Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Entweder ... oder?!

3.687

Belphanior

Frauennamen ABC

623

Belphanior

Info Eure Sendung und Eure Songs - nächste Sendung "Wichtelsongs" am 16.01. von 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

2.142

Smeralda

Märchen von A-Z

243

Belphanior

Info Darsteller für die drei Fragezeichen gesucht

15

Smeralda

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Moin Gruselgemeinde,

    eine gute Atmosphäre beim Hören bedingt sich durch das Abspielgerät und die Boxen, die wir nutzen.
    Habt Ihr besondere Vorlieben oder Geräte, die Ihr nutzt?

    Ich persönlich habe mir vor ca. 16 Jahren auf den Philips az2558 zugelegt. Reiner CD-Rekorder!
    Fetter Sound, MP3-fähig, per USB als Soundkarte am PC nutzbar und eine automatische Abschaltung - genau das richtige, wenn ich abends mit einem Hörspiel
    in Bett gehe und einschlafe.
    manualslib.de/manual/156782/Philips-Expanium-Az2558.html

    Damit sind alle CD´s und die Sound´s aus dem PC auf einem guten Weg in mein Ohr!


    Was habt Ihr für Highlights für den Hörgenuss?
  • Neu

    Ist zwar nicht TV aber dennoch:

    Universal veröffentlicht gerade auf YouTube kostenlos ihre alten Monster-Klassiker (Dracula, Frankenstein etc) über den Januar verteilt.

    Diese sind jedoch immer nur für eine Woche erhältlich.

    Nachdem ich diese schon immer sehen wollte, schau ich aktuell diese Filme.

    Bis jetzt gab's:
    Dracula (1931)
    The Mummy (1932)
    Frankenstein (1932)
    The Bride of Frankenstein (1935)

    Heute müsste noch The Invisible Man (1933) kommen.
  • Neu

    Autor: Arnaldur Indriðason
    Sprecher: Walter Kreye
    Serie: Kommissar Konrad, Titel 2
    Spieldauer: 5 Std. und 12 Min.
    Gekürztes Hörbuch
    Erscheinungsdatum: 28.08.2020
    Sprache: Deutsch
    Anbieter: Lübbe Audio



    Es ist nie zu spät, einem toten Kind Gerechtigkeit widerfahren zu lassen...

    Eine junge Frau ist spurlos verschwunden. Verzweifelt wenden sich ihre Großeltern an den pensionierten Kommissar Konráð, den sie von früher kennen. Sie wissen, dass ihre Enkelin Drogen geschmuggelt hat, und nun ist sie unauffindbar.

    Eigentlich hat Konráð mit seiner beruflichen Vergangenheit abgeschlossen und widmet sich vor allem seiner eigenen Familiengeschichte. Doch als er bei seinen Recherchen auf ein kleines Mädchen stößt, das vor Jahrzehnten im Reykjavíker Stadtsee Tjörnin ertrunken ist, will er die Wahrheit unbedingt ans Licht zu bringen. War der Tod des Mädchens wirklich nur ein tragischer Unfall? Und gibt es eine Verbindung zum Verschwinden der jungen Frau?

    ©2020 Lübbe Audio. Übersetzung von
  • Neu

    Liebe Freunde,

    etwas verspätet wünsche ich Euch allen ein schönes neues Jahr. Bei mir fing es gar nicht gut an. In der Nacht zu Silvester bekam ich unerträgliche Bauchschmerzen und musste ins Krankenhaus. Man hat die Ursache nicht sofort finden können. Erst am 1.1. bekam ich die Diagnose akuter Blinddarm. Ich wurde sofort notoperiert. Ich musste noch einige Tage bleiben, da zunächst noch Keime im Blut festgestellt wurden.
    Nun geht es langsam wieder aufwärts.

    Auf ein schönes Hörgrusel-Jahr mit Euch! :winke: