Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info "Drei Fragezeichen" - Klassiker & Crimebuster Zitateraten (1 - 56)

249

Belphanior

Info "Drei Fragezeichen" Zitateraten

4.958

Belphanior

Info Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

6.351

Securitate

Info Audible-News

53

Agatha

Info Eure Hörspiel-Neuanschaffungen

4.454

Miss Baxter

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Gruselkabinett – 163. Der letzte Wille der Stanislawa d‘Asp



    Bereits seit zwei Jahren verehrt Graf Vincenz d’Ault-Onival die Sängerin und Dirne Stanislawa d’Asp, die in heruntergekommenen Etablissements ihren Lebensunterhalt verdient. Doch diese erfreut sich zwar an den zahlreichen und wertvollen Geschenken, hält den Grafen aber ansonsten auf Abstand und demütigt ihn immer wieder schamlos. Erst als sie an der Schwindsucht erkrankt und ihr nahender Tod droht, willigt sie einer Hochzeit mit dem Grafen ein…

    Hanns Heinz Ewers gehört mittlerweile fast schon zu den Stammautoren des „Gruselkabinetts“ von Titania Medien, mit Nummer 163 der Reihe ist bereits der vierte Titel des deutschen Autors umgesetzt worden – und weitere sollen regelmäßig folgen. „Der letzte Wille der Stanislawa d’Asp“ benötigt dabei ein wenig Zeit, um wirklich unheimliche Momente zu entwickeln, das geschieht erst etwa ab der Hälfte der Handlung. Doch das macht gar nichts, da das gesellschaftliche…
  • Neu

    Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht



    Als Cedriks Vater seinen Job als Bibliothekar verliert, müssen die beiden gemeinsam in das kleine schottische Dorf Mistle End ziehen, wo eine Anstellung als Lehrer auf ihn wartet. Cedrik ist alles andere als begeistert, merkt jedoch schnell, dass die Ortschaft nur auf den ersten Blick verschlafen wirkt. Denn allerlei mystische Gestalten tummeln sich dort, was auch für Cedrik einige Herausforderungen birgt – insbesondere als er Besuch von einem Greif bekommt…

    Mit den „Chroniken von Mistle End“ hat der Autor Benedict Mirow einen vielversprechenden Auftakt zu einer neuen Jugendromanserie voller Magie und Witz geschaffen, die vom Audio Verlag auch schnell als aufwendig produziertes Hörspiel erhältlich sind. Mit satten sechseinhalb Stunden wird dem Hörer da ganz schon etwas geboten – was sich aber auch sehr lohnt. Das liegt nicht nur an der hervorragenden Produktion, sondern auch an der wundervollen Handlung. Die Idee, dass ein…
  • Neu

    Inhalt:
    Das weibliche, namenlose Ich lebt mit ihrem Mann Malina, liebt aber Ivan – der diese Liebe nicht gleichermaßen erwidert. Ivan wird zum heiligen Fluchtpunkt, und das Telefon, oft das einzige Mittel zur Kommunikation mit der Außenwelt, wird zum quälenden Altar ihrer taumelnden Sehnsucht. Unter dem Einfluss von Tabletten, Angstzuständen und Schlaflosigkeit vermischt sich ihr Erleben mit zahlreichen (Alb-)träumen – eine omnipotente Vaterfigur taucht darin auf, die in wechselnden Kostümen als KZ-Schlächter und Tochtermörder das weibliche Ich immerzu vernichten will. Innere Schauplätze verschmelzen zunehmend mit äußeren Erscheinungen; ein Vexierspiel aus Missbrauch, historischer Schuld und seelischer Zerstörung entsteht.

    Bis heute ist "Malina" eine leidenschaftliche Beschwörung der Unmöglichkeit der Liebe und ein Zeugnis weiblicher Identitätssuche in der Beziehung zu Männern. Nicht umsonst schrieb Elfriede Jelinek, Ingeborg Bachmann sei die erste Frau, die mit "radikal
  • Neu

    Guten Abend!

    Ich wollte mich hier gerne vorstellen. Ich bin seit Jahren stiller Mitleser, und dachte ich würde mich hier gerne auch ein bißchen beteiligen.
    Ich habe leider keinen Thread für "Neue" gefunden, wenn ich hier Unruhe mit diesem seperaten Post stifte bitte ich um Nachsicht.

    Ich bin 41, aus Hamburg und ein Allround-Hörspiel-Fan. Und das auch schon seit Kindheit, mit der üblichen Pause zwischen dem 12 und 17. Lebensjahr.
    Über die drei ???, bis hin zu allen populären Europa-, Maritim-Serien und sonst noch alles möglich höre ich eigentlich alles sehr gerne.
    Und zwar auch auf allen Medien, CD's, Download, Stream, mir sind die Medien eigentlich egal, es geht mir ums Hörspiel.

    Ich sage einfach mal ein freundliches Hallo und einen schönen Abend in die Runde :winke: