Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info Contendo News

235

Frank

Bedruckte LP Innenhüllen

26

Frank

Assoziations-Spiel

28.570

Frank

Wortkette

25.807

Frank

Info [Diverse] Meister Eder und sein Pumuckl

53

MonsterAsyl

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Inhalt:
    Ein verwildertes Flurstück in Wedding wird zum Schauplatz eines neuartigen Politikexperiments: Hier gründet eine Künstler*innengruppe die erste Berliner Organismendemokratie. Allen Bewohnern, gleich welcher Spezies, werden die gleichen Rechte zuerkannt. Für die Sicherheit garantiert ein privater Dienstleister, der mit englischsprachigen Kräften arbeitet. Sergeant Brooks und Lieutenant Richards können der Idee zunächst schwer folgen, nehmen ihre Aufgabe "to serve and protect" aber sehr ernst. Als das Gerücht die Runde macht, die Volksherrschaft habe einem in Deutschland ausgestorbenen Virus Asyl gewährt, legen sie eine verhängnisvolle Nachtschicht ein.

    "Oslower Straße" enthält auch kurze englische Passagen. Das Hörspiel entstand aus dem Projekt "Jenseits der Natur" mit der Performancegruppe Club Real und wurde durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa (2019/2020) gefördert.

    Sprecher:
    Anna Brooks-Beckman, Marianne Ramsay-Sonneck, Georg Reinhardt, Aurelie
  • Neu

    Geschrieben von: Georges Simenon
    Gesprochen von: Walter Kreye
    Serie: Maigret
    Spieldauer: 5 Std. und 18 Min.
    Ungekürztes Hörbuch
    Erscheinungsdatum: 22.01.2021
    Sprache: Deutsch
    Anbieter: Der Audio Verlag



    Maigrets anstößigster Fall: Der Kommissar begibt sich ins Pariser Rotlichtmilieu. Die junge Cécile ist bekannt am Quai des Orfèvres. Jeden Morgen wartet sie geduldig auf Kommissar Maigret und berichtet ihm von wunderlichen Dingen, die nachts in der Wohnung ihrer behinderten Tante geschehen, wo sie als Haushälterin arbeitet. Spöttisch nennen die Kollegen sie schon seine "Verehrerin". Doch als die reiche alte Dame im Bett erwürgt wird, lacht niemand mehr. Erst recht nicht, als am selben Tag eine zweite Leiche entdeckt wird...

    Maigrets 22. Fall spielt im 1. Arrondissement von Paris und im nahen Bourg-la-Reine.

    ©2021 Kampa. Übersetzung von Ingrid Altrichter (P)2021 DAV

    Hörprobe & bestellen bei Audible
  • Neu

    Geschrieben von: Amy Myers
    Gesprochen von: Angela Neis
    Serie: Wychbourne Court, Titel 2
    Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
    Ungekürztes Hörbuch
    Erscheinungsdatum: 25.01.2021
    Sprache: Deutsch
    Anbieter: dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH



    Chefköchin Nell Drury muss herausfinden, welcher Schauspieler nur eine Maske trägt...

    Die historische Cosy-Crime-Reihe für Fans von Rhys Bowen geht spannend weiter.

    Kent, 1926: Lady Ansleys alte Theatergruppe kommt für eine kleine Aufführung auf Wychbourne Court zusammen. Chefköchin Nell Drury wird schnell klar, dass Lady Ansley nicht nur wegen der Reaktion der Gäste nervös ist. Unter den schillernden Schauspielern entstehen schnell Spannungen und längst vergrabene Erinnerungen werden aufgewühlt: Was geschah mit Mary Ann Darling, der jungen Varieté-Schauspielerin, die vor dreißig Jahren verschwand? Die Vorstellung neigt sich dem Ende zu, doch das wirkliche Drama beginnt gerade erst...

    ©2020 dp Verlag (P)2020 dp audiobooks

    Hörprobe & bestellen bei Audible
  • Neu

    Inhalt:
    Ein großer schwarzer Bär findet unter einem Baum ein Romanmanuskript. Es geht darin um viel Sex und ums Angeln. Wunderbar! In einem Dorfladen leiht der Bär sich einen Anzug aus, nennt sich fortan nach seiner Lieblingsmarmelade "Hal Jam" und geht nach New York. Dort macht er eine Reise durch die Welt der Medien und Verlage und beginnt eine Blitzkarriere als Schriftsteller. Kein Mensch sieht in dem neuen Star Hal Jam einen Bären - seine wortkarge Art, sein ständiges Brummen und die seltsame Angewohnheit, sich in den unpassendsten Momenten auf dem Boden zu räkeln, machen den kauzigen Autor sogar noch interessanter. Die Frauen liegen ihm zu – nun ja - seinen Tatzen. Und Verleger und Journalisten jubeln: endlich ein neuer Hemingway! Nur für einen stehen die Dinge gar nicht gut: Ex-Literaturprofessor Arthur Bramhall, der den Verlust seines Manuskriptes, das sein wahres Lebenswerk darstellen sollte, kaum verkraftet und sich in seinem Schmerz in die tiefe Wildnis der Wälder
  • Neu

    Inhalt:
    Nach einem Streit mit seinem Vater verlässt der junge Bauer Martin Guerre Frau und Familie, zieht in die Fremde und wird Soldat. Nach acht Jahren kehrt er zurück und nimmt seine alte Stelle als Ehemann und Vater wieder ein. Mit der Zeit kommen im Dorf Zweifel auf, ob der Mann wirklich derselbe sei, der vor Jahren auszog. Man munkelt, ein Betrüger habe sich ins gemachte Nest setzen wollen. Es kommt zum Prozess. Martin Guerres Frau Bertrande, die ihn am besten kennen müsste, verhält sich zwiespältig; sie ist Klägerin und Verteidigerin zugleich. Schließlich gelingt es dem Angeklagten, die Zweifel zu zerstreuen und das Gericht zu überzeugen. Bald nach seinem Freispruch jedoch taucht im Dorf erneut ein Mann auf, der behauptet, Martin Guerre zu sein …

    Sprecher:
    Holger Hagen (Richter, Jean de Coras), Heinz Werner Kraehkamp (Angeklagter, Martin Guerre 1), Angelika Thomas (Frau des Angeklagten, Bertrande Guerre), Heinz Schubert (Kläger 1, Gerichtsverhandlung Pierre Guerre), Diether