Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wichtig Gemeinsames Hörspielhören: "Huckepuck, der Klabautermann - 2 - Von Pfauen und anderen Hühnern" , am Donnerstag, den 25.02., wie üblich um 20:30 Uhr im Gruselchat

4.733

Stefan Hartlein

Info John Sinclair Tonstudio Braun - 108 - Dr. Tods Rache (2 von 2)

94

Haggi

Info "Drei Fragezeichen" Zitateraten

5.841

fahrendergeselle

Der Erste und Zweite Bundesliga Thread

105

Miss Baxter

Pater Brown - 61 - Die gebrochene Kerze

6

gruenspatz

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Sherlock & Watson: Neues aus der Bakerstreet – 9. Duell im Vermissa Valley oder Das Tal der Angst



    John Watson ist immer noch auf der Suche nach dem geheimen E-Mail-Account von Sherlock Holmes, erinnert sich aber während eines Chatverlaufs mit seinen Followern an den Fall um Mr. Douglas, der ihm als Informant bei seinen Ermittlungen gegen James Moriarty weiterhelfen soll. Doch er findet nur noch die Leiche des Mannes, der sich scheinbar selbst erschossen hat. Doch genau in diesem Moment taucht die Polizei am Tatort auf…

    „Sherlock & Watson“, die Neuinterpretation des bekannten Detektivs vom Audio Verlag, orientiert sich nicht nur bei den Figuren, sondern auch bei den erzählten Fällen lose an den Vorlagen von Sir Arthur Conan Doyle – allerdings nur in kleinen Motiven. So wurden die Geschichten nicht einfach in die heutige Zeit versetzt, sondern ein komplett neuer Plot mit einigen Elementen aus den Vorlagen geschrieben. So hat die neunte Episode Anleihen als „Das Tal der…
  • Neu

    Professor van Dusen – 23. Robinsons Insel



    Auf der luxuriösen Dampfyacht von Lord Chippendale überqueren Professor van Dusen und Hutchinson Hatch auf der Reise von Manila nach Sydney gerade den Äquator, als ein Taifun aufzieht. Mit knapper Not können sich die internationalen Gäste auf eine einsam gelegene tropische Insel retten. Doch statt Einigkeit in der Not geschieht kurze Zeit später ein Mord. Neben der bangen Frage, wie sie wieder Festland erreichen können, muss also auch der Täter identifiziert werden…

    Viele Fälle für „Professor van Dusen“ in der gleichnamigen Radiohörspielserie aus den 80er Jahren spielen dank ihrer Weltreise in ganz unterschiedlichen Ländern, „Robinsons Insel“ betont aber noch mehr den Reiseaspekt als sonst und zeigt eine Episode der Fortbewegung zwischen den Ländern. Das Stranden auf einer einsamen Insel mit einer Luxusyacht und – so viel sei vorab verraten – einem interessanten Weg zurück in die Zivilisation führt zu einer sehr…
  • Neu

    Im Westen nichts Neues



    Kurz nach seinem Abitur meldet sich Paul Bäumer gemeinsam mit einigen Freunden zum Kriegsdienst – vorrangig wegen ihres Lehrers Kantorek, der mit seinen patriotischen Reden allerdings ein ganz anderes Bild von der Zeit an der Front mit seinen Schützengräben, dem Hunger und dem Tod gezeichnet hat. Und auch Paul muss schon bald einen harten Verlust hinnehmen…

    Seit seinem ersten Erscheinen im Jahr 1928 hat sich „Im Westen nichts Neues“ zu einem wichtigen Antikriegsroman gewandelt und ist nicht nur wegen der bekannten Verfilmung immer noch ein wichtiger Teil der deutschen Literatur. Radio Bremen hat nun eine neue Umsetzung des Romans von Erich Maria Remarque produziert, die beim Audio Verlag auch in einer Version auf zwei CDs mit über 100 Minuten Laufzeit erschienen ist. Dabei wird – wie auch schon in der Vorlage – nicht sonderlich viel Wert auf eine fortlaufende Handlung gesetzt, selbst wenn natürlich durch die Erlebnisse an der Front ein roter Faden…
  • Neu

    Inhalt:
    Thomas Brasch hat neben Gedichten, Prosa, Theaterstücken und Drehbüchern auch Geschichten für Kinder geschrieben. Drei davon handeln von Erfindern, deren Erfindungen ungeahnte Konsequenzen haben: Herr Henlein erfindet die Taschenuhr und muss feststellen, dass Zeitmessung und Zeitkontrolle nicht immer gute Allianzen eingehen; Herr Daguerre erfindet den Fotoapparat und zeigt den Franzosen, wie ihr König tatsächlich aussieht – wenig später jagen sie den König aus dem Land; Herr Bell ist so dick, dass er sein Zimmer nicht mehr verlassen kann. Auf der Suche nach Kontakt entwickelt er das Telefon – und ärgert sich fortan über ständige Anrufe. Drei Erzählungen von Mut, Angst, Unterdrückung und Freiheit.

    Sprecher:
    Stefan Kaminski, Stefan Kaminsky :biggrin: , Marion Brasch

    Produktion:
    Von Thomas Brasch
    Regie: Matthias Mücke
    Musik: Conrad Knorr, Frida Rücker, Marcus Erb-Szymanski, Posaunenchor Bad Düben
    Geräusche: Karl Heinz Fabian
    Ton und Technik: Fritz Dittmann, Matthias Mücke
    Edition
  • Neu

    Inhalt:
    Salem, Neuengland, 1692: Reverend Parris beobachtet seine Nichte Abigail und andere Mädchen des Dorfes beim nächtlichen Tanzen im Wald. Eine Geisterbeschwörung? Als einige der Mädchen später erkranken, kommt die Vermutung auf, der Teufel sei hier im Spiel. "Teufelsspezialist" Pastor Hale wird gerufen. Eine Massenhysterie bahnt sich an, als Abigail aus Furcht vor Bestrafung die Schuld auf andere Salemer Bürger abwälzt. Eine Hexenjagd auf unbescholtene Bürger beginnt. Arthur Miller schrieb das Stück "The Crucible" 1953 als Gleichnis auf McCarthys Kommunistenhatz in den USA - ein explosives Gemisch aus religiösem Fanatismus, Intoleranz und Bigotterie.

    Sprecher:
    Günther Dockerill (Sprecher)
    Benno Sterzenbach (John Proctor)
    Marlene Riphahn (Elizabeth)
    Dorothea Moritz (Abigail Williams)
    Hans Paetsch (Pastor John Hale)
    Franz Schafheitlin (Unterstatthalter Danforth)
    Karen Hüttmann (Mary Warren)
    Joseph Offenbach (Ezekiel Cheever)
    Heinz Sailer (Francis Nurse)
    Lotte Klein (Rebecca