Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Info Hörspiel-Cover raten

4.991

Captain Harlock

Wortkette

25.349

Smeralda

Info Eure Sendung und Eure Songs - nächste Sendung "Nightmare before Christmas" am 19.12. von 18:00 - 19:00 Uhr

1.931

Smeralda

Assoziations-Spiel

28.097

Smeralda

Info Video-Integrator - Indirekte inoffizielle Fortsetzung zum Kultfilm "Die Einsteiger"

36

Smeralda

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Sherlock Holmes Chronicles – Weihnachts-Spezial 6. Blutiger Weihnachtsabend



    Bei der Heimfahrt von einem Fall bricht im winterlichen Schnee der Schlitten, der Sherlock Holmes und John Watson zurück nach London bringen sollte. Sie finden zwar Unterschlupf bei Mrs. Wellesley und ihren Kindern, merken aber schnell, dass dort etwas nicht stimmt. Bald erfahren sie auch mehr von dem Dorfschmied: Ihr Mann soll eine junge Frau ermordet haben. Dass auch ansonsten nicht alles geheuer ist, merken die beiden spätestens, als die Kirchenorgel in der Nacht eine düstere Melodie spielt…

    Fast ist es schon eine kleine Tradition, selbst wenn es nicht jedes Jahr soweit ist: Von „Sherlock Holmes Chronicles“ aus dem mittlerweile nach Husum umgezogenen Label WinterZeit ist mit „Blutiger Weihnachtsabend“ eine neue Sonderfolge zum Weihnachtsfest erschienen. Das Ambiente ist dementsprechend winterlich, kalt und schneereich, was immer wieder gut zur Geltung kommt und der Folge einen passenden Anstrich…
  • Neu

    Sherlock Holmes Chronicles – Sonderedition: Das Todesvirus



    Um eine aggressive Form der Tuberkulos zu untersuchen, ist der deutsche Medizinprofessor Droste nach London gereist und die Theorie aufgestellt, dass Viren für den Ausbruch verantwortlich seien. Und obwohl Dr. John Watson nicht an die Existenz der Krankheitserreger glaubt und von bakteriellen Erkrankungen ausgeht, unterstützt er Sherlock Holmes bei seinen Ermittlungen. Denn auf den unsympathischen Wissenschaftler wurde ein Anschlag verübt, den der Meisterdetektiv aufklären soll…

    Kaum ein Lebensbereich ist im Jahr 2020 nicht von dem Corona-Virus betroffen – kein Wunder, dass dieses Thema auch von Kunstschaffenden immer öfter aufgegriffen wird. Im Hörspielbereich hat WinterZeit noch im gleichen Jahr eine Sonderedition zu den „Sherlock Holmes Chronicles“ veröffentlicht, die sich zwar aus nachvollziehbaren Gründen nicht mit dem aktuell grassierenden Virus beschäftigt, aber eben mit einer anderen todbringenden…
  • Neu

    John Sinclair – 141. Shao



    Shao ist tot, ermordet von den dämonischen Trommlern unter der Kontrolle von Shimada. Sein finsterer Plan scheint aufgegangen zu sein, weswegen John Sinclair umso dringender Suko aus seinem Schloss befreien und den Ninja-Dämon vernichten will. Noch hat er keinen Ansatz, wie er ihn aufspüren will, doch dann erreichen James Powell gleich mehrere Anrufe, durch die sich einige Puzzlestücke zusammenfügen…

    Zweiteiler haben bei John Sinclair eine große Tradition, schon früh sind thematisch zusammenhängende Geschichten eingebunden wurden. Und auch immer noch, deutlich über 100 Episoden nach dem Start, ist dies immer noch ein gelungenes Mittel, um komplexere Handlungen zu erzählen. Ein fieser Cliffhanger mit dem Tod von Shao beendete die Vorgängerfolge zu – nun ja - „Shao“, hier wird nun das Ende des Zweiteilers erzählt. Mir gefällt dabei, dass der Zuhörer zunächst noch keine Ahnung hat, in welche Richtung sich die Handlung entwickeln wird, wie…
  • Neu

    Die schwarze Serie – 16. Die schwarze Spinne



    Auch nachdem der Ritter Hans von Stoffeln durch die Bauern der umliegenden Höfe eine ganze Burg hat erbauen lassen, gibt er keine Ruhe – nun sollen sie innerhalb eines Monats ausgewachsene Buchen für einen Hain auf dem Gelände errichten. Gerade während der Erntezeit nicht zu schaffen. Doch ein geheimnisvoller grüner Jäger bieten ihnen einen Pakt an: Er erledigt die Arbeit für die Bauern, verlangt dafür aber einen schrecklichen Preis – ein ungetauftes Kind…

    Für die 16. Episode der Gruselreihe „Die schwarze Serie“ hat sich Sebastian Pobot von Maritim einen Klassiker der deutschsprachigen Literatur ausgewählt: „Die schwarze Spinne“ von Jeremias Gotthelf. Angesiedelt im mittelalterlichen Deutschland kommt dabei noch einmal eine andere Stimmung auf an in anderen Episoden der Handlung, was insbesondere zu Beginn mit dem fordernden und arroganten Ritter Hans von Stoffel die damalige Gesellschaftsstruktur erklärt. Schon bald kommt es…