Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info Pandoras Play in Bildern

61

Pandoras Play

Info Welches Hörspiel habt ihr zuletzt gehört?

15.065

Purzel

Kurt Vethake

227

MonsterAsyl

Kurt Vethake - Kinderserien

17

MonsterAsyl

Hörspiel-Cover raten

15.645

Wiebitte

Letzte Aktivitäten

  • Pandoras Play -

    Hat eine Antwort im Thema Pandoras Play in Bildern verfasst.

    Beitrag
    @Agatha Bei mir steht auch nicht alles zusammen und ich habe mich tatsächlich auch von einigen Serien auf CD schweren Herzens getrennt, weil es vom Platz her einfach nicht passt! Und ich finde es auch wunderschön, dass wir hier alle so ein tolles Hobby…
  • Purzel -

    Hat eine Antwort im Thema Welches Hörspiel habt ihr zuletzt gehört? verfasst.

    Beitrag
    TKKG 17-Die Doppelgängerin Ich hatte mal wieder Bock darauf, einen TKKG-Klassiker zu hören und da ich die Folge schon ewig nicht mehr gehört habe, wurde sie ausgewählt. In der Folge passiert eine ganze Menge. Es geht um die geklaute Strickleiter von…
  • MonsterAsyl -

    Hat eine Antwort im Thema Kurt Vethake verfasst.

    Beitrag
    Neueintrag im Unterforum Kurt Vethake Kinderserien Yogi Bär
  • MonsterAsyl -

    Hat eine Antwort im Thema Kurt Vethake - Kinderserien verfasst.

    Beitrag
    Yogi Bär - 1 - Irren ist menschlich / Condor / LP & MC Inhalt: Hallo Condorland-Freunde, Yogi Bär hat eine großartige Idee. Er möchte überall im Yellowstone-Park Schilder aufstellen mit der Aufschrift: "Füttern erlaubt". Der Förster meint, Yogi…
  • MonsterAsyl -

    Hat eine Antwort im Thema Kurt Vethake verfasst.

    Beitrag
    Neueintrag im Unterforum Kurt Vethake Kinderserien Familie Feuerstein 1 -3
  • MonsterAsyl -

    Hat eine Antwort im Thema Kurt Vethake - Kinderserien verfasst.

    Beitrag
    Familie Feuerstein - 1 - Aufregung im Mammuttal / Condor / LP, MC Inhalt: Hallo Condorland - Freunde, hier ist ein neues, lustiges Abenteuer der Familie Feuerstein. Weil Fred Feuerstein sehr ängstlich ist, wird er plötzlich der große Showstar Freddy…
  • Wiebitte -

    Hat eine Antwort im Thema Hörspiel-Cover raten verfasst.

    Beitrag
    Von der Spiegelung her müßte es auf jeden Fall mal ein LP-Cover sein, aber wovon, habe ich im Moment noch keine Ahnung ;)
  • MonsterAsyl -

    Hat eine Antwort im Thema Kurt Vethake verfasst.

    Beitrag
    Neueintrag im Unterforum Kurt Vethake Einzelhörspiele Der Zauberlehrling(RCA)
  • Agatha -

    Hat eine Antwort im Thema Die drei ??? und der schreiende Zug (Das verschollene Manuskript) von M.V.Carey verfasst.

    Beitrag
    Was unter "verschollen" zu verstehen ist, darüber haben wir uns ja relativ ausführlich nochmal auf der 1. Seite des Threads unterhalten Hatte wohl eher nix mit abgelehnt zu tun damals. Und klar gibt es von den beiden genannten Titeln mittlerweile schon…
  • MonsterAsyl -

    Hat eine Antwort im Thema Hörspiel-Cover raten verfasst.

    Beitrag
  • MonsterAsyl -

    Hat das Thema [WDR] Centropolis gestartet.

    Thema
    Inhalt: Centropolis ist ein fiktives, verschärftes New York: Niemand ist hier mehr vor raubenden und plündernden Polizisten, vor blitzschnellen Autoknackern sicher. Die ständigen Straßenschlachten und Bandenkriege verhindern Post- und
  • ATRACor -

    Hat eine Antwort im Thema Die drei ??? und der schreiende Zug (Das verschollene Manuskript) von M.V.Carey verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Agatha: „@ATRACor Sie haben ja zumindest Shoot the Works und Savage Statue bisher nicht vertont. Von daher wird scheinbar doch nicht grade alles " verwurstet". ^^ Aber in diesem Fall, wo das Manuskript ja nur " verschollen" war, sähe ich da…
  • Diedrei???Fan -

    Hat eine Antwort im Thema Die drei ??? und der schreiende Zug (Das verschollene Manuskript) von M.V.Carey verfasst.

    Beitrag
    Hm, bei EUROPA verstehe ich schon lange einiges nicht mehr, würde mich doch wundern, wenn sie das vertonen würden. Ganz davon abgesehen würde ich es begrüßen, "Das Dorf der Teufel" endlich mal auf Stereo rauszubringen (das Design dazu ist längst…
  • Purzel -

    Hat eine Antwort im Thema [SWR] Die Nacht des Luchses verfasst.

    Beitrag
    Ich habe das Hörspiel gerade gehört. Ich fand es ganz gut, interessant und spannend. Sehr gut haben mir die eingesetzten Sprecher und Sprecherinnen gefallen, alle Beteiligten haben ihre Rollen überzeugend und glaubwürdig verkörpert. Mein größter…

Nachrichten

  • Neu

    Inhalt:
    Centropolis ist ein fiktives, verschärftes New York: Niemand ist hier mehr vor raubenden und plündernden Polizisten, vor blitzschnellen Autoknackern sicher. Die ständigen Straßenschlachten und Bandenkriege verhindern Post- und Mülltransporte, und was geschieht dem, der bei einem Verkehrsunfall oder auf andere Weise verletzt, aber mit brauchbaren Organen in die Klinik eingeliefert wird? Die allmächtige TV-Gesellschaft trägt dem Schauspieler Balt die Rolle des Ministerpräsidenten an. Die Zuschauer sind an den täglichen Auftritt des Politikers gewöhnt, darum werden Schauspieler und Statisten eingesetzt. Erst als Balt selbst ein Opfer der großen Manipulation wird, beginnt seine Frau Pat danach zu fragen, wem all diese Unternehmungen nützen, wer sie steuert, wer dafür bezahlt und für wen die vielen konservativen Organe bestimmt sind.

    Sprecher:
    Ernst Jacobi - Balt
    Cordula Trantow - Pat
    Eva Katharina Schultz - Mary
    Hans Korte - Kain
    Gustl Halenke - Aufnahmeleiterin
    Hans Caninenberg
  • Neu

    Inhalt:
    Ein Mann liegt regungslos am Strand, fast ertrunken und halbtot. Ein Fischer findet und rettet ihn. Doch damit fängt das Rätsel erst an: Wer ist der Mann? Der Chemiker Cartright, wie er selber glaubt? Oder der Schläger Brannigan, der von der Polizei gesucht wird?

    Sprecher:
    Hans Helmut Dickow (Martin Cartright), Kristin Hausmann (Audrey Cartright), Kurt Oligmüller (Sir Humphrey Keith), Adolf Roland (Detektiv-Inspektor Hunter), Rainer Litten (Inspektor Talbot), Robert Tessen (Len Gatwick), Ann Höling (Clarrie), Günter Heising (Doktor Jones), Trudi Roth (Mrs. Trumble), Walter Bremer (Lord Hollingbrook), Max Bachmann (Evans), Joseph Scheidegger (Hughes), Maximilian Wolters (Maitland), Willy Buser (Seth Trethewey), Ebba Johannson (Sarah Trethewey), Berthold Büche (Sim Polcarne), Rudolf Hofmann (Mac), Agnes Del Sarto (Mrs. O'Flaherty) und Robert Messerli (Taxichauffeur)

