es kaum abwarten, dich fertig zu machen. Dein neues Ernährungsprofil lautet nun ,senior magensafe spar‘." Schlechtes Essen, schlechte Musik, Kreditkarte gesperrt, Pech im Job, Pech in der Liebe, und das gehackte Implantat lässt sich einfach nicht loswerden. "Du bist jetzt ein Premium-Opfer. Gratuliere." Aber wer steckt dahinter?

    Sprecher:
    Jonas Baeck, Jean Paul Baeck, Patrizia Wapinska, Dustin Semmelrogge u.v.a.

    Produktion:
    von Sabine Melchior
    Technische Realisation: Matthias Fischenich und Sebastian Nohl
  • Neu

    Inhalt:
    1940 sammeln sich in Südfrankreich die vor Hitler geflohenen Antifaschisten, Nazigegner und Juden. Wenn sie kein Visum vorweisen können, das sie zur Einreise in ein sicheres Land berechtigt, kommen die Flüchtlinge in Internierungslager und werden der Gestapo ausgeliefert. Zwei Deutsche durchleben in Marseille die Schrecken jener Jahre.

    Sprecher:
    Heidy Forster, Peter Lieck, Christoph Lindert u.a.

    Produktion:
    von Anna Seghers
    Bearbeitung: Bernhard Pfletschinger
    Regie: Wolf Euba
    BR/RIAS/NDR 1983

    Der BR hat den Hörspielklassiker zum :download: bereit gestellt.
  • Neu

    Inhalt:
    Als Franz Werfel 1940, geflüchtet vor den Nationalsozialisten, für mehrere Wochen Herberge in Lourdes fand, hörte er die wundersame Geschichte der heiligen Bernadette Soubirous. Er gelobte, falls er die Flucht überlebe, ein Buch über sie zu schreiben: Das an Asthma leidende Mädchen Bernadette hat Mitte des 19.Jahrhunderts eine Heiligenerscheinung. Die Dame trägt ihr auf, eine Quelle zu suchen, die eine heilsame Wirkung hat - Lourdes wird zum Wallfahrtsort.

    Sprecher:
    Robert Graf, Walter Richter, Edith Schultze-Westrum, Solveig Thomas, Ursula Herwig, Joachim Friedrich u.a.

    Produktion:
    Bearbeitung: Richard Miller und Fred von Hoerschelmann
    Regie: Heinz-Günter Stamm
    BR 1959

    Der BR hat den Hörspielklassiker zum :download: bereit gestellt.
  • Neu

    Frank Naumann - Asimovs Erben

    5 Hörspiele rund um die „Künstliche Intelligenz“. Produktion: MDR 2020

    Folge 1 - Computerina Testversion
    ardaudiothek.de/frank-naumann-…chen-intelligenz/71335620

    Folge 2 - Die Intelligenz der Violine
    ardaudiothek.de/frank-naumann-…genz-der-violine/71336350

    Folge 3 - Die Ordnung der Sicherheit
    ardaudiothek.de/frank-naumann-…g-der-sicherheit/71378624

    Folge 4 - Kinderspiele
    ardaudiothek.de/frank-naumann-…e-4-kinderspiele/71422454

    Folge 5 - Das Pferdebild-Dilemma
    ardaudiothek.de/frank-naumann-…erdebild-dilemma/71422476


    Die haben mir gut gefallen. Es stellt sich auch tatsächlich Asimov-Flair ein. (Mein Dank für die Entdeckung geht an 'hoerspiel' im Parallel-Forum.)
  • Neu

    Inhalt:
    Seit fünf Jahren wohnt Marko Theunissen im Collegium Aureum, einem katholischen Jungeninternat an der deutsch-holländischen Grenze. Vorschriften regeln jede Minute seines Tagesablaufs, auch seine knappe Freizeit wird scharf überwacht. Beichte, peinigende Gewissenserforschung und Ordensschwestern prägen sich tief in sein Inneres ein. Halt findet er nur bei seinen Freunden und im „Nihilismus“, den der 15-Jährige zu seiner Weltanschauung erhebt. Als er erfährt, dass seine Eltern sich scheiden lassen, bricht für Marko eine Welt zusammen. Marko Theunissen fühlt sich im Collegium Aureum seinen Erziehern, den „Schwatten“ ausgeliefert. Ordensschwestern, vor allem Schwester Gemeinnutz, verfolgen ihn bis in seine Träume. Marko fühlt sich verlassen – von seinen Eltern, die ihm jahrelang eine heile Familien-Welt vorgegaukelt haben, und den „Schwatten“, deren Lügengebäude er längst durchschaut hat. Nach dem gleichnamigen Roman von Paul Ingendaay

    Sprecher:
    Tobias Schenke, Andreas Grothgar,