Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info TKKG - Klassiker Zitateraten (1 - 50)

128

Securitate

Happy Birthday Marcus Meisenberg

16

Marcus Meisenberg

Dorian Hunter - 45 - Lykanthropus

12

Marco

Info "Drei Fragezeichen" - Klassiker & Crimebuster Zitateraten (1 - 56)

2.022

Auribiel

Info "Drei Fragezeichen" Zitateraten

6.445

Auribiel

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Inhalt:
    Nach einem Besuch in Irland ermöglicht der Autor, Michael Koser, seinem "Lieblingskind", Professor Dr. Dr. Dr. van Dusen einen Aufenthalt in London. Hier ist der Innenminister Seiner Majestät, Lord Chesterfield, spurlos verschwunden. Dem Ruf Seiner Majestät folgt van Dusen ohne Zögern, scheint der Fall für den Amateur-Kriminologen eine Art Leckerbissen zu werden. Dass dieser Leckerbissen ihm zunächst im Halse stecken bleibt, liegt an der Bekanntschaft eines langen, dürren Typs mit schottischem Cape und Jagdmütze. Van Dusen sieht sich Englands bekanntestem Detektiv gegenüber, den König Edward VII. ebenfalls mit der Aufklärung des Falles betraut hat: Sherlock Homes. Während Homes hektisch und unpräzise in den Tag hinein ermittelt, gibt van Dusen sich gelassen, wie es seine Art ist. Am dritten Tag, zum festgesetzten Termin, lässt der König bitten, um sich von den beiden Männern das Ergebnis ihrer Ermittlungen vortragen zu lassen. Die zwei Resultate gleichen sich
  • Neu

    Die Karlsbande – 1. Die Strumpel-Pumpe



    Karlchen ist total verrückt nach den Erdbeeren, die auf dem Hof angebaut werden. Umso mehr freut er sich natürlich auf den Erntetag, doch dieser wird ihm gründlich vermiest: Der Wasserturm ist defekt und die Erdbeeren vertrocknen auf den Felden. Ein erster Reparaturversuch scheitert kläglich, sodass Karlchen und seine Freunde von der Karlsbande von Sabotage ausgehen. Und so forschen die vier nach, wer dem Hof schaden möchte…

    Der traditionsreiche Hörspielverlag Kiddinx hat sich an eine neue Serie gewagt und von „Die Karls-Bande“ zum Start direkt drei Episoden veröffentlicht. Den Start macht „Die Strumpel-Pumpe“, wobei sich anfangs natürlich Zeit gelassen wird, um die Charaktere vorzustellen und die Situation zu schildern – und schon dort gibt es einiges zu entdecken. Im Fokus steht dabei Karl, eine Mischung aus sprechendem Bär und Erdbeere, was einige witzige Assoziationen zu den klassischen (und immer noch sehr unterhaltsamen)…
  • Neu

    TKKG Junior – 15. In den Fängen der Felsenbande



    Tim will seiner an der Grippe erkrankten Mutter besuchen und einige Besorgungen für sie erledigen. In dem Wohnblock, der von allen nur „der Felsen“ genannt wird, trifft er auf seine alten Freunde, die ihn zu einem krummen Ding überreden wollen. Währenddessen will Gaby sich um ihre Nachbarn kümmern, deren Tageszeitung regelmäßig gestohlen wird, die ihre Hilfe aber kategorisch ablehnen…

    „In den Fängen der Felsenbande“ würde man als Titel wohl eher bei den „Fünf Freunden“ vermuten, schließlich haben „TKKG Junior“ bisher vor allem im städtischen Umfeld der Millionenstadt ermittelt – und weichen auch in der 15. Episode nicht davon ab. Das Wortspiel wird mit dem riesigen, grauen Wohnblick direkt am Anfang aufgeklärt, wobei die Kulisse eines sozialen Brennpunkts gekonnt aufgegriffen wird. Bei einem Jugendhörspiel steht das natürlich nicht im Vordergrund, wird aber dennoch eingängig und durchaus gesellschaftskritisch…
  • Neu

    Asterix – 38. Die Tochter des Vercingetorix



    Zwei Häuptlinge der Averner treffen im Dorf der Gallier ein, um die Tochter des Vercingetorix dort unterzubringen und sie vor drohenden Gefahren zu schützen. Doch Adrenaline erweist sich als reichlich eigensinnig und bereitet Asterix, Obelix und den anderen Bewohnern allerlei Scherereien. Und dann sind da immer noch die Römer, die weiterhin das Mädchen in ihre Gewalt bringen wollen…

    „Asterix“ geht mit der Zeit und hat in seinen Comics auch immer wieder das Zeitgeschehen kommentiert. Auch die 38. Episode greift eine solche Idee auf, geht dabei aber deutlich weniger subtil vor als in den ersten Bänden, was auch dem gleichnamigen Hörspiel „Die Tochter des Vercingetorix“ anzumerken ist. Denn der störrische Teenager sorgt nicht nur im Dorf der Gallier für Aufruhe, auch die anderen Minderjährigen haben auf einmal Fantasien von Umweltschutz und Frieden. Die Kommentierung der Fridays for Future-Bewegung ist allerdings nicht…
  • Neu

    Die drei !!! – 73. Legende der Einhörner



    Kim, Marie und Franzi besuchen das kleine Wasserschlösschen, auf dem Meri und Sophie seit kurzer Zeit von dem merkwürdigen Professor Gerecke unterrichtet werden. In der umfangreichen Bibliothek, die zum dem alten Gebäude gehört, haben die beiden Mädchen einen Hinweis auf einen versteckten Raum mit ungewöhnlichem Inhalt gefunden. Doch das Buch ist plötzlich verschwunden, sodass sie nicht weiterforschen können. Natürlich nehmen die drei !!! den neuen Fall an und müssen sich bald mit einer übersinnlichen Erscheinung auseinandersetzen…

    Erst Meerjungfrauen in der direkten Vorgängerfolge, nun Einhörner: Die 73. Episode von „Die drei !!!“ greift ein weiteres Thema auf, welches dank seiner mystischen Ausstrahlung gerade bei der Zielgruppe der jungen und meist weiblichen Zuhörerschaft beliebt ist. Hier scheint aber tatsächlich auch eines der Pferdewesen aufzutauchen, was mit der oben beschriebenen Szenerie um ein verschwundenes Tagebuch und…