    Produktion:
    Von: J. Russell Warren
    Aus dem Englischen von Albert Werner
    Hörspielbearbeitung: Dan Ferguson
    Musik:
  • Neu

    Inhalt:
    Vor seiner Eingliederung in eine riesige Raumstation muß ein Auswanderer von der Erde eine nicht endende Reihe von Eignungstests durchlaufen. Krieg und Korruption, Hunger und Elend bestimmen das Leben auf der Erde. Aber man hat sich damit begnügt, neuen Lebensraum im All zu schaffen, eine kleine Erde am Himmel, die kaum 50 Tausend Menschen Platz bietet. Cornelius Weinberg hat sein ganzes Leben davon geträumt, der Hölle zu entkommen. In jahrelanger Schinderei und unter Zurückstellung aller persönlichen Bindungen hat er sich die Qualifikation für die Einreise und Arbeitserlaubnis auf Terra II erworben. Aber schon bei der Ankunft beginnen die Schwierigkeiten. Weill sein Name auf der Passagierliste fehlt, muß er die erste Nacht in einer Verwahrzelle verbringen. Man bedauert zwar den Irrtum, besteht aber auf einer Reihe von psychologischen Tests. Die Gesellschaft auf Terra II ist die erste auf wissenschaftlicher Grundlage, und die Psychologie gilt als die Königin der
  • Neu

    Voraussichtlich 2025 erscheint:

    professor-van-dusen-und-der-fall-hatch-mp3-friedrich-w-bauschulte.jpeg

    Inhalt:
    Ist Hutchinson Hatch, der Assistent und Chronist Professor van Dusens, tatsächlich ein gefährlicher Irrer?
    Der allerdings recht merkwürdige Psychiater Dr. Shrink jedenfalls will von dieser Diagnose
    nicht abrücken. Für Lieutenant McCoy von der Polizei in San Francisco ein guter Grund, Hatch in
    seiner Gefängniszelle sitzen zu lassen. Wie er da hinein geriet? Eine lange und wirre Geschichte.
    Jedenfalls behauptet Hatch hartnäckig, ein toter Hutchinson Hatch, sein zweites Ich sozusagen,
    verfolge ihn, seit er in ein geheimnisvolles Spukhaus gelockt worden sei...

    Vorbestellbar u.a. hier:
    MediaMarkt


  • Neu

    Bretonische Sehnsucht

    Kommissar Dupin 13
    Von: Jean-Luc Bannalec
    Gesprochen von: Christian Berkel
    Serie: Kommissar Dupin, Titel 13
    Spieldauer: 12 Std. und 49 Min.
    Erscheinungsdatum: 19.06.2024

    Am äußersten Rand der Bretagne, inmitten der Urgewalten des Atlantiks, liegt die wildschöne, tiefgrüne Insel Ouessant. Dort soll Kommissar Dupin ausgerechnet im Spezialauftrag des Präfekten einen mysteriösen Tod aufklären.
    Ein mittelloser keltischer Musiker wird kurz vor dem wichtigsten Festival des Jahres tot am Ufer angeschwemmt. In seinem Haus entdeckt die Polizei einen Hinweis, der mit einem uralten dunklen Ritus in Verbindung gebracht wird.
    Doch die eingeschworene Gemeinschaft der abgelegenen Insel erschwert Dupin das Ermitteln – Sirenen, Priesterinnen und Märchenerzählerinnen leben hier abseits der Normen und wissen: Auf das Unsichtbare kommt es an. Und Dupin stellt sich der beinahe unlösbaren Aufgabe, herauszufinden, was das sein könnte.

    --
    Normalerweise ist ja @Sylphida hier die